Original Holzkisten

   
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Lungarotti, Rubesco Riserva Vigna Monticchio 2018, 6er OHK
Die italienische Zeitschrift Gentleman veröffentlicht seit geraumer Zeit eine zusammenfassende Top 100-Bewertung aller italienischen Weine. Jahr für Jahr verkosten und bewerten die großen italienischen Weinführer Gambero Rosso, Veronelli, Duemilavini, L`Espresso und Luca Maroni die besten italienischen Weine und vergeben Punkte, Flaschen, Gläser usw. Die Zeitschrift Gentleman fasst diese Bewertungen wiederum zusammen und erstellt eine Rangliste dieser Weine. Für uns ist diese Bewertung eine der objektivsten überhaupt, da die verschiedenen Beurteilungskriterien und Vorlieben der einzelnen Weinverkoster auf einen Nenner gebracht werden. Vier Mal (2006, 2010,2012 und 2015) wurde der Rubesco Riserva Monticchio von Lungarotti aus Umbrien bereits zum zweitbesten Wein Italiens gewählt und jetzt ist die Sensation perfekt: Der Rubesco Riserva 2018 ist laut der neuesten Bewertung zum drittbesten Rotwein Italiens 2023 gekürt worden. Der Sassicaia 2019 wurde zum besten Wein Italiens gewählt, der Preis liegt hier aber bei über 300 Euro, der Rubesco Riserva 2018 ist mit einem Preis von 49.90 Euro geradezu ein Schnäppchen dagegen. In dieser Bewertung aus dem Jahr 2023 hat der Rubesco Riserva 2018 somit also auch wieder viele der renommierten und teilweise deutlich teuereren italienischen Weltklasseweine, inkl. aller Super-Tuscans, Barolos, Brunellos usw. hinter sich gelassen. Dieser wunderbare Rotwein aus der Einzellage Monticchio ist in der Tat ein Gedicht und ein Muss für jeden Liebhaber italienischer Weine. Selten gibt es einen Wein, der solch hohe Bewertungen von den angesehensten italienischen Weinführern auf sich vereint: Luca Maroni: 99 Punkte, Veronelli: Tre Stelle, Doctor Wine: 98 Punkte, Duemilavini: 5 Flaschen, Gambero Rosso 3 Gläser! Der Jahrgang 2018 offenbart wieder vielschichtige Aromen von Johannisbeeren und Kirschen, subtile Anklänge von wilden Kräutern sowie wunderschön eingebundene Holznoten. Am Gaumen zeigt er sich kraftvoll, verliert aber keineswegs an Eleganz und Harmonie. Der Rubesco Riserva ist schon wunderbar gereift, wirkt aber trotzdem in der Farbe und im Geschmack noch jugendlich frisch. Die Säure ist präsent und perfekt eingebunden, die bereits schön integrierten Tannine geben dem Wein ein sicheres Gerüst für ein langes Leben.  Wir haben diesen Rotwein für Sie, liebe Kunden, wieder in einer exklusiven 6er Holzkiste verpacken lassen. Bei einer Bestellung von 6 Flaschen oder einem Vielfachen davon, liefern wir Ihnen den Rubesco Riserva in dieser schönen OHK. Bewertungen für den Jahrgang 2018: Gambero Rosso: 3 Gläser Luca Maroni: 99 Punkte Doctor Wine: 98 Veronelli: Tre Stelle, 94 Punkte Duemilavini: 5 Flaschen
Lieferzeit: 3-4 Tage
299,90 €
66,64 € pro Liter
Tipp
Gambero Rosso
99
Luca Maroni
95
Falstaff
Orma Rosso Toscana IGT 2021 (BIO), 6er OHK
Die Podere Orma gehört zum Weingut Sette Ponti aus Arrezzo, befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Tenuta dell`Ornellaia  und ist einer der Shootingstars in der Region um Castagneto Carducci im Bolgheri. Mit seinen berühmten Nachbarn Ornellaia und Sassicaia ist er abolut auf Augenhöhe und aktuell noch zu vergleichsweise moderaten Preisen zu bekommen. Der Orma ist eine wunderbare Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. 12 Monate reift er in neuen französischen Barriques um dann noch ein paar Monate auf der Flasche zu reifen. In der Nase offenbaren sich intensive Aromen von reifen Kirschen und Pflaumen. Das mediterane Klima und die Nähe zum Meer verleihen diesem Weltklassewein Kraft und Dichte ohne an Frische und Leichtigkeit zu verlieren. Mediterane Kräuter gepaart mit Anklängen von Tabak und Schokolade bleiben am Gaumen schier ewig haften und verlangen nach einem weiteren Schluck. Auch der Orma 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch großartige Qualitäten der Jahrgang 2021 in den Regionen Toskana, Umbrien, Marken und Kampanien hervorbringt.  Der Paradewein Orma hat in Italien und interrnational innerhalb kurzer Zeit für Fuore gesorgt und insbesondere der neue Jahrgang 2021 hat zahlreiche Höchstprämien erhalten. Falstaff vergibt 97 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Duftend, blumig, nach Waldbeeren und hellem Harz, Cassis, ausdrucksstark, pur, einladend. Am Gaumen druckvoll, mit viel Tannin, schwingend, dazu fein saftig, aktuell noch sehr jung, wird sich sehr gut entwickeln. James Suckling vergibt sensationelle 96 Punkte und schreibt: Aromas of herbs such as basil and bay leaf with currants follow through to a full body with creamy and round tannins, and lots of coffee bean and walnut undertones. Chewy but not overdone. Velvety texture. Fine at the end. Drinkable but better in three to five years.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
439,90 €
97,76 € pro Liter
Neu Tipp BIO
97
Falstaff
96
Suckling
Oreno Rosso Toscana IGT 2021 (BIO), 6er OHK
Der Oreno von der Tenuta Sette Ponti ist eine wunderbare Cuvee aus 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon und 10% Petit Verdot. 18 Monate reifen die Weine zunächst in französichen Barrique-Fässern, bevor sie dann ca. noch ein Jahr auf der Flasche reifen. Tiefgründige Noten nach reifen Johannesbeeren, Brombeeren und Tabak springen betörend in die Nase. Am Gaumen zeigt er sich warm, harmonisch und schon sehr ausgewogen, eine dichte Tanninstruktur mit perfekt eingebundener Säure verleihen ihm ein perfektes und langes Finale. Der Oreno 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch grandioser Jahrgang das Jahr 2021 in der Toskana und ganz Mittelitalien ist. Immer mehr zeichnet sich ab, dass dies wohl einer der größten Jahrgänge in dieser Region seit langer Zeit ist. James Suckling vergibt 98 Punkte und schreibt: Blackcurrants and black cherries with lovely flowers on the nose. Medium-bodied with ultra fine tannins that give focus and tension to the wine. Pretty and poised. A little shy now. From organically grown grapes. Drink after 2027. Falstaff vergibt 98 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Eröffnet mit eleganter Nase, Noten nach Holunderbeeren, Schokolade, eingekochten Brombeeren, etwas Lakritze. Am Gaumen präsent, mit Nerv, griffig aber sehr energiereich, sauberes Tannin, stoffig, lange, saftiger Nachhall über viele Minuten. Gambero Rosso: Höchstbewertung drei rote Glaser
Lieferzeit: 3-4 Tage
439,90 €
97,76 € pro Liter
Neu Tipp BIO
98
Suckling
98
Falstaff
Gambero Rosso
Argentiera Rosso Bolgheri Superiore DOC 2020, 6er OHK
James Suckling vergibt 96 Punkte und schreibt: Rich aromas of currants and plums with chocolate and walnut undertones. Full-bodied and chewy with layers of tannins. It’s a gig wine and very juicy with a polished and long finish. Needs five to six years to soften. Best after 2027.
Lieferzeit: 3-4 Tage
479,00 €
106,44 € pro Liter
97
Falstaff
96
Suckling
Kellerei Tramin, TroyChardonnay Riserva 2019 Alto Adige DOC, 6er OHK
bitte max.1 Kiste!
Lieferzeit: 3-4 Tage
490,00 €
653,33 € pro Liter
Tipp
97
Falstaff
Gambero Rosso
Limitiert
Tenuta San Guido, Sassicaia 2020 6er OHK
Bitte max. 1 Kiste! Der Sassicaia ist wieder auf der Erfolgsspur. Er ist wieder der Star einer ganzen Region, das internationale Aushängeschild für italienischen Wein, begehrtes Sammlerobjekt eines jeden passionierten Weintrinkers, der Sassicaia hat Kultstatus. Neben dem Masseto ist der Sassicaia der einzige italienische Wein, der auf internationalen Auktionen immer wieder Höchstpreise erzielt. Wir freuen uns sehr, Ihnen den wieder wunderbaren gelungenen Jahrgang 2020 anbieten zu können.  85% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet Franc, ein klassischer Bordeaux-Verschnitt, zeigen sich dieses Mal ausserordentlich komplex, opulent und doch elegant zugleich.  Sein komplettes Aromenspektrum und seine wahre Größe wird er zwar erst in ein paar Jahren zeigen, wenn man solange nicht warten will, sollte man Ihn unbedingt 2 bis 3 Stunden dekantieren. Am besten hat uns der Sassicaia aus großen Bordeaux-Kelchen von Riedel gefallen. Robert Parker vergibt 96 Punkte und schreibt: The Tenuta San Guido 2020 Bolgheri Sassicaia speaks to those who seek a more voluptuous, opulent and, ultimately, more accessible wine. This vintage is a precise reflection of Coastal Tuscany, as opposed to a more generic Tuscan wine from elsewhere in this large central Italian region. You taste the ripeness and soft fruit weight that comes from a coastal appellation with especially bright luminosity and warm Mediterranean offshore breezes. Sassicaia from the cool vintages is a famously reticent or withholding wine in its earliest years, requiring a long lead time before it eases into an ideal drinking window. Thats definitely not the case here. This wine is beautiful and compelling straight out of the gate, showing a lovely mix of dark fruit, oak spice, balanced freshness, textural richness, soft tannins and an expertly contained 14% alcohol content. The wines immediate character is what distinguishes this vintage, and I wouldnt get too fussed by exaggerated cellar-aging ambitions. The wine awards sheer pleasure in its current form, with dazzling primary fruit and soaring intensity over the near and medium term.
Lieferzeit: 3-4 Tage
1.890,00 €
420,00 € pro Liter
97
Suckling
97
Galloni
97
Falstaff
Limitiert
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Versandland
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food