Preisfilter

Weitere Unterkategorien:
   
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 74 Artikeln)
Ca dei Frati, Lugana I Frati 2019
Dieser Wein ist der ganze Stolz und das Aushängeschild von Cà dei Frati. Der Lugana besteht zu 100% aus der autochtonen Rebsorte Turbiana, die von bis zu 35jährigen Rebstöcken stammt. In der Jugend zeigt er sich frisch, nach zwei bis drei Jahren entwickelt er seine ganze Fülle und erstaunliche Komplexität und nach einigen Jahren der Lagerung wird man verblüfft sein, welche Eleganz und Lebendigkeit der Lugana immer noch präsentiert. Dies ist für einen Wein vom Gardasee sehr aussergewöhnlich und für uns der Grund den Wein als absoluten Preis-Leistungs-Weltklassewein zu bezeichnen. Klar im Duft mit Noten von wilden Kräutern, Mandeln und Aprikosen. Am Gaumen ist er ein echter Schmeichler, saftig und elegant mit einer perfekt eingebundenen Säure.
Lieferzeit: 3-4 Tage
11,60 €
15,47 € pro Liter
Ca dei Frati, Rosa dei Frati 2019
Ein wunderbarer Rosé, einer der besten ganz Italiens, zumindest in dieser Preis-Kategorie. Ein angenehmer Gaumenschmeichler für warme Sommerabende, ein perfekter Speisenbegleiter für ein leichtes sommerliches Menu. Der Rosa zeigt eine elegante Frische, verbunden mit einer perfekten Säurestruktur und lässt dabei die schöne Frucht trotzdem im Vordergrund vollends zur Geltung kommen, großes Kino für einen Rosé. Neben dem Lugana ist der Rosa inzwischen zum zweiten Aushängeschild von Ca dei Frati avanciert.
Lieferzeit: 3-4 Tage
11,60 €
15,47 € pro Liter
Josephus Mayr Sauvignon Platt & Pignat 2019
Ein ausgewogener und harmonischer Chardonnay, nicht verkünstelt sondern ausdrucksvoll und klar strukturiert. In der Nase frische Aromen von Zitrus, Apfel und Melone, ein wenig rauchig, mit einem Hauch Walnuss. 
Lieferzeit: 3-4 Tage
12,57 €
16,76 € pro Liter
Neu
Josephus Mayr Erbhof Unterganzner, Chardonnay Platt und Pignat 2019
Ein ausgewogener und harmonischer Chardonnay, nicht verkünstelt sondern ausdrucksvoll und klar strukturiert. In der Nase frische Aromen von Zitrus, Apfel und Melone, ein wenig rauchig, mit einem Hauch Walnuss. 
Lieferzeit: 3-4 Tage
12,57 €
16,76 € pro Liter
Neu
San Marzano, Edda Bianco Salento IGP 2019
Handverlesen von ausgesuchten Rebstöcken in Marzano, die in den roten und kalkhaltigen Böden tief verwurzelt sind, werden die Trauben für den EDDA streng selektioniert. Ein fast durchwegs warmes Klima, wenig Regen und relativ hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen für eine gleichmäßig hohe Traubenqualität. Nach der alkoholischen Gärung in Barriques erfolgt der weitere Ausbau ebenfalls 4 Monate lang in Barriques aus französischer Eiche. In der Farbe zeigt sich die Cuvée aus überwiegend Chardonnay und zu kleinen Anteilen Moscatello Selvatico und Fiano, strohgelb mit Reflexen, die ins Goldene tendieren, in die Nase strömt ein schmeichelnder Duft erst nach Pfirsichblüten und dann nach Vanille. Am Gaumen präsentiert sich dieser wunderbare Weisswein üppig mit einem eleganten, frischen, delikaten und mineralischen Geschmack, zugleich wirkt er sehr weich und harmonisch.
Lieferzeit: 3-4 Tage
12,57 €
16,76 € pro Liter
Neu
Ampeleia, Kepos 2013
Der Kepos 2013 ist der Beweis, dass man in der Toskana wunderbar elegante, animierende und finessenreiche Rotweine produzieren kann. Nicht Kraft und überbordende Konzentration, sondern Finesse, Typizität und Eigenständigkeit zeichnen diesen wunderbar leichten Rotwein aus. Aufregend frisch, mineralisch und leichtfüssig und völlig untypisch für die Toskana, Trinkfreude pur. 
Lieferzeit: 3-4 Tage
14,52 €
19,36 € pro Liter
Von Othegraven Altenberg Riesling Spätlese 2009
Das passende Glas für diesen Wein: Weisswein-Glas von Zalto  
Lieferzeit: 3-4 Tage
15,11 €
20,15 € pro Liter
Von Othegraven Bockstein Riesling Spätlese 2009
Das passende Glas für diesen Wein: Weisswein-Glas von Zalto
Lieferzeit: 3-4 Tage
15,11 €
20,15 € pro Liter
Ca dei Frati, Ronchedone 2016
Ausgebaut wird dieser wunderbare Rotwein für 14 Monate im Barrique, er zeigt sich am Gaumen kräftig mit einem beeindruckenden Tiefgang. Die wunderbar eingebundene Säure verleiht dem Wein eine angenehme Frische und Eleganz. Aromen von Waldbeeren und Sauerkirschen runden das harmonische Bild ab. 
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,47 €
21,96 € pro Liter
Ca dei Frati, Ronchedone 2017
Ausgebaut wird dieser wunderbare Rotwein für 14 Monate im Barrique, er zeigt sich am Gaumen kräftig mit einem beeindruckenden Tiefgang. Die wunderbar eingebundene Säure verleiht dem Wein eine angenehme Frische und Eleganz. Aromen von Waldbeeren und Sauerkirschen runden das harmonische Bild ab. 
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,47 €
21,96 € pro Liter
Neu
San Marzano, Anniversario 62 Riserva, Primitivo di Manduria 2016
Die Cantine San Marzano hat sich in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet und erzeugt Weine auf höchstem Niveau. Die Aushängeschilder der Cantina sind der Sessantanni und der Anniversario 62, beides unglaublich ausdrucksstarke und faszinierende Rotweine.  Insbesondere nach der Renovierung der Cantina San Marzano vor einigen Jahren haben die Weine nochmals einen unglaublichen Qualitätssprung gemacht. Ohne Zweifel ist das Weingut nunmehr das modernste der ganzen Region. Handverlesen von ausgesuchten Rebstöcken in Marzano, die in den roten und kalkhaltigen Böden tief verwurzelt sind, werden die Trauben streng selektioniert. Ein fast durchwegs warmes Klima, wenig Regen und relativ hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen für eine gleichmäßig hohe Traubenqualität. Der Anniversario 62 wird für 18 Monate in neuen Barriques ausgebaut und erfüllt damit die Anforderungen für eine Riserva. Unglaublich dicht am Gaumen, Druck und Kraft pur mit einem kräftigen Nachhall, für uns eine Spur eleganter als der Sessantanni. In der Nase die typischen Aromen von reifen Pflaumen, Tabak und Vanille, ein Wein zum Geniessen singulär, ohne begleitendes Essen. Bitte probieren Sie diesen Wein unbedingt aus grossen Burgunder-Kelchen von Riedel, hieraus hat er uns am besten gefallen. Jahr für Jahr wird der Anniversario mit hohen Bewertungen von der internationalen Wein-Fachpresse gefeiert. Luca Maroni vergibt sensationelle 98 Punkte (!
Lieferzeit: 3-4 Tage
18,42 €
24,56 € pro Liter
Kellerei Terlan, Chardonnay Kreuth 2018
Der Chardonnay Kreuth zeigt sich auch im neuen Jahrgang von seiner besten Seite. Ein intensiver Duft nach tropischen Früchten und Aprikosen, Anklänge von Vanille im Geschmack und die so überragende Mineralitaet sind die Kennzeichen einer der besten Chardonnays Südtirols. In vergleichenden Verkostungen schlägt dieser Preis/Leistungs-Weltklassewein immer wieder wesentlich höher preisige Weine. Die Kellerei Terlan beschreibt wie folgt: In der Farbe ein funkelndes, ansprechendes strohgelb. Der Duft ist geprägt von exotischen Fruchtkomponenten, wie Maracuja, Sternfrucht und Zitrusaromen. Gleichzeitig wird der Gesamteindruck in der Nase durch würzig-mineralische Feuersteinnoten abgerundet. Harmonisch präsentiert sich dieser Chardonnay am Gaumen, wo vorallem die weichen und cremigen Elemente zusammen mit einem Hauch von Frucht den Wein sehr gefällig machen. Unterstrichen wird das Ganze durch die Spannung erzeugende Mineralität und ein salziges Finish. Gratulation an die Kellerei Terlan, es ist immer wieder unglaublich, welch überragende Qualitäten die Kellerei in die Flaschen zaubert.
Lieferzeit: 3-4 Tage
18,42 €
24,56 € pro Liter
Neu
Polvanera, Primitivo 16 Gioia del Colle Vignetto San Benedetto DOC, 2015 (BIO)
Polvanera liegt in der Nähe des Ortes Alberobello, ein Ort, der für seine wunderschönen Trulli-Häuser berühmt geworden ist. Das Weingut von Filippo Cassani ist in den Bergen Apuliens im Herkunftsgebiet Gioia del Colle gelegen und ist sicherlich ein Unikat in Apulien. Die Weinberge wurden teilweise zwischen 1860(!) und 1880(!) angelegt, sind also uralt und werfen auch nur wenig Erträge ab, die Rebanlagen sehen aus wie kleine Bäume und nicht wie Rebstöcke. Aber genau das macht den Unterschied, die Traubenqualität und die unglaubliche Konzentration an Frucht, die diese uralten Rebstöcke abliefern, sind überragend. Die Traubenlese per Hand, ein top moderner Keller verbunden mit dem Know-how von Filippo Cassani und seinem Expertenteam sind die Grundlage dafür, dass bei Polvanera fantastische, einzigartige Rotweine erzeugt werden, die sich wohltuend abheben. Das Besondere an den Weinen von Povanera ist auch, dass man komplett auf den Ausbau im Holz verzichtet, die Weine reifen teilweise bis zu 24 Monate im Stahltank, die Weine haben trotzdem eine unglaubliche Wucht und Kraft, bleiben aber trotzdem elegant und frisch. Einzigartig ist auch, dass es sich um klassische Lagenweine handelt, also Primitivo 14, 16 und 17 kommen alle aus verschiedenen (Höhen)-Lagen, es ist faszinierend den kleinen aber feinen Unterschied zu schmecken. In die Nase springt beim Primitivo 16 ein intensives Bouquet nach Brombeeren und roten Maulbeeren, dazu Anklänge von Veilchen, im Hintergrund tänzeln Noten von frischen Kräutern und Lakritze. Am Gaumen zeigt sich der Primitivo aus der Lage San Benedetto zunächst zart und elegant mit perfekt eingebundenen Tanninen um dann in ein kraftvollen Finale mit Druck und Wucht zu münden.
Lieferzeit: 3-4 Tage
21,35 €
28,47 € pro Liter
BIO
Livon, Manditocai Friulano Collio DOC 2016
Der Manditocai 2016 war für uns einer der spannendsten und beidruckendsten Weissweine auf der Meraner Weinmesse 2018.  Im Glas zeigt er eine strohgelbe Farbe mit goldenen Spiegelungen, in die Nase springt ein unglaublich faszinierendes und feingliedriges Aromenspiel mit Anklängen von Akazien- und Mandelblüten, Heu, Muskatnuss und mediteranen Gewürzen. Am Gaumen angenehm weich und vollmundig, mit zartem Schmelz und trotzdem mit lebhafter Frische. Die so wunderbare Mineralität aus dem Lehmboden des Weinbergs Manditocai und die perfekt eingebundene Säure verleihen diesem Weisswein eine gute Struktur. Die Trauben werden ausschliesslich per Hand geerntet, ausgebaut wird der Wein dann 8 Monate in Barriques aus ungarischer Eiche. Das zarte Holz und die dezente Röstung der Fässer geben dem Wein den perfekten Schliff. Das Ergebnis ist ein wunderbarer, edler Weisswein der die autochtone Rebsorte Friulano in einer ganz neuen Art und Weise interpretiert.  Wir haben den Wein kürzlich zusammen mit einem San Daniele-Schinken verkostet, es war wirklich eine perfekte Kombination, dies ist aber im Grunde kein Wunder, kommt doch der Schinken aus dem selben Gebiet. Vom WineHunter wurde dieser betörend fruchtige Weisswein aus dem perfekten Jahrgang 2016 mit Gold ausgezeichnet.
Lieferzeit: 3-4 Tage
22,32 €
29,76 € pro Liter
Tipp
Kellerei Andrian, Sauvignon Andrius 2017
James Suckling vergibt 94 Punkte und schreibt: I love the effusive, cassis and elderflower aromas in the nose. The green elements of sauvignon blanc have been dialed back, but they’re still in there to give freshness; there is some gooseberry on the palate. Good length and rather polished at the finish, too.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,30 €
31,07 € pro Liter
Tipp
Tenuta dlle Terre Nere, Calderara Etna Bianco DOC 2017 (BIO)
60 Jahre alte Rebstöcke aus einer ganz kleinen Einzellage sind hier der Ursprung für einen phantastischen Weisswein. Tiefgründig und vielschichtige Aromen in der Nase, gepaart mit einem druckvollen und zugleich feingliedrigem Eindruck am Gaumen faszinieren von Beginn an. Die perfekt eingebundene Säure und die feinen Holznoten runden das Gesamtbild ab.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,30 €
31,07 € pro Liter
BIO
Tenuta delle Terre Nere, Santo Spirito, Etna Bianco DOC 2017 (BIO)
Ähnlich wie die Rotweine der Tenuta delle Terre Nere sind auch die Weissweine absolute Unikate. Traubensorten, die man im Rest der italienischen Weinwelt nicht wirklich kennt, die auf bis zu 50 Jahre alten Rebanlagen wachsen. Carricante, Catarratto, Grecanico, Inzolia und Minella wachsen hier auf dem Vulkanboden auf den alten Rebstöcken, die sich über viele Jahre in Sand und Asche gegraben haben. Aber das ist genau der Boden, den die Pflanzen benötigen um Ihre Trauben zu dem zu machen, was sie so faszinierend erscheinen lässt. Die Mineralik der Lavaböden und die präsente aber milde Säure geben der Cuvee dell Vigne Nicheaus der Lage Santo Spirito eine betörende Würze und ein stabiles Gerüst, trotzdem wirkt er cremig und komplex. Geben Sie Ihm ein großes Burgunder-Glas, ein wenig Zeit und Luft und der Spirito Santo wird es Ihnen danken. Er wird sie verwöhnen mit Nuancen von tropischen Früchten, er wird Anklänge von Grapefruit und Blutorange versprühen und Sie vom ersten Schluck an Ihren Bann ziehen. Eine Eruption von Aromen, die einzigartig ist. Der Santo Spirito ist einer der ganz seltenen echten Lagen-Weissweine Italiens, faszinierend auch hier welch unterschiedliche Eindrücke und differenzierten Aromen die verschiedenen Lagen der Tenuta delle Terre Nere ihren Trauben und den Weinen mit auf den Weg geben. Die Weine haben in diesem Jahrgang eine nie gekannte Qualität erreicht, man darf wirklich sehr gespannt sein, wie die Bewertungen hier ausfallen werden. Für uns sind die Weissweine aus diesem Jahrgang auf jeden Fall weltklasse.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,30 €
31,07 € pro Liter
BIO
St. Michael Eppan, Sauvignon Sanct Valentin 2018
Der Sauvignon St. Valentin mit seinen klaren gelbgrünen Farbtönen zählt zu den großen Stars unter den Weißweinen der Kellerei St. Michael/Eppan. Sein unverkennbares dichtes Sortenaroma erinnert an Holunder, frische Brennesel, Holunderblüten und reife, schwarze Johannisbeeren. Sein eleganter, geschmeidiger Körper überzeugt mit einer feinen, harmonischen Säure, eleganter Fülle und ausgezeichneter Persistenz.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,30 €
31,07 € pro Liter
St. Michael Eppan, Weissburgunder Sanct Valentin 2017
Der Weissburgunder Sanct Valentin präsentiert sich mit klarer, strohgelber Farbe mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase überzeugt er mit intensiven und typischen Fruchtaromen: Reife Äpfel und Birnen vermischen sich mit Melonen und einem Hauch von feinen Vanillenoten. Konzentriert und mit schöner Kraft und Fülle, finessenreich und klar in seiner Art, trotz Holzausbau frisch und lebendig in seiner Struktur: der Weißburgunder St. Valentin ist ein Wein, der noch viel von sich reden machen wird.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,30 €
31,07 € pro Liter
Fattoria Le Pupille, Poggio Valente 2016
Neben dem Saffredi ist der Poggio Valente das Aushängeschild der Fattoria Le Pupille und ein weitere Geniestreich der Starwinzerin Elisabetta Geppetti. Er besteht aus 95% Sangiovese und 5% Merlot und ist für uns eine der schönsten und faszinierendsten Interpretationen der Sangiovese-Traube in der Toskana. Wunderschöne Fruchtaromen von Sauerkirschen und reifen Beeren, gepaart mit einer perfekten Ausgewogenheit von Eleganz und Kraft erinnern an einen großen Brunello aus Montalcino. Der subtile und vielschichtige Tiefgang am Gaumen betört und zeigt, welch grosses Potential der Poggio Valente hat. Bewertungen: Robert Parker: 95 Punkte This wine has been a single-vineyard Sangiovese since Fattoria le Pupille removed the Merlot from the blend in 2012. The 2016 Poggio Valente is precise and direct, the result of a lot of enological brain power and Coastal Tuscanys answer to Brunello Montalcino. Its an excellent expression of Sangiovese, with pretty floral and fruity notes, earthy tones and an unforgettable cameo appearance of blossoming rose. Give the wine ample time to open in the glass.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,30 €
31,07 € pro Liter
Tipp
St. Michael Eppan, Sauvignon Sanct Valentin 2019
Der Sauvignon St. Valentin mit seinen klaren gelbgrünen Farbtönen zählt zu den großen Stars unter den Weißweinen der Kellerei St. Michael/Eppan. Sein unverkennbares dichtes Sortenaroma erinnert an Holunder, frische Brennesel, Holunderblüten und reife, schwarze Johannisbeeren. Sein eleganter, geschmeidiger Körper überzeugt mit einer feinen, harmonischen Säure, eleganter Fülle und ausgezeichneter Persistenz.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,30 €
31,07 € pro Liter
Neu
St. Michael Eppan, Pinot Nero Sanct Valentin 2011
Für den Blauburgunder Sanct Valentin werden nur die besten und ältesten Rebstöcke verwendet. Durch eine radikale Ertragsreduzierung und eine Lese per Hand gelingt es Jahr für Jahr einen überaus brillianten und eleganten Rotwein zu produzieren Im Glas brilliert der wichtigste Rotwein der Kellerei mit Finesse, einer betörenden Frucht, einem ausgewogenen Körper und schön integrierten Gerbstoffen. Speziell bei älteren Jahrgänge zeigt sich die Klasse und das Potential dieses Pinot Nero. Am Gaumen zeigt er sich würzig und geschmeidig, in der Nase offenbaren sich Aromen von kleinen Beeren, Veilchen und rauchige Vanille.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,30 €
31,07 € pro Liter
Fattoria di Magliano, Poggio Bestiale 2013
Immer noch ist die Fattoria die Magliano ein Geheimtip in der Toskana, während die in der näheren Umgebung liegenden Weingüter Sassicaia, Ornellaia, Le Macchiole etc. weltberühmt sind und die Aushängeschilder für internationale Weltklasseweine aus Italien sind. Verantwortlich im Keller zeichnet Grazziana Grassini, eine der besten und bekanntesten Önologinnen Italiens, seit 2010 ist Grazziana auch für den Sassicaia verantwortlich. Der Poggio Bestiale ist ein wunderschöner, hochkarätiger Maremma-Rotwein, mit der klassischen Bordeaux-Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot. Er ist absolut auf Augenhöhe mit den benachbarten internationalen Weltklassegewächsen. Die einzigartige Mineralität der Maremma-Böden in Verbindung mit dem gekonnten Einsatz der Barrique-Fässer (18 Monate in Allier-Eiche) verleihen dem Poggio Bestiale einen unvergleichbaren Charme. Der Poggio Bestiale 2013 ist noch jugendlich in der Farbe, hat eine fruchtig würzige Nase mit Noten von Cassis, Brombeeren und Tabak. Am Gaumen zeigt er sich konzentriert und vollmundig mit einer dichten Tanninstruktur, die Säure ist präsent, aber schon wunderschön eingebunden. Am besten hat uns der Poggio Bestiale aus großen Bordeaux-Kelchen von Riedel gefallen. Nur selten bekommt man eine solche Weltklasse-Qualität zu diesem genialen Preis, die Fattoria die Magliano hält die Preise seit Jahren stabil und beteiligt sich bewussst nicht an den aktuell stattfindenden Preiserhöhungen diverser italienischer Weingüter. Bewertungen: Wineadvocate: 93 Parker Punkte Antonio Galloni: 92 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,30 €
31,07 € pro Liter
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 74 Artikeln)

Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food