Sangiovese

   
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Cepparello Toskana IGT 2015
Paolo de Marchi übernahm in den 70iger Jahren das Weingut seiner Eltern in Italien und hat es auf einzigartige Weise für Sangiovese gemacht. Diese Leidenschaft hat ihm auch den Spitznamen Mr. Sangiovese eingebracht, denn unerbiiterlich arbeitet er daran das Beste aus dem besonderen Terroir von Isole e Olena herauszubringen, seinen Weinen eine unvergleichliche Eleganz und Finesse zu geben. Hier schuf er 1980 die Ikone Cepparello, einen der ersten Super-Tuscans, wobei er die bestehenden Regeln für Chianti Classico ignorierte und sich dabei nur auf Sangiovese konzentrierte. Der Cepparello ist zweifelsohne inzwischen eine Weinikone Italiens, für uns aktuell die beste Interpretation der Sangiovese-Traube. Unglaublich komplex und zugleich mit einer brillianten Eleganz, die mitunter an einen Pinot Noir erinnert. Durch den warmen Jahrgang 2015 ist die sonst manchmal nervige Säure perfekt integriert und verleiht dem Cepparello ein starkes Gerüst. In der Nase Ankänge von weissem Pfeffer, gepaart mit roten Früchten, am Gaumen druckvoll mit festem Tannin und einer beeindruckenden Mineralität, dieser absolute Weltklassewein macht schon jetzt unglaublich viel Freude und wird sich mit der Zeit weiter öffnen und entwickeln. Bitte unbedingt mdst. 1 Stunde vorher dekantieren. Die internationalen Weinkritiker zeigen sich vom Cepparello 2015 begeistert und vergeben reihenweise Höchstnoten: Gambero Rosso 2019:  3 Gläser James Suckling: 96 Punkte Robert Parker: 95 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
73,90 €
98,53 € pro Liter
Neu
Fattoria Le Pupille, Poggio Valente 2015
Neben dem Saffredi ist der Poggio Valente das Aushängeschild der Fattoria Le Pupille und ein weiterer Geniestreich der Starwinzerin Elisabetta Geppetti. Er besteht aus 95% Sangiovese und 5% Merlot und ist für uns eine der schönsten und faszinierendsten Interpretationen der Sangiovese-Traube in der Toskana. Wunderschöne Fruchtaromen von Sauerkirschen und reifen Beeren, gepaart mit einer perfekten Ausgewogenheit von Eleganz und Kraft erinnern an einen großen Brunello aus Montalcino. Der subtile und vielschichtige Tiefgang am Gaumen betört und zeigt, welch grosses Potential der Poggio Valente hat.   Bewertungen: Robert Parker 95 Punkte James Suckling: 95 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,90 €
31,87 € pro Liter
Fattoria Le Pupille, Poggio Valente, Riserva 2012
Neben dem Saffredi ist der Poggio Valente das Aushängeschild der Fattoria Le Pupille und ein weitere Geniestreich der Starwinzerin Elisabetta Geppetti. Er besteht aus 95% Sangiovese und 5% Merlot und ist für uns eine der schönsten und faszinierendsten Interpretationen der Sangiovese-Traube in der Toskana. Wunderschöne Fruchtaromen von Sauerkirschen und reifen Beeren, gepaart mit einer perfekten Ausgewogenheit von Eleganz und Kraft erinnern an einen großen Brunello aus Montalcino. Der subtile und vielschichtige Tiefgang am Gaumen betört und zeigt, welch grosses Potential der Poggio Valente hat. Bewertungen: Robert Parker: 93 Punkte    
Lieferzeit: 3-4 Tage
19,90 €
26,53 € pro Liter
Fontodi, Flaccianello 2015
Der Flaccianello 2015 ist aktuell einer der schönsten und besten Rotweine der Welt, da sind die drei renomiertesten und einflussreichsten Weinkritiker der Welt, Robert Parker, Antonio Galloni und James Suckling in seltener Einigkeit einer Meinung und vergeben durch die Bank Höchstbewertungen, wie sie nur sehr selten für einen Wein weltweit vergeben werden. Robert Parker: 98 Punkte Im hardly surprised to report that Fontodis 2015 Flaccianello della Pieve is one of the best wines recorded in this report of new releases from Tuscany. This wine sits as tall and as proud as the Colosseum in Rome or the Pyramids of Giza in its undeniable glory and beauty. It would be impossible to exaggerate its many lasting attributes and qualities. Perhaps the most remarkable is the smooth and seamless nature of its many complicated moving parts. It produces abundant power, intensity and elegance as if this were the easiest accomplishment in the world. But we all know thats far from the truth. Despite the heat of the vintage, this wine is constructed with firm building blocks as if it were from a cooler year. Thats the Panzano magic in a nutshell. This vintage is very young and tight, and you need to exercise patience to allow it enough time to evolve. Antonio Galloni: 98 Punkte The 2015 Flaccianello della Pieve is truly remarkable. An exotic mélange of black cherry jam, chocolate, grilled herbs and spice melds together in a huge, beautifully layered wine of exceptional class and pedigree. The 2015 manages to be dense and rich, but never overdone. The 2015 spent 20 months in French oak, 80%, followed by 6 months in cask. It is the final phase of aging in large wood that seems to help integrating the smaller oak influence. The 2015 is shaping up to be a modern-day icon. Theres not much more to it than that. James Suckling: 97 Punkte The aromas are crystal-clear here, ranging from dark cherry essence, dried herbs and dark plums to licorice, cloves, vanilla and paprika. Full body, very velvety yet firm tannins and a long, grippy finish. The tension created with the interplay between the rich fruit, taut acidity and a sturdy tannin backbone is so enticing. Drink in 2022. Made from organically grown grapes. Falstaff: 98 Punkte Sattes, dunkles Rubin. Kompakte und intensive Nase, duftet nach Brombeeren, Waldhimbeeren, dunklen Kirschen und Tabak. In Ansatz und Verlauf sehr satt, viel saftige Frucht, entfaltet sich mit geschliffenem, dichtem Tannin, im Finale dann fester Druck. Alle Bewertungen: Robert Parker: 98 Punkte Galloni: 98 Punkte James Suckling: 96-97 Punkte Falstaff: 98 Punkte Winespectator: 96 Punkte Decanter 96 Punkte Doctor Wine: 96 Punkte Veronelli: 95 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
74,90 €
99,87 € pro Liter
Neu Tipp BIO
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food