Isole e Olena

   
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Cepparello Toskana IGT 2015
Paolo de Marchi übernahm in den 70iger Jahren das Weingut seiner Eltern in Italien und hat es auf einzigartige Weise für Sangiovese gemacht. Diese Leidenschaft hat ihm auch den Spitznamen Mr. Sangiovese eingebracht, denn unerbiiterlich arbeitet er daran das Beste aus dem besonderen Terroir von Isole e Olena herauszubringen, seinen Weinen eine unvergleichliche Eleganz und Finesse zu geben. Hier schuf er 1980 die Ikone Cepparello, einen der ersten Super-Tuscans, wobei er die bestehenden Regeln für Chianti Classico ignorierte und sich dabei nur auf Sangiovese konzentrierte. Der Cepparello ist zweifelsohne inzwischen eine Weinikone Italiens, für uns aktuell die beste Interpretation der Sangiovese-Traube. Unglaublich komplex und zugleich mit einer brillianten Eleganz, die mitunter an einen Pinot Noir erinnert. Durch den warmen Jahrgang 2015 ist die sonst manchmal nervige Säure perfekt integriert und verleiht dem Cepparello ein starkes Gerüst. In der Nase Ankänge von weissem Pfeffer, gepaart mit roten Früchten, am Gaumen druckvoll mit festem Tannin und einer beeindruckenden Mineralität, dieser absolute Weltklassewein macht schon jetzt unglaublich viel Freude und wird sich mit der Zeit weiter öffnen und entwickeln. Bitte unbedingt mdst. 1 Stunde vorher dekantieren. Die internationalen Weinkritiker zeigen sich vom Cepparello 2015 begeistert und vergeben reihenweise Höchstnoten: Gambero Rosso 2019:  3 Gläser James Suckling: 96 Punkte Robert Parker: 95 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
73,90 €
98,53 € pro Liter
Isole e Olena, Chardonnay IGT, Collezione Privata 2016
Paolo de Marchi übernahm in den 70iger Jahren das Weingut seiner Eltern in Italien und hat es auf einzigartige Weise für Sangiovese gemacht. Diese Leidenschaft hat ihm auch den Spitznamen Mr. Sangiovese eingebracht, denn unerbiiterlich arbeitet er daran das Beste aus dem besonderen Terroir von Isole e Olena herauszubringen, seinen Weinen eine unvergleichliche Eleganz und Finesse zu geben. Paolo de Marchi ist ein Qualitäts-Fanatiker und hat dementsprechend seine eigene Vorstellung von echten Weltklasseweinen. Diese setzt er auch bei seinem Ausnahme-Chardonnay um. Er wird in extrem geringer Stückzahl produziert und wird auch silent wine genannt, da er als Geheimtipp jedes Jahr so schnell ausverkauft ist, dass viele Weinliebhaber enttäuscht mit leeren Händen dastehen. Haben wir hier etwa einen Grand Cru aus dem Burgund im Glas, ja diese Frage haben wir uns nach dem ersten Schluck dieses wunderbaren Chardonnays gestellt. Dieser wunderbare Wen betört mit einem komplexen Duft nach Nüssen und Röstaromen und zugleich Zitrusfrüchte, Honig und Melone. Am Gaumen zeigt er sich trotz des Ausbaus in Barriques sehr elegant und trotzdem dicht und kraftvoll, großes Kino. Ein Weisswein, der sich wohltuend vom Einheitsbrei der internationalen Chardonnays abhebt. James Suckling vergibt 94 Punkte und schreibt: A pretty chard, showing limes, green apples, kiwis, cinnamon and vanilla. Full body, creamy texture with fresh acidity. I like the roundness here. The finish is harmonious and long. Drink or hold.
Lieferzeit: 3-4 Tage
39,90 €
53,20 € pro Liter
Tipp
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1