Weltklasse-Bewertungen

Weitere Unterkategorien:
   
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 41 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
  • 2
  • »
Pieropan, Calvarino, Soave Classico DOC bianco 2020 (Bio)
Ohne Zweifel ist Pieropan die Benchmark, wenn es um Soave geht. Alle renommierten Weinkritiker sind sich einig, dass das Traditionsweingut der Famile Pieropan mit Ihren Weissweinen qualitativ über den Dingen steht. Die beiden Brüder Dario und Andrea betreiben das von Ihrem Großvater gegründete Weingut mit einem permanentem Streben nach höchster Qualität.  Sie sind beseelt vom Gedanken den perfekten Soave zu produzieren. Jenseits der vielen unbedeutenden und gesichtslosen Soave-Weinen schaffen Sie es Jahr für Jahr die Messlatte für den perfekten Soave weiter anzuheben. Die renommierten Weinkritiker sind sich einig, Pieropan produziert Jahr für Jahr Weissweine auf Weltklasse-Niveau. Der Gambero Rosso schreibt: Ein Klassiker für Präzision und höchste Qualität. Schlicht Stilikonen! Robert Parker schreibt: The Pieropan family makes impossibly delicious Soave Classicos and has set the benchmark for today-s Soave Revival. I can-t think of another Italian region that has reinvented itself so successfully. Von der Stilistik sind es stets frische und zugleich elegante Weine mit relativ niedrigem Alkoholgehalt. Es sind traumhaft schöne Ausnahmeweine, die international auf Augenhöhe mit den grossen Weissweinen dieser Welt stehen, aber in Ihrer Art völlig eigenständig sind. Der Weinberg Calvarino ist seit etwa 1900 im Besitz der Familie Pieropan und gilt als einer der besten des gesamten Soave Classico Gebietes. Dieser traumhafte Soave zeigt sich in der Nase mit Noten von Birnen und roten Äpfeln. Am Gaumen präsentiert er sich komplex mit einer saftigen Säure und Anklängen von exotischen Früchten. Ein solch langes und einnehmendes Finale ist in dieser Preiskategorie selten zu erleben. James Suckling vergibt 94 Punkte und schreibt: This is an intensely flavorful and layered white with aromas of acacia honey, salted lemons, white rosemary, thyme, white pears and white pepper. Medium-bodied, sleek and concentrated, with a wild-herb edge to the fresh fruit. From organically grown grapes. Drink or hold.
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,90 €
22,53 € pro Liter
Tipp BIO
Cantine Due Palme, Selvarossa Riserva 2019
Angelo Maci ist Präsident und zugleich der Önologe der Cantine Due Palme, die sich unter seiner Führung inzwischen zu einer der bedeutendsten und besten Genossenschaftskellerei Apuliens entwickelt hat. Unermüdlich und rastlos strebt Angelo Maci nach Perffektion im Weinberg und im Ausbau der Weine.  Kleine, ausgesuchte Winzer aus den Regionen Brindici, Lecce und Taranto liefern der Genossenschaft nur ihr bestes Traubenmaterial, die in dem hoch modernen Keller der Cantine verarbeitet werden. Man konzentriert sich dabei auf die autochtonen Rebsorten Negramaro und Susumaniello. Es entstehen dichte und gehaltvolle Rotweine mit einer eigenen unverkennbaren Persönlichkeit.  Das Flagschiff und Aushängeschild seit jeher ist der Selvarossa Riserva, eine wunderbare Cuveé aus 90% Negramaro und 10% Malvasia Nera. Sicherlich kein Geheimtip mehr, denn seit vielen Jahren räumt der Selvarossa Riserva die Höchstprämie von 3 Gläsern im Gambero Rosso quasi im Abo ab. Der 2019er Jahrgang ist wieder ein Traum. Wir waren vom ersten Schluck an fasziniert und begeistert. Es ist ein Wein den man kistenweise kaufen und lagern kann, ist er doch zu einem für diese Qualität unschlagbaren Preis verfügbar. Trinkspass pur! Ein grossartiges Aromenspektrum von dunkeln Beeren, gepaart mit leichten Tabak und Schokoladen-Aromen springt unwiderstehlich aus dem Glas entgegen. Am Gaumen zeigt er sich dicht und kraftvoll, zugleich aber trotzdem frisch und elegant, ein Gaumenschmeichler par excellence. Probieren Sie diesen Wein aus Universal-Gläsern von Zalto oder Chianti-Gläsern von Riedel, hieraus hat er uns am besten gefallen. 9 Monate lang wird das Flagschiff der Cantine Due Palme in Barriques-Fässern ausgebaut um danach noch weitere Zeit in der Flasche zu reifen, bevor der Wein dann auf den Markt gebracht wird. Er ist dadurch aktuell schon wunderbar trinkreif, hat aber auch ein Lagerpotential gut 10 Jahren. Ein Wein der in dieser Preisklasse absolut einzigartig ist. Wir ziehen unseren Hut vor der Cantine Due Palme für diesen grossartigen Negramaro.  Bewertungen: Gambero Rosso 2023: 3 Gläser
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,90 €
22,53 € pro Liter
Tipp
Gambero Rosso
96
Luca Maroni
Pieropan, La Rocca, Soave Classico DOC bianco 2020
Ohne Zweifel ist Pieropan die Benchmark, wenn es um Soave geht. Alle renommierten Weinkritiker sind sich einig, dass das Traditionsweingut der Famile Pieropan mit Ihren Weissweinen qualitativ über den Dingen steht. Die beiden Brüder Dario und Andrea betreiben das von Ihrem Großvater gegründete Weingut mit einem permanentem Streben nach höchster Qualität.  Sie sind beseelt vom Gedanken den perfekten Soave zu produzieren. Jenseits der vielen unbedeutenden und gesichtslosen Soave-Weinen schaffen Sie es Jahr für Jahr die Benchmark für den Soave weiter anzuheben. Die renommierten Weinkritiker sind sich einig, Pieropan produziert Jahr für Jahr Weissweine auf Weltklasse-Niveau. Der Gambero Rosso schreibt: Ein Klassiker für Präzision und höchste Qualität. Schlicht Stilikonen! Robert Parker schreibt: The Pieropan family makes impossibly delicious Soave Classicos and has set the benchmark for today-s Soave Revival. I can-t think of another Italian region that has reinvented itself so successfully. Von der Stilistik sind es stets frische und zugleich elegante Weine mit relativ niedrigem Alkoholgehalt. Es sind traumhaft schöne Ausnahmeweine, die international auf Augenhöhe mit den grossen Weissweinen dieser Welt stehen, aber in Ihrer Art völlig eigenständig sind. Der La Rocca ist eine Klasse für sich und schlichtweg auf Weltklasse-Niveau. Er erinnert in seiner Art an einen großen Burgunder, ist aber doch ein eigenständiger und einzigartiger Weisswein. Seine Trauben wachsen auf Kalksteinböden, ca 200-300 Meter über dem Meeresspiegel. Geerntet werden die Garganega-Trauben möglichst spät Ende Oktober. Ausgebaut wird der La Rocca dann für ca. 1 Jahr in Fässern zu 2500 Liter und zu 500 Liter. Das Ergebnis ist ein Traum an Finesse und Komplexität zugleich. Betörende Aromen von Birnen, Stachelbeeren und Weissdorn strömen fast überfallartig in die Nase. Am Gaumen eine rassige Säure gepaart wieder mit exotischen Früchten. Großes Kino, dass sie unbedingt aus großen Burgunder-Kelchen geniessen sollten. Ältere Jahrgänge zeigen, welches Reife-Potential der La Rocca hat, legen Sie sich ein paar Flaschen in den Keller.
Lieferzeit: 3-4 Tage
24,90 €
33,20 € pro Liter
Tipp BIO
95
Suckling
St. Michael Eppan, Chardonnay Sanct Valentin 2021
Der Chardonnay St. Valentin ist ein Klassiker in Südtirol. Will man die faszinierendsten und besten Weissweine in Südtirol kennenlernen, kommt man am Chardonnay St. Valentin nicht vorbei.  Mit seiner dezent eingebundene Säure, kraftstrotzend und doch elegant, fasziniert dieser große Chardonnay mit rauchigen Aromen, zu denen sich wunderbare Anklänge von exotischen und reifen Früchten gesellen. Am Gaumen zeigt sich ein lang anhaltendes und faszinierendes Geschmackserlebnis, ein Anzeichen auch für ein grosses Alterungspotential. Bewertungen:  
Lieferzeit: 3-4 Tage
26,90 €
35,87 € pro Liter
St. Michael Eppan, Weissburgunder Sanct Valentin 2021
Der Weissburgunder Sanct Valentin präsentiert sich mit klarer, strohgelber Farbe mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase überzeugt er mit intensiven und typischen Fruchtaromen: Reife Äpfel und Birnen vermischen sich mit Melonen und einem Hauch von feinen Vanillenoten. Konzentriert und mit schöner Kraft und Fülle, finessenreich und klar in seiner Art, trotz Holzausbau frisch und lebendig in seiner Struktur: der Weißburgunder St. Valentin ist ein Wein, der noch viel von sich reden machen wird. Bewertungen:  
Lieferzeit: 3-4 Tage
26,90 €
35,87 € pro Liter
Gambero Rosso
Fattoria Le Pupille, Poggio Valente 2020
Neben dem Saffredi ist der Poggio Valente das Aushängeschild der Fattoria Le Pupille und ein weiterer Geniestreich der Starwinzerin Elisabetta Geppetti. Er besteht aus 100% Sangiovese und ist für uns eine der schönsten und faszinierendsten Interpretationen der Sangiovese-Traube in der Toskana. Wunderschöne Fruchtaromen von Sauerkirschen und reifen Beeren, gepaart mit einer perfekten Ausgewogenheit von Eleganz und Kraft erinnern an einen großen Brunello aus Montalcino. Der subtile und vielschichtige Tiefgang am Gaumen betört und zeigt, welch grosses Potential der Poggio Valente hat. 2020 ist für uns einer der bisher besten Jahrgängen überhaupt, die internationalen Bewertungen sind für einen Wein in dieser Preisklasse sensationell: Bewertungen: James Suckling vergibt 95 Punkte: Lots of rose petals on the nose, together with orange peel and cherries. Medium-bodied with very long and bright fruit character. Goes on for minutes, with so much energy and brightness. Drink or hold. Robert Parker: 94+ Punkte: Following a challenging harvest for Sangiovese, the Fattoria le Pupille 2020 Poggio Valente generates aromas of wild cherry, pressed violet, balsam herb and grilled rosemary. There is a lot of good freshness (this was the difficulty of the vintage), and the wine has good tannic support for a rich core of fruit. Poggio Valente is not dominated by oak, and that is also what sets it apart. Antonio Galloni: 94 Punkte: The 2020 Poggio Valentes, a varietal of Sangiovese, notes are amplified in a heady, effortless Tuscan red that hits all the right notes. Dark red/purplish fruit, rose petals, licorice, cedar and tobacco fill out the layers. The 2020 impresses with its superb balance and class.  ​​​​​​​
Lieferzeit: 3-4 Tage
28,90 €
38,53 € pro Liter
Tipp
95
Suckling
94
Parker
94
Galloni
Kellerei Terlan, Weissburgunder Vorberg Riserva 2020
Der Vorberg ist für uns das Aushängeschild für Südtiroler Weissburgunder, die absolute Benchmark. Der Vorberg beeindruckt wieder durch seine umwerfende Mineralität sowie seine beachtliche Entwicklungsfähigkeit. Das wunderare Zusammenspiel aus fruchtig-aromatischen und salzigen Geschmackskomponenten beeindruckt ungemein. Am Gaumen kommen die weich und cremig wirkenden Eigenschaften verstärkt durch und sorgen für einen sehr würzigen, langanhaltenden, druckvoll mineralischen Abgang. Der Vorberg 2020 ist, auch schon wie bei den vorherigen Jahrgängen ein traumhafter Stoff und ein Muss für jeden Liebhaber Südtiroler Weissweine.
Lieferzeit: 3-4 Tage
33,90 €
45,20 € pro Liter
95
Galloni
Gambero Rosso
Tenuta delle Terre Nere, Feudo di Mezzo, Etna Rosso DOC 2020
Die Region im Norden des Ätna ist augenblicklich einer der spannendsten Weinregionen Italiens, viele etablierten Winzer aus anderen Regionen reissen sich hier um die immer knapper werdenden Top-Lagen. Einer der ersten, die das Potential erkannt haben war der sympathische Marco de Grazia, einer der Ikonen der italienischen Weinszene. Er war der Pioneer und ist Vorbild für seine Kollegen,  hat dementsprechend die größte Erfahrung und ist mit seinen Weinen an der Spitze der Region. Für uns ist die Tenuta delle Terre Nere das Aushängeschild für die Etna-Weine. Auch die internationalen Weinkritiker haben die Region inzwischen entdeckt und vergeben Top-Bewertungen. Robert Parker schwärmt von der Region und schreibt fast überschwenglich über den Jahrgang 2014 am Ätna: ...I make that claim based on what I believe will be the most exiting vintage for Etna red wines. The yet unreleased 2014 vintage is Etnas ultimate warning sign that something great lays over the horizon. I believe it will be a make or break vintage for this emerging wine region in the deep south of Italy. I had the opportunity to preview taste much of the 2014 Etna Rosso in barrel at the Contrade dellEtna wine event and look forward to scoring the finished wines are soon as they are ready in about six months time..... Der Feudo di Mezzo Il Quadro delle Rose ist ein eleganter und zugleich schwerer Rotwein mit tiefgründiger und vielschichtiger Finesse. Erdige Noten gepaart mit roten Beeren springen in die Nase, am Gaumen wirkt er druckvoll mit dichtem Tannin und trotzdem schmeichelnd und betörend.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
34,90 €
46,53 € pro Liter
95
Suckling
Tenuta delle Tere Nere, Santo Spirito, Etna Rosso DOC 2020
Santo Spirito ist eine der besten Lagen der Tenuta delle Terre Nere. Auf 40 bis 100 Jahre alten Rebstöcken wachsen hier die Traubensorten Nerello Mascalese und Nerello Cappuccio in einer unwirklichen aber zugleich wundervollen Landschaft. Die Qualität dieser einzigartigen und autochtonen Trauben wird zwar nicht von der traumhaften Umgbung, wohl aber von den einzigartigen Lava-Böden und den perfekten klimatischen Bedingungen mssgeblich beeinflusst. Das Klima im Norden des Ätnas unterscheidet sich komplett zu den sonstigen klimatischen Verhältnissen in Sizilien: kühler und mit großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Diese einzigartige Kombination von Klima und Boden, sowie die zum Teil bis zu 140 Jahre alten Rebanlagen lassen Trauben wachsen, die in dieser Form einzigartig weltweit sind. Die daraus enstehenden Weine erinnern eher an große Barolos oder Burgunder, als an Weine aus dem tiefen Süden. Der Santo Spirito ist neben den anderen Lagen-Weinen der Tenuta delle Terre Nere einer der wenigen echten Terroir-Weine Italiens. Unglaublich faszinierend welch unterschiedlichen Eindrücke und Geschmacks und Aromen-Nuancen die verschieden Böden der Tenuta hervorbringen. Der vulkanische Sand gepaart mit den Basaltkieselsteinen und hohe Lage sind die Grundlage für einen Rotwein, der sich durch eine wunderbare Frische auszeichnet. Gleichzeitig ist er aber unglaublich komplex und druckvoll, seine betörende Eleganz steht aber immer im Vordergrund. Faszinierend und einzigartig ist die Mineralität des Ätna-Boden die sich im Santo Spirito auf wunderbare Art und Weise integriert hat. In die Nase springen beim Spirito Santo ebenfalls Aromenwolken von Johannisbeere, schwarzer Kirsche, Heidelbeeren sowie Anklänge von mediteranen Kräutern. Spannend ist es die verschiedenen Lagen-Weine der Tenuta delle Terre Nere parallel zu verkosten, das unterschiedliche Terroir und die dadurch unterschiedliche Ausprägung der Rotweine ist faszinierend. Der Spirito Santo ist nichts für Liebhaber von schweren Rotweinen, wie beispiesweise ein Amarone oder Primitivo, sondern ein echter Weltklassewein für die Burgunder und Barolo-Liebhaber, er erinnert an große Weine aus dem Piemont, Ein subtiler, ungemein vielschichtiger Rotwein mit einem hohen Entwicklungspotential und einem extremen Preis/Leistungsverhältnis. Letztendlich sind die Weine der Tenuta delle Terre Nere aber einzigartig, wir haben solche Aromenspektren und Geschmackssnuancen am Gaumen so noch in keinem italienischen Wein erlebt. Die Weine von Terre Nere sind allerdings nichts für Liebhaber von schweren, voluminösen und alkoholreichen Weinen, es sind eher finessenreiche, subtile und ungemein vielschichtige Weine. Faszinierend wie unterschiedlich dabei die verschiedenen Lagen und Terroirs die einzelnen Crus beeinflussen. Die Region im Norden des Ätna ist augenblicklich einer der spannendsten Weinregionen Italiens, viele etablierten Winzer aus anderen Regionen reissen sich hier um die immer knapper werdenden Top-Lagen. Die Preise für Grund und Boden schiessen nach oben. Einer der ersten, die das Potential erkannt haben war Marco de Grazia. Er war der Pioneer und ist Vorbild für seine Kollegen,  hat dementsprechend die größte Erfahrung und ist mit seinen Weinen an der Spitze der Region. Für uns ist die Tenuta delle Terre Nere das Aushängeschild für dei Etna-Weine. Auch die internationalen Weinkritiker haben die Region inzwischen entdeckt und vergeben Top-Bewertungen.
Lieferzeit: 3-4 Tage
34,90 €
46,53 € pro Liter
95
Suckling
Van Volxem, Gottesfuss Alte Reben Riesling GG 2020
Robert Parker vergibt 95 Punkte(!) und schreibt: The 2020 Gottesfuss Alte Reben GG is deep, pure and complex on the nose that pairs perfectly ripe and healthy fruit with weathered slate aromas and a delicate spiciness. Juicy, refined and persistently salty on the palate, this is a mouth-filling, charming yet piquant and structured dry Riesling with noble elegance and persistent finesse. Another fabulous wine from the men grouped around winemaker Dominik Völk and mastermind Roman Niewodniczanski. Van Volxem schreibt: Gottes Fuß? Ein schieres Kraftpaket - dicht, konzentriert, lang und seidig erlebt man diesen majestätischen Wein vor allem über Textur, Struktur und Mundgefühl. 120 Jahre alte wurzelechte Reben in einer faszinierend schönen und zugleich grausam steilen, von edlem Rotschiefer geschaffenen Steilstlage bringen einen Wein zum Schwelgen hervor. Einen Wein, der Zeugnis ablegt von der Wärme eines Goldenen Oktobers. Feurig lebendig vermittelt dieser edle Riesling - einem Flamenco-Tanz gleichend - einen Eindruck purer Lebensfreude. Ausgehend von einem warmen, geschmeidigen Kern entwickelt sich plötzlich - geradezu explosionsartig - die animierende Vielfalt reifer roter Früchte, von Pflaumen, Brombeeren und Rosinen ... nur zögerlich endend in einem verschwenderischen Duft von Blüten englischer Rosen.
Lieferzeit: 3-4 Tage
42,90 €
57,20 € pro Liter
95
Parker
Van Volxem, Altenberg Alte Reben Riesling GG 2020
Robert Parker vergibt 95 Punkte(!): The 2020 Altenberg Alte Reben GG is clear, bright, fresh and precise on the nose, with concentrated and flinty fruit aromas and notes of broken slate. Silky, crystalline and juicy on the palate, this is a very intense but filigreed and highly finessed Altenberg with a long and aromatic, salivating and highly stimulating finish. A gorgeous Altenberg again that reveals outstanding finesse. Tasted in Wiesbaden in August 2021.° Van Volxem schreibt: Der Montrachet von der Saar! So wie der berühmteste aller Weißweine aus Burgund betritt dieses Elixier von Riesling aristokratisch und zugleich feurig lebendig die Bühne und kleidet jeden noch so kleinen Winkel Ihres Mundraums mit Nachhall aus.
Lieferzeit: 3-4 Tage
42,90 €
57,20 € pro Liter
95
Parker
Kellerei Terlan, Nova Domus Riserva 2020
Traumhaft schöne Komposition aus Weissburgunder, Chardonnay und Sauvignon. Unser Lieblingswein aus dem Sortiment der Cantina Terlano und unbestritten einer der faszinierendsten Weissweine Italiens. Geniessen Sie diesen grossen Weisswein aus Burgunder-Kelchen von Zalto, singulär ohne begleitendes Essen, nur so kommen Sie in den Genuss die Einzigartigkeit dieses Weines zu spüren und zu schmecken. Trinken Sie den Nova Domus nicht zu kalt und öffnen Sie die Flasche schon eine Stunde vorher, Ihre Sinnesorgane werden ob der umwerfenden Aromenfülle vor Freude zu tanzen beginnen. James Suckling vergibt sensationelle 96 Punkte und schreibt: A rich and complex nose with glazed peaches, ripe mangoes, crushed walnuts and pie crust. Hints of dried flowers, too. Full-bodied, tense and mineral with chalky texture that adds structure and length. Beautiful acidity that keeps its nerve and leads to a long, energetic finish. Drink or hold.
Lieferzeit: 3-4 Tage
44,90 €
59,87 € pro Liter
96
Suckling
Van Volxem, Scharzhofberger Riesling GG 2020
Robert Parker vergibt 95 Punkte und schreibt: The 2020 Scharzhofberger GG offers a very clear, delicate and finely fruity bouquet with crushing slate aromas, and it is more openhearted than it normally is. The fruit is perfectly ripe and focused on both nose and palate. Incredibly rich and juicy on the palate, this is a full-bodied, intense and firmly structured Scharzhofberger with fine tannins intermingling with salts on the long and very intense finish. A great wine that still needs to age. Van Volxem schreibt: Elegant präsentiert sich der Scharzhofberger als Großes Gewächs mit der feingliedrig präzisen Mineralität dieser wahrhaft Großen Lage. Belebendes und zugleich geschmeidiges Mundgefühl – ein Wein der Begehren entfacht. Das für den feinen Blauschiefer dieser magischen Lage typisch animierende Säurespiel fordert fortwährend einen nächsten Schluck. Mit seinem hinreißenden Aroma reifer gelber Früchte von Aprikose, Quitte und Mirabelle verwoben mit erfrischender Minze, vermählt sich diese feine Kreszenz perfekt mit edlen Krustentieren oder Fisch.
Lieferzeit: 3-4 Tage
46,90 €
62,53 € pro Liter
Lieben Aich, Sauvignon Blanc Alto Adige Terlano DOC 2019, BIO
Anders als alles was man kennt: Wild und urwüchsig präsentiert sich dieser reinsortige Sauvignon Blanc. Für Weinfreaks ein besonderes Erlebnis. Die entrappten Traubenbeeren bleiben zur Mazeration zwölf Stunden auf der Presse um Aroma und Struktur aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Die Gärung erfolgt im Holzfass, spontan mit traubeneigenen Hefen. Während des zehnmonatigen Ausbaus auf der Feinhefe verfeinern sich Aroma und Geschmack. Ein funkelndes Goldgelb im Glas. Intensives Aroma nach reifen tropischen Früchten, Mango, Papaya und Passionsfrucht, körperreich in der Mundmitte, an- sonsten eher mineralisch wie nasser Stein und mit saftigem Säurespiel. Komplexität aus mineralischer Länge und reifer Frucht auch im Abgang. 2019 hat die Natur keine großen Mengen, dafür aber sehr gute, zum Teil sogar herausragende Qualitäten geschenkt. Der Austrieb war früh, aber kaltnasses Wetter im April und Mai hat die Vegetation dermaßen eingebremst, dass es schlussendlich ein spätes Jahr wurde. Eine lange Reifezeit in Verbindung mit einem goldenen Herbst hat die Voraussetzungen für einen großen Jahrgang geschaffen.  Die Bewertungen sind dementsprechend: James Suckling vergibt 98 Punkte, in seiner Top 100 Wines of Italy 2021 ist der Lieben Aich der zweitbeste italienische Weisswein: A sensationally elegant, silky chardonnay that effortlessly swallows up the oak (a toasted white-bread note) it has seen during barrel maturation. You could study the aromas of this wine all day, because each swirl of the glass reveals more nuances. Breathtakingly refined finish. And the best thing is that it doesn’t taste like any other chardonnay on Planet Wine! From biodynamically grown grapes with Respekt certification. Drink or hold. Optimale Trinkreife ab 2021 bis 2031. Serviertemperatur: 11 - 13 °C, für optimalen Trinkgenuss in der Jugend dekantieren und in Burgundergläsern servieren. Passt zu Schalen- und Krustentieren, zu gegrilltem Meeresfisch und hellem Fleisch.
Lieferzeit: 3-4 Tage
49,90 €
66,53 € pro Liter
BIO
98
Suckling
Galardi, Terra di Lavoro 2019
Endlich haben wir Ihn wieder in unserem Sortiment! Der Terra di Lavoro ist eine Ikone des süditalienischen Weinbaus. Er hat quasi ein Dauer-Abonnement für Höchst-Bewertungen. Bereits 7 mal hat er 97(!) Parker Punkte erhalten und noch öfter die berühmten 3 Gläser des Gambero Rosso. Es gibt in Italien kaum einen Wein, der mit dieser Regelmäßigkeit von nahezu allen maßgeblichen Wein-Kritikern mit solch hohen Bewertungen bedacht wird.  Bei unserem Besuch von Galardi in Kampanien wurde schnell klar, warum der Terra di Lavoro seit Jahren auf Weltklasse-Niveau produziert wird und auch zu Recht seinen Namen trägt. Akribische Handarbeit im steilen Weinberg und ein sorgsamer Ausbau des Weines in neuen und alten Barriques unter Anleitung vom Star-Önologen Ricardo Cotarella sind die Grundlage für diesen Ausnahmewein. Das einzigartige Terroir ist geradezu wie geschaffen, damit die Rebsorten Aglianico und Piedirosso ihre ganze Vielfalt und ihre gewaltige Komplexitität  im Boden der Arbeit / Terra di Lavoro unter Beweis stellen  Der Jahrgang 2019 fällt überragend aus und ist wohl der beste der letzten 10 Jahre. Er zeigt sich im Duft sehr vielschichtig, mit Noten von schwarzen Kirschen, Anklängen von Trüffeln sowie wunderbar subtilen rauchigen Noten. In der Farbe dunkel violett, zeigt er sich am Gaumen unglaublich dicht und komplex, mit fruchtigen und blumigen Noten. Die dem Terra di Lavoro so eigene Mineralik kommt wunderbar zum Vorschein, am Gaumen kann man die Vulkanerde förmlich schmecken. Ein rarer und gesuchter Rotwein, der in seiner Art absolut einzigartig ist, alte Jahrgänge offenbaren das unglaubliche Potential dieses Weltklasseweines und zeigen die enorme Lagerfähigkeit des Terra di Lavoro.  Große Burgunder-Kelche, die wir für den Terra di Lavoro empfehlen, unterstützen par excellence die wunderbare und so beeindruckende Aromenvielfalt dieses phänomenalen Rotweines. . James Suckling vergibt 97 Punkte und schreibt: The polished oak hits the nose straight away, but then comes a fabulous array of black fruit with dark plums, blackcurrants and berries, as well as some coffee cream and chocolate. Full-bodied and intense with silky layers of fruit, dark chocolate and fine, grainy tannins that pick up a lot of the fruit and savory flavors, driving to a long finish. Delicious to taste now, even drink, but will continue to improve in the bottle. Best from 2023.
Lieferzeit: 3-4 Tage
53,90 €
71,87 € pro Liter
Tipp
97
Suckling
97
Galloni
Van Volxem, Scharzhofberger P Pergentsknopp Riesling GG 2020
Robert Parker vergibt 96(+) Punkte und schreibt: The 2020 Scharzhofberger P Riesling GG (the P stands for Pergentsknopp) is deep, refined and fresh on the stony/citric, very mineral and almost ascetic but utterly complex and shining nose. Finely juicy, round and still creamy on the palate, this is a rich but refined and elegant P Riesling with a very long, intense and promising finish. This is not a wine for the next year, but given the intensity, lushness and spectacular length, the 2020 Pergetsknopp will be amazing in 10 years. Van Volxem schreibt: Ein aristokratischer Wein aus einer Grossen Lage! Nach dem erfrischend spannungsreichen Scharzhofberger Riesling ist der „Pergentsknopp“ Grosse Oper – ein Wein, der uns schon in der Lese begeistert hat. Selten zuvor haben wir derart reife, nach Muskatblüte und herrlich exotischen Früchten duftende Trauben in Händen halten dürfen. Es hat sich gelohnt, bis weit in den November hinein zu warten. Bereits im Duft offenbart sich eine Symbiose aus tiefer mineralischer Würze, dichter Cremigkeit und Komplexität der feinsten aller Schieferlagen. Im Glas dann entfaltet sich dieser Wein wie ein großer roter Burgunder in seiner ganzen Komplexität und verführerisch seidigen Geschmeidigkeit. Wir sind dankbar, die Entstehung eines solchen Weines in einer der besten Weisswein-Lagen der Welt erleben zu dürfen.
Lieferzeit: 3-4 Tage
59,90 €
79,87 € pro Liter
96
Parker
Montevetrano 2019
Sassicaia des Südens wird er oft genannt, ein Weltklassewein ist er auf jeden Fall und das seit vielen Jahren. Die hohen Bewertungen von Robert Parker & Co. haben Ihn zu einem weltweit gesuchten Ausnahmewein gemacht. Er ist zum Aushängeschild für die ganze Region Kampanien geworden. Achtzehn von neunzehn bisherigen Jahrgängen haben die höchste Auszeichnung in Form von 3 Gläsern im Gambero Rosso erhalten.  Der Gambero Rosso schreibt: Eine Magie aus Cabernet, Merlot und Aglianico, die nunmehr seit zwanzig Jahren entsteht. Es handelt sich um kein banales internationales Modell, sondern um einen terroirgeprägten Wein....  ...Ganz von gerösteteten Noten befreit, verzeichnet der Wein nur in der dunklen Frucht eine warme Spur, lässt dann Platz für einen knackigen, tonischen Geschmack, in dem Vollmundigkeit und Schlichtheit aufeinandertreffen. Robert Parker vergibt 95 Punkte und schreibt: This is one of the icon wines of southern Italy. It maintains its timeless nature throughout the years, in good vintages and in bad. The 2019 Montevetrano embraces the radiance and elegance of the very good vintage this was in Campania, with cool nights, good moisture and average summer temperatures. The blend is 50% Cabernet Sauvignon, 30% Aglianico and 20% Merlot sourced from a five-hectare site with clay soils. Some 20,000 bottles are made. The bouquet reveals dark cherry and black plum with bakers chocolate and exotic spice. There is an especially black fruit quality that is almost tarry from the Aglianico, and that grape really pops from the blend, as it should, since this is one of the original super Campania wines. Managed by the dynamic Silvia Imparato, Montevetrano is one of the iconic wineries of Campania. There are five hectares of vines inland at about five kilometers from the sea on the slopes of the Monti Picentini. Grapevines are surrounded by oaks, Mediterranean brush, cherry, fig and prune trees in medium-density clay soils with some schist in the upper terraces under a medieval castle.
Lieferzeit: 3-4 Tage
59,90 €
79,87 € pro Liter
Tipp
96
Luca Maroni
95
Parker
95
Galloni
Tua Rita, Giusto di Notri IGT 2018
James Suckling vergibt 96 Punkte und schreibt: °A rich, layered red with berries, chocolate and blueberries. Lightly smoky. It’s full-bodied and layered with ripe tannins. Balanced and focused. Just a baby now, but will deliver! Best after 2023. Robert Parker vergibt 96 Punkte und schreibt: I had previously reviewed this blend of 80% Cabernet Sauvignon, 12% Cabernet Franc and 8% Merlot in a preview capacity. Now on the market, the 2018 Giusto di Notri comes together with seamless beauty. This is a rich and generous expression that delivers dark fruit intensity with blackberry and black currant, wrapped tightly together with ample oak notes of spice, tar and cured tobacco. The wine offers smooth transition and rich textural fiber, with soft angles and contours that frame the wines full-bodied approach. Production is 33,000 bottles. Der Falstaff vergibt 94 Punkte und schreibt: Dunkel leuchtendes, sattes Granat. Offenherzige Nase nach reifer Beerenfrucht, heller Würze, sehr satter Kirsche, Himbeere, im Nachhall leicht erdiger Unterton, komplex. Am Gaumen schmeichelnd und rotbeerig, öffnet sich prompt und klar, noch jung, wohlig-würziger Unterton, komplex und mit sehr viel Trinkfluss
Lieferzeit: 3-4 Tage
64,90 €
86,53 € pro Liter
96
Parker
94
Falstaff
Oreno Rosso Toscana IGT 2019
Der Oreno von der Tenuta Sette Ponti ist eine wunderbare Cuvee aus 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon und 10% Petit Verdot. 18 Monate reifen die Weine zunächst in französichen Barrique-Fässern, bevor sie dann ca. noch ein Jahr auf der Flasche reifen. Tiefgründige Noten nach reifen Johannesbeeren, Brombeeren und Tabak springen betörend in die Nase. Am Gaumen zeigt er sich warm, harmonisch und schon sehr ausgewogen, eine dichte Tanninstruktur mit perfekt eingebundener Säure verleihen ihm ein perfektes und langes Finale. Der Oreno 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch grandioser Jahrgang das Jahr 2021 in der Toskana und ganz Mittelitalien ist. Immer mehr zeichnet sich ab, dass dies wohl einer der größten Jahrgänge in dieser Region seit langer Zeit ist. James Suckling vergibt 98 Punkte und schreibt: Blackcurrants and black cherries with lovely flowers on the nose. Medium-bodied with ultra fine tannins that give focus and tension to the wine. Pretty and poised. A little shy now. From organically grown grapes. Drink after 2027. Falstaff vergibt 98 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Eröffnet mit eleganter Nase, Noten nach Holunderbeeren, Schokolade, eingekochten Brombeeren, etwas Lakritze. Am Gaumen präsent, mit Nerv, griffig aber sehr energiereich, sauberes Tannin, stoffig, lange, saftiger Nachhall über viele Minuten. Gambero Rosso: Höchstbewertung drei rote Glaser
Lieferzeit: 3-4 Tage
72,90 €
97,20 € pro Liter
Tipp BIO
98
Suckling
98
Falstaff
Gambero Rosso
Orma Rosso Toscana IGT 2021 (BIO)
Die Podere Orma gehört zum Weingut Sette Ponti aus Arrezzo, befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Tenuta dell`Ornellaia  und ist einer der Shootingstars in der Region um Castagneto Carducci im Bolgheri. Mit seinen berühmten Nachbarn Ornellaia und Sassicaia ist er abolut auf Augenhöhe und aktuell noch zu vergleichsweise moderaten Preisen zu bekommen. Der Orma ist eine wunderbare Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. 12 Monate reift er in neuen französischen Barriques um dann noch ein paar Monate auf der Flasche zu reifen. In der Nase offenbaren sich intensive Aromen von reifen Kirschen und Pflaumen. Das mediterane Klima und die Nähe zum Meer verleihen diesem Weltklassewein Kraft und Dichte ohne an Frische und Leichtigkeit zu verlieren. Mediterane Kräuter gepaart mit Anklängen von Tabak und Schokolade bleiben am Gaumen schier ewig haften und verlangen nach einem weiteren Schluck. Auch der Orma 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch großartige Qualitäten der Jahrgang 2021 in den Regionen Toskana, Umbrien, Marken und Kampanien hervorbringt.  Der Paradewein Orma hat in Italien und interrnational innerhalb kurzer Zeit für Fuore gesorgt und insbesondere der neue Jahrgang 2019 hat zahlreiche Höchstprämien erhalten. Falstaff vergibt 97 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Duftend, blumig, nach Waldbeeren und hellem Harz, Cassis, ausdrucksstark, pur, einladend. Am Gaumen druckvoll, mit viel Tannin, schwingend, dazu fein saftig, aktuell noch sehr jung, wird sich sehr gut entwickeln. James Suckling vergibt sensationelle 96 Punkte und schreibt: Aromas of herbs such as basil and bay leaf with currants follow through to a full body with creamy and round tannins, and lots of coffee bean and walnut undertones. Chewy but not overdone. Velvety texture. Fine at the end. Drinkable but better in three to five years.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
72,90 €
97,20 € pro Liter
Neu Tipp BIO
97
Falstaff
96
Suckling
Oreno Rosso Toscana IGT 2021 (BIO)
Der Oreno von der Tenuta Sette Ponti ist eine wunderbare Cuvee aus 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon und 10% Petit Verdot. 18 Monate reifen die Weine zunächst in französichen Barrique-Fässern, bevor sie dann ca. noch ein Jahr auf der Flasche reifen. Tiefgründige Noten nach reifen Johannesbeeren, Brombeeren und Tabak springen betörend in die Nase. Am Gaumen zeigt er sich warm, harmonisch und schon sehr ausgewogen, eine dichte Tanninstruktur mit perfekt eingebundener Säure verleihen ihm ein perfektes und langes Finale. Der Oreno 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch grandioser Jahrgang das Jahr 2021 in der Toskana und ganz Mittelitalien ist. Immer mehr zeichnet sich ab, dass dies wohl einer der größten Jahrgänge in dieser Region seit langer Zeit ist. James Suckling vergibt 98 Punkte und schreibt: Blackcurrants and black cherries with lovely flowers on the nose. Medium-bodied with ultra fine tannins that give focus and tension to the wine. Pretty and poised. A little shy now. From organically grown grapes. Drink after 2027. Falstaff vergibt 98 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Eröffnet mit eleganter Nase, Noten nach Holunderbeeren, Schokolade, eingekochten Brombeeren, etwas Lakritze. Am Gaumen präsent, mit Nerv, griffig aber sehr energiereich, sauberes Tannin, stoffig, lange, saftiger Nachhall über viele Minuten. Gambero Rosso: Höchstbewertung drei rote Glaser
Lieferzeit: 3-4 Tage
72,90 €
97,20 € pro Liter
Neu Tipp BIO
98
Suckling
98
Falstaff
Gambero Rosso
Argentiera Rosso Bolgheri Superiore DOC 2020
Der Falstaff vergibt 97 Punkte und schreibt: Leuchtendes, sattes Rubinrot mit zartem Purpurreflex. Ausdrucksstarke und duftige Nase nach satten Waldbeeren, reifen Kirschen und einem Hauch Bitterschokolade, dazu feine blumige Komponenten, Edelholz und helle Würze. Zeigt sich am Gaumen mit tollem Schmelz und eng verwobenem Tannin, sehr druckvoll, pur und klar im Verlauf, sehr lange, noch jung. James Suckling vergibt 96 Punkte und schreibt: Rich aromas of currants and plums with chocolate and walnut undertones. Full-bodied and chewy with layers of tannins. It’s a gig wine and very juicy with a polished and long finish. Needs five to six years to soften. Best after 2027.
Lieferzeit: 3-4 Tage
79,90 €
106,53 € pro Liter
Tipp
97
Falstaff
96
Suckling
Argiolas, Turriga Isola dei Nuraghi IGT 2019
Antonio Argiolas war der Pionier auf Sardinien, der die Reben in Reihen anpflanzte, die Weinberge anlegte und qualitativen Weinbau anstrebte. Die Leidenschaft für den Weinbau, die Neigung zu guter Qualität und Interesse für Innovationen blieben durch die Generationen erhalten und heute wird das Weingut von seinen Enkeln Valentina, Francesca und Antonio geleitet. Der Turriga ist der Top-Rotwein von Argiolas und für viele der beste Rotweins Sardiniens, die internationlen Bewertungen belegen dies Jahr für Jahr. Der Jahrgang 2019 ist für viele der bisher beste überhaupt. Connonau, Carignano, Bovale Sardo und Malvasia Nera bilden die Basisfür diese Cuvée und verleihen dem Turriga einen einzigartigen Charakter und ein großes Reifepotential. Ab einer Bestellung von 6 Flaschen oder einem Vielfachen davon, liefern wir Ihnen die wunderschöne und hochwertige Original-Holzkiste mit. Bewertungen: (Leider noch nicht veröffentlicht!)
Lieferzeit: 3-4 Tage
79,90 €
106,53 € pro Liter
Tipp
Gambero Rosso
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 41 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
  • 2
  • »

Versandland
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food