Mosel, Saar, Ruwer

Weitere Unterkategorien:
   
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Julian Haart, Mosel Riesling 2017
Julian Haart gehört ohne Zweifel nunmehr endgültig zu Deutschlands Weltklasse-Winzern.  Als Schüler von Werner Schönleber, Heymann-Löwenstein Egon Müller und Klaus Peter Keller hat er die beste Ausbildung bekommen, die es in Deutschland für Winzer geben kann. Julian Haart kreiert geschliffene Weissweine von unglaublicher Eleganz und Präzision. Es sind eigenständige Weine, die unvergleichbar sind und in Ihrer Art und Weise sofort in Ihren Bann ziehen und vom ersten Schluck an faszinieren. Julian spielt dabei die ganze Palette an Qualitätsstufen, die es an der Mosel gibt. Julian Haart ist ein Vollblut-Winzer, der nichts dem Zufall überlässt und sich mit sehr viel Herzblut  permanent um das Wohlbefinden seiner Rebanlagen kümmert. Schon beim sog. Basiswein, dem Mosel Riesling zeigt sich, dass Julian Haart ein Qualitätsfanatiker ist. Unglaublich welche Finesse und Reinheit diesen traumhaften Riesling auszeichnen. Wir kennen keinen Riesling in dieser Preiskategorie, der ein solches Geschmacks -und Aromenerlebnis-Erlebnis so klar und ungekünstelt offenbart.  Wir haben diesen wunderschönen Riesling aus den Weisswein-Gläsern von Zalto probiert, das war Trinkspass pur. Die komplexen Aromen und die tiefgründige Mineralität waren betörend. Aromen und eine Mineralität die es nur in den Schieferböden an der Mosel in diesen extremen Steillagen gibt.
Lieferzeit: 3-4 Tage
11,90 €
15,87 € pro Liter
Von Othegraven Altenberg Riesling Spätlese 2009
Das passende Glas für diesen Wein: Weisswein-Glas von Zalto  
Lieferzeit: 3-4 Tage
15,50 €
20,67 € pro Liter
Von Othegraven Bockstein Riesling Spätlese 2009
Das passende Glas für diesen Wein: Weisswein-Glas von Zalto
Lieferzeit: 3-4 Tage
15,50 €
20,67 € pro Liter
Von Othegraven Altenberg Riesling, Trockenbeerenauslese 2009
Bewertungen: Wineadvocate:  97-98 Parker-Punkte   Weltklasseweine.de: Ein Wein für die Ewigkeit. Für die Liebhaber des Süßweines ein absolutes Muss. Das passende Glas für diesen Wein:   Süsswein-Glas von Zalto
Lieferzeit: 3-4 Tage
149,00 €
397,33 € pro Liter
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Die Mosel-Region ist Deutschlands älteste Weinregion und eine der klassischen europäischen Weinbauregionen. Die steilen Hänge der Flusstäler  sind dicht mit Reben bepflanzt, die Steillagen prägen das Gebiet wie kaum eine andere Weinlandschaft der Welt. Die Mosel und ihre Nebenflüsse Saar und Ruwer fließen durch ein traditionsreiches Kulturland, in dem schon Kelten und Römer vor 2000 Jahren ihren Wein anpflanzten. Unzählige Funde, darunter mehrere Kelteranlagen aus der Antike, zeugen von der großen Weinbautradition im europäischen Tal der Mosel. Deutschlands älteste Stadt mit acht Unesco-Weltkulturerbestätten ist die Hauptstadt der Mosel-Region: Trier, einst Hauptstadt des römischen Reiches und Residenz von Kaiser Konstantin dem Großen. Der berühmteste Sohn der Stadt Trier ist Karl Marx.

Das Weinanbaugebiet, das  bislang offiziell die Bezeichnung Mosel-Saar-Ruwer trug, trägt ab 1. August 2007 aufgrund einer Änderung des Deutschen Weingesetzes den Namen „Mosel“. Auf den Etiketten von neuen Füllungen darf noch zwei weitere Jahre der Gebietsname Mosel-Saar-Ruwer verwendet werden. Die beiden bekanntesten Nebenflüsse Saar und Ruwer bzw. die entsprechenden weinbaulichen Bereiche Saar und Ruwertal gehören weiterhin zum Anbaugebiet. Dort finden sich ebenso wie an der Mosel viele hervorragende Weinbergslagen und weltweit renommierte Weingüter, die Weine höchster Qualität erzeugen.