Tenuta Sette Ponti

   
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Oreno 20 anni, Rosso Toskana IGT 2019
Der Oreno von der Tenuta Sette Ponti ist eine wunderbare Cuvee aus 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon und 10% Petit Verdot. 18 Monate reifen die Weine zunächst in französichen Barrique-Fässern, bevor sie dann ca. noch ein Jahr auf der Flasche reifen. Tiefgründige Noten nach reifen Johannesbeeren, Brombeeren und Tabak springen betörend in die Nase. Am Gaumen zeigt er sich warm, harmonisch und schon sehr ausgewogen, eine dichte Tanninstruktur mit perfekt eingebundener Säure verleihen ihm ein perfektes und langes Finale. Der Oreno 2019 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch grandioser Jahrgang das Jahr 2019 in der Toskana und ganz Mittelitalien ist. Immer mehr zeichnet sich ab, dass dies wohl einer der größten Jahrgänge in dieser Region seit langer Zeit ist. James Suckling vergibt 99 Punkte und schreibt: Wow. Fantastic aromas of blackberries, currants, minerals, violets and graphite. Full-bodied with firm, silky tannins that are incredibly polished and intense, yet ever so refined and integrated in the wine. It goes on for minutes. The is one of the best modern-day Orenos so far. Best in 2025 and onwards. Falstaff vergibt 98 Punkte und schreibt: Sattes Rubinrot. In der Nase ausdrucksstark und einladend, nach reifen Erdbeeren und roten Johannisbeeren, einem Hauch Himbeermarmelade, getragen von Nuancen nach Edelholz und Zigarrenkiste. Sehr geschliffen Gaumeneintritt, eröffnet sich im Mund mit zarter Cremigkeit und samtigem Tannin, im Kern edle Würze und Frucht, zeigt in hinteren Bereich beachtliche Saftigkeit und dadurch Zug, tolle Länge und Eleganz. Gambero Rosso: Höchstbewertung drei rote Glaser
Lieferzeit: 3-4 Tage
69,90 €
93,20 € pro Liter
99
Suckling
98
Falstaff
Gambero Rosso
Oreno 20 anni, Rosso Toskana IGT 2019, 6er OHK
Der Oreno von der Tenuta Sette Ponti ist eine wunderbare Cuvee aus 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon und 10% Petit Verdot. 18 Monate reifen die Weine zunächst in französichen Barrique-Fässern, bevor sie dann ca. noch ein Jahr auf der Flasche reifen. Tiefgründige Noten nach reifen Johannesbeeren, Brombeeren und Tabak springen betörend in die Nase. Am Gaumen zeigt er sich warm, harmonisch und schon sehr ausgewogen, eine dichte Tanninstruktur mit perfekt eingebundener Säure verleihen ihm ein perfektes und langes Finale. Der Oreno 2019 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch grandioser Jahrgang das Jahr 2019 in der Toskana und ganz Mittelitalien ist. Immer mehr zeichnet sich ab, dass dies wohl einer der größten Jahrgänge in dieser Region seit langer Zeit ist. James Suckling vergibt 99 Punkte und schreibt: Wow. Fantastic aromas of blackberries, currants, minerals, violets and graphite. Full-bodied with firm, silky tannins that are incredibly polished and intense, yet ever so refined and integrated in the wine. It goes on for minutes. The is one of the best modern-day Orenos so far. Best in 2025 and onwards. Falstaff vergibt 98 Punkte und schreibt: Sattes Rubinrot. In der Nase ausdrucksstark und einladend, nach reifen Erdbeeren und roten Johannisbeeren, einem Hauch Himbeermarmelade, getragen von Nuancen nach Edelholz und Zigarrenkiste. Sehr geschliffen Gaumeneintritt, eröffnet sich im Mund mit zarter Cremigkeit und samtigem Tannin, im Kern edle Würze und Frucht, zeigt in hinteren Bereich beachtliche Saftigkeit und dadurch Zug, tolle Länge und Eleganz. Gambero Rosso: Höchstbewertung drei rote Glaser
Lieferzeit: 3-4 Tage
419,90 €
93,31 € pro Liter
Neu
99
Suckling
98
Falstaff
Gambero Rosso
Orma Toskana Rosso IGT 2019
Die Podere Orma gehört zum Weingut Sette Ponti aus Arrezzo, befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Tenuta dell`Ornellaia  und ist einer der Shootingstars in der Region um Castagneto Carducci im Bolgheri. Mit seinen berühmten Nachbarn Ornellaia und Sassicaia ist er abolut auf Augenhöhe und aktuell noch zu vergleichsweise moderaten Preisen zu bekommen. Der Orma ist eine wunderbare Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. 12 Monate reift er in neuen französischen Barriques um dann noch ein paar Monate auf der Flasche zu reifen. In der Nase offenbaren sich intensive Aromen von reifen Kirschen und Pflaumen. Das mediterane Klima und die Nähe zum Meer verleihen diesem Weltklassewein Kraft und Dichte ohne an Frische und Leichtigkeit zu verlieren. Mediterane Kräuter gepaart mit Anklängen von Tabak und Schokolade bleiben am Gaumen schier ewig haften und verlangen nach einem weiteren Schluck. Auch der Orma 2019 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch großartige Qualitäten der Jahrgang 2019 in den Regionen Toskana, Umbrien, Marken und Kampanien hervorbringt.  Der Paradewein Orma hat in Italien und interrnational innerhalb kurzer Zeit für Fuore gesorgt und insbesondere der neue Jahrgang 2019 hat zahlreiche Höchstprämien erhalten. James Suckling vergibt sensationelle 97 Punkte und schreibt: This is a tight and powerful Orma with solid tannins that beautifully frame the fruit in the wine. Full-bodied and focused with intense structure and fruit character. Perhaps the best Orma ever. Give this four or five years to open. Try after 2025. Falstaff vergibt 96 Punkte und schreibt: Glänzendes, sattes Rubinviolett. Frische und ansprechende Nase nach saftigen roten und blauen Ribiseln, dunkle Kirsche, im Hintergrund nach Tabak. Kleidet den Gaumen satt aus, viel feinmaschiges Tannin begleitet den Wein den ganzen Verlauf, sehr präzise und elegant, im Finale fester Druck. Der Gambero Rosso vergibt die Höchstprämie von 3 roten Gläsern.
Lieferzeit: 3-4 Tage
69,90 €
93,20 € pro Liter
Tipp
97
Suckling
96
Falstaff
Orma Toskana Rosso IGT 2019, 6er OHK
Die Podere Orma gehört zum Weingut Sette Ponti aus Arrezzo, befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Tenuta dell`Ornellaia  und ist einer der Shootingstars in der Region um Castagneto Carducci im Bolgheri. Mit seinen berühmten Nachbarn Ornellaia und Sassicaia ist er abolut auf Augenhöhe und aktuell noch zu vergleichsweise moderaten Preisen zu bekommen. Der Orma ist eine wunderbare Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. 12 Monate reift er in neuen französischen Barriques um dann noch ein paar Monate auf der Flasche zu reifen. In der Nase offenbaren sich intensive Aromen von reifen Kirschen und Pflaumen. Das mediterane Klima und die Nähe zum Meer verleihen diesem Weltklassewein Kraft und Dichte ohne an Frische und Leichtigkeit zu verlieren. Mediterane Kräuter gepaart mit Anklängen von Tabak und Schokolade bleiben am Gaumen schier ewig haften und verlangen nach einem weiteren Schluck. Auch der Orma 2019 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch großartige Qualitäten der Jahrgang 2019 in den Regionen Toskana, Umbrien, Marken und Kampanien hervorbringt.  Der Paradewein Orma hat in Italien und interrnational innerhalb kurzer Zeit für Fuore gesorgt und insbesondere der neue Jahrgang 2019 hat zahlreiche Höchstprämien erhalten. James Suckling vergibt sensationelle 97 Punkte und schreibt: This is a tight and powerful Orma with solid tannins that beautifully frame the fruit in the wine. Full-bodied and focused with intense structure and fruit character. Perhaps the best Orma ever. Give this four or five years to open. Try after 2025. Falstaff vergibt 96 Punkte und schreibt: Glänzendes, sattes Rubinviolett. Frische und ansprechende Nase nach saftigen roten und blauen Ribiseln, dunkle Kirsche, im Hintergrund nach Tabak. Kleidet den Gaumen satt aus, viel feinmaschiges Tannin begleitet den Wein den ganzen Verlauf, sehr präzise und elegant, im Finale fester Druck. Der Gambero Rosso vergibt die Höchstprämie von 3 roten Gläsern.
Lieferzeit: 3-4 Tage
419,90 €
93,31 € pro Liter
Neu Tipp
97
Suckling
96
Falstaff
Passi di Orma, Rosso Bolgheri DOC 2019
James Suckling vergibt 94 Punkte und schreibt: Very aromatic with flowers, cream and some vanilla. Currants and cherries come through. Medium-bodied, firm and creamy with tension and energy at the end. A little tight on the finish. Giver it two or three years to come around. Falstaff vergibt 92 Punkte und schreibt: Dunkel leuchtendes Granat mit orangefarbenen Akzenten am Rand. Reife Würztöne öffnen sich an der Nase mit getrockneten Rosenblättern, Verbene, Nelken und zartem Leder, im Hintergrund Lehm und nasses Holz. Baut sich am Gaumen mit tiefer Frucht und wohligem Tannin satt auf, kompakt im Kern, mundfüllend mit dichter Struktur, zupackend, im Finale engmaschig und lang.
Lieferzeit: 3-4 Tage
22,90 €
30,53 € pro Liter
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Tenuta Sette Ponti