• Slider 01
  • Slider 02
  • Slider 03

Liebe Kunden, liebe Weinliebhaber,

das Team von weltklasseweine.de freut sich über Ihren Besuch auf unseren Seiten. Bei uns finden Sie allgemein bekannte Weltklasseweine mit hohen Bewertungen von Robert Parker, Winespectator, Weinwisser etc. ebenso, wie unsere persönlichen Weltklasseweine.

Seit vielen Jahren schätzen unsere Kunden unsere Expertise bei der Auswahl unseres Weinsortiments. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei größten Wert auf die Qualität unserer Produkte und eine individuelle Beratung.

In unserer Vinothek in Aschau im Chiemgau können Sie nach telefonischer Voranmeldung viele unserer Weine verkosten.

Die Lagerung der Weine erfolgt unter perfekten Bedingungen, Ihre Weine verlassen in der Regel am Tag nach der Bestellung in zertifizierten Kartonagen und vollständig versichert, unser Lager.  

Gerne beraten wir Sie und stellen Ihnen eine individuelle Auswahl unserer persönlichen Lieblings-Weltklasseweine zusammen.

Wir freuen uns auf Sie!

Michael Pfennigwerth

Unsere Empfehlung

Kellerei Andrian, Sauvignon Andrius 2017
James Suckling vergibt 94 Punkte und schreibt: I love the effusive, cassis and elderflower aromas in the nose. The green elements of sauvignon blanc have been dialed back, but they’re still in there to give freshness; there is some gooseberry on the palate. Good length and rather polished at the finish, too.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,90 €
31,87 € pro Liter
Neu Tipp
Kellerei Andrian, Chardonnay Doran 2016
Seit dem Jahr 2016 gibt es in der Selektionslinie neben dem bekannten Sauvignon Andrius Andrius auch einen Chardonnay. Die Trauben für den Wein Doran stammen aus Kalksteinlagen, die optimal für den Anbau von Chardonnay geeignet sind. Der Doran wird im kleinen Holzfass ausgebaut, der Holzeinfluss ist schmeckbar, gleichzeitig behält der Wein jedoch seine Säure und die exotische, reife Frucht.
Lieferzeit: 3-4 Tage
33,90 €
45,20 € pro Liter
Neu Tipp
Argentiera Rosso Bolgheri Superiore DOC 2015
James Suckling wählt den Argentiera Bolgheri 2015 unter über 5000 verkosteten italienischen Weinen zum zweitbesten Wein Italiens 2018 und vergibt sensationelle 99(!) Punkteund schreibt: A delightful nose of creme de cassis, hot stones and crushed violets and spices. Full body, chewy and super polished tannins and a long finish, which really takes off thanks to electric acidity. An essay in balance and depth. Best ever. Puts Argentiera with the best of the best in Tuscany. A blend of cabernet sauvignon, merlot and cabernet franc. Die weiteren Bewertungen der bekanntesten internationalen Weinkritiker bestätigen diese Einschätzung: Falstaff: 97 Punkte Veronelli: 96 Punkte Wine-Spectator: 95 Punkte Doctor Wine: 95 Punkte Gärung und Mazeration erfolgt getrennt nach Traubensorte ca. 25 bis 30 Tage in Stahltanks bei geregelter Temperatur nicht über 28-30° C, der Wein wird danach in 225 l-Barriques aus französischem Eichenholz (die Hälfte davon neu) umgefüllt, der Ausbau erfolgt dann ca. 18 Monate lang, anschließend vor der Markteinführung bleibt der Wein weitere 12 Monate lang in der Flasche. Eine traumhafte Cuveé aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc aus einem der besten Jahrgänge der letzten 20 Jahre. Aromen roter Früchte, gepaart mit Schokolade und Tabak schiessen unaufhörlich in die Nase. Am Gaumen zeigt sich der Jahrgang 2015 mit fester Tannin-Struktur und zugleich eleganter Textur. Ohne Frage ist der Argentiera 2015 ein absoluter Weltklassewein, der einen Vergleich mit den berühmten und weitaus teueren Premier-Crus aus dem Bordeaux jederzeit aufnehmen kann.
Lieferzeit: 3-4 Tage
54,90 €
73,20 € pro Liter
Neu Tipp
Foradori, Granato 2016
Der neue Jahrgang 2016 des wunderbaren Granato von der Kultwinzerin Elisabetta Foradori aus dem Trentino ist auf Lager. Ohne Zweifel ist der Granato einer der größten Rotweine aus dem äußersten Norden Italiens und eine der schönsten und faszinierendsten Interpretationen der autochtonen Rebsorte Teroldego. Und schon jetzt ist klar, dass der Granato 2016 eine der besten Ausgaben überhaupt in der Geschichte dieses berühmten Weingutes ist. Die Kultwinzerin Elidabetta Foradori hat zusammen mit Ihrem Sohn, der sukzessive hier das Kommando übernimmt ein wahres Meisterstück abgeliefert. Insbesondere seit der Umstellung auf eine biodynamische Erzeugung hat dieser einzigartige Rotwein nochmals an Individualität und Finesse gewonnen. Die beeindruckende Mineralität, verbunden mit den wunderbar subtilen Geschmacksnuancen ziehen einen sofort in seinen Bann. In die Nase springt ein breites Aromenspektrum von reifen Früchten, dazu ein Hauch Veilchen gepaart mit subtilen Anklängen von mediteranen Kräutern. Am Gaumen ist der Wein schon weich, harmonisch, unglaublich samtig und sehr konzentriert, im Nachhall offenbaren sich Aromen von Cassis und Brombeer.   Wir waren schlichtweg begeistert, als wir den Granato 2016  verkosten durften, er war schlichtweg weltklasse. James Suckling adelt den Granato 2016, vergibt sensationelle 98 Punkte und schreibt: Phenomenal aromas of blackberries, blueberries, violets, perfume and incense. Some tar, too. Full-bodied yet so refined and polished with incredible subtlety and finesse. Lasts for minutes on the palate. Mind blowing. From biodynamically grown grapes and Demeter certified. Drink in 2020.
Lieferzeit: 3-4 Tage
48,90 €
65,20 € pro Liter
Neu Tipp BIO
Livon, Manditocai Friulano Collio DOC 2016
Der Manditocai 2016 war für uns einer der spannendsten und beidruckendsten Weissweine auf der Meraner Weinmesse 2018.  Im Glas zeigt er eine strohgelbe Farbe mit goldenen Spiegelungen, in die Nase springt ein unglaublich faszinierendes und feingliedriges Aromenspiel mit Anklängen von Akazien- und Mandelblüten, Heu, Muskatnuss und mediteranen Gewürzen. Am Gaumen angenehm weich und vollmundig, mit zartem Schmelz und trotzdem mit lebhafter Frische. Die so wunderbare Mineralität aus dem Lehmboden des Weinbergs Manditocai und die perfekt eingebundene Säure verleihen diesem Weisswein eine gute Struktur. Die Trauben werden ausschliesslich per Hand geerntet, ausgebaut wird der Wein dann 8 Monate in Barriques aus ungarischer Eiche. Das zarte Holz und die dezente Röstung der Fässer geben dem Wein den perfekten Schliff. Das Ergebnis ist ein wunderbarer, edler Weisswein der die autochtone Rebsorte Friulano in einer ganz neuen Art und Weise interpretiert.  Wir haben den Wein kürzlich zusammen mit einem San Daniele-Schinken verkostet, es war wirklich eine perfekte Kombination, dies ist aber im Grunde kein Wunder, kommt doch der Schinken aus dem selben Gebiet. Vom WineHunter wurde dieser betörend fruchtige Weisswein aus dem perfekten Jahrgang 2016 mit Gold ausgezeichnet.
Lieferzeit: 3-4 Tage
22,90 €
30,53 € pro Liter
Neu Tipp
SenzaFine Bianco Garganega IGT Verona 2018
Unser Sommerwein 2019!  Zufällig haben wir diesen frischen und betörenden Weisswein auf einer privaten Weihnachtsfeier entdeckt, vorher hatten wir noch nie etwas davon gehört und ihn auch auf keiner Weinmesse bisher entdeckt. Wir haben beim Weingut dann einfach mal angerufen und wollten wissen, ob wir diesen faszinierenden Weisswein direkt importieren können. Wir hatten Glück und konnten uns eine größere Menge sichern und das zu einem unglaublich günstigen Preis. In der Farbe leuchtend strohgelb, erinnert in der Nase an einen frischen Sauvignon mit Anklängen von Stachelbeeren und Holunderblüten. Am Gaumen herrlich fruchtig mit schön eingebundener frischer Säure.  Dieser Soave (hätten wir nie als solchen erkannt) fasziniert vom ersten Schluck an und macht unweigerlich Lust auf mehr, es ist der Wein für sonnige und warme Sommer-Tage und natürlich auch Sommer-Nächte. Ein Wein um ihn kistenweise zu kaufen, kein Wein zum Lagern sondern zum Trinken!
Lieferzeit: 3-4 Tage
8,90 €
11,87 € pro Liter
Neu Tipp
SenzaFine Valpolicella Ripasso DOC 2016
Endlich haben wir einen Ripasso mit einem gefunden, der uns überzeugt hat, insbesondere durch sein sensationelles Preis/Leistungsverhältnis! Nur die besten Trauben der Sorten Corvina, Corvinone und Rondinella werden von den 45 Jahre alten Rebstöcken geerntet. Die Corvinatrauben werden gegen Ende September im Weinberg selektioniert und in kleinen Kassetten gelesen um sie für kurze Zeit in einem trockenen, gut durchlüfteten Raum zu trocknen. Die Lese der Corvinone und Rondinella-Trauben erfolgt etwas später Anfang Oktober. Es folgt für alle Trauben eine sanfte Pressung. Für ca. 10 Tage kontrollierter Temperatur und regelmässiger Umwälzung des Traubenguts wird die Mazeration der Trauben eingeleitet. Dann folgt die ca. 20 Tage andauernde alkoholische Gärung im Stahltank bei kontrollierter Temperatur von 22- 24 °C. Dabei bleibt der Wein weiterhin auf den Schalen um die Tannine zu extrahieren, die dem Wein eine gute Langlebigkeit verleihen. Es folgt die malolaktische Gärung. Im Februar erfolgt eine weitere Gärung (Ripasso) des Weines auf der Maische den zwischenzeitlich abgepressten Amarone-Trauben um die dort verbliebenen Restzucker und Extrakte aufzunehmen und somit mehr Struktur und Komplexivität für den Wein zu gewinnen. Ausbau in Tonneaux Fässern (500 l) für 12 Monate. 2 Monate Ruhezeit auf der Flasche. dort verbliebenen Extrakte. Weinbeschreibung: Kräftiges Rubinrot, komplexe, intensive Nase mit Anklängen an reifen roten Früchten sowie süße Gewürze wie Lakritz und Schokolade. Elegante, komplexe Struktur, vollmundig mit langem, weichem Abgang, der an Waldfrüchte erinnert. Passt wunderbar zu geschmortem Rindfleisch, Braten, Wild und gereiften Käse.
Lieferzeit: 3-4 Tage
13,90 €
18,53 € pro Liter
Neu Tipp

Kundenfavoriten
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food