95-100 Punkte im Veronelli

   
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Polvanera, Primitivo 17 Gioia del Colle Vignetto Montevella DOC, 2017(BIO)
Polvanera liegt in der Nähe des Ortes Alberobello, ein Ort, der für seine wunderschönen Trulli-Häuser berühmt geworden ist. Das Weingut von Filippo Cassani ist in den Bergen Apuliens im Herkunftsgebiet Gioia del Colle gelegen und ist sicherlich ein Unikat in Apulien. Die Weinberge wurden teilweise zwischen 1860(!) und 1880(!) angelegt, sind also uralt und werfen auch nur wenig Erträge ab, die Rebanlagen sehen aus wie kleine Bäume und nicht wie Rebstöcke. Aber genau das macht den Unterschied, die Traubenqualität und die unglaubliche Konzentration an Frucht, die diese uralten Rebstöcke abliefern, sind überragend. Die Traubenlese per Hand, ein top moderner Keller verbunden mit dem Know-how von Filippo Cassani und seinem Expertenteam sind die Grundlage dafür, dass bei Polvanera fantastische, einzigartige Rotweine erzeugt werden, die sich wohltuend abheben. Das Besondere an den Weinen von Povanera ist auch, dass man komplett auf den Ausbau im Holz verzichtet, die Weine reifen teilweise bis zu 24 Monate im Stahltank, die Weine haben trotzdem eine unglaubliche Wucht und Kraft, bleiben aber trotzdem elegant und frisch. Einzigartig ist auch, dass es sich um klassische Lagenweine handelt, also Primitivo 14, 16 und 17 kommen alle aus verschiedenen (Höhen)-Lagen, es ist faszinierend den kleinen aber feinen Unterschied zu schmecken.  Der Primitivo 17 ist das Flagschiff von Polvanera, die berühmten 3 Gläser im Gambero Rosso bekommt er fast im Abo verliehen. Durch den Verzicht auf den Ausbau der Weine in Holzfässern kommt die Frucht perfekt und ungeschminkt zur Geltung, der Primitivo strotzt nur so vor Kraft ohne an Eleganz zu verlieren. In der Nase offenbaren sich vielschichtige Aromen von reifen Beeren und Pflaumen, am Gaumen wirkt er sehr einnehmend, weich und geschmeidig, würzige Aromen und Anklänge von dunkler Schokolade bleiben lange haften.
Lieferzeit: 3-4 Tage
25,90 €
34,53 € pro Liter
Neu Tipp BIO
Argiolas, Turriga Isola dei Nuraghi IGT 2016
Antonio Argiolas war der Pionier auf Sardinien, der die Reben in Reihen anpflanzte, die Weinberge anlegte und qualitativen Weinbau anstrebte. Die Leidenschaft für den Weinbau, die Neigung zu guter Qualität und Interesse für Innovationen blieben durch die Generationen erhalten und heute wird das Weingut von seinen Enkeln Valentina, Francesca und Antonio geleitet. Der Turriga ist der Top-Rotwein von Argiolas und für viele der beste Rotweins Sardiniens, die internationlen Bewertungen belegen dies Jahr für Jahr.  Der Jahrgang 2016 ist für viele der bisher beste überhaupt, ähnlich wie in ganz Mittelitalien. Connonau, Carignano, Bovale Sardo und Malvasia Nera bilden die Basisfür diese Cuvée und verleihen dem Turriga einen einzigartigen Charakter und ein großes Reifepotential. Bewertungen: James Suckling vergibt 97 Punkte: A lovely, polished red with brambleberry, chocolate, walnut and light-clove undertones. Some dried mushroom. It’s full-bodied with a tight, firm tannin structure and a long, sleek finish. Cracked black pepper, too. Dense, tight and powerful. One of the most structured ever from here. Try after 2023. Veronelli vergibt 95 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
55,90 €
74,53 € pro Liter
Casanova di Neri, Brunello di Montalcino Tenuta Nuova DOCG 2015
Einer der besten Brunello di Montalcino aller Zeiten, ein Wein für die Ewigkeit. Selten sind sich die internationalen Weinkritiker so einig wie hier, sie vergeben Bestnoten am laufenden Band Bewertungen: James Suckling vergibt 99 Punkte: The purity of fruit in this wine really strikes you with black cherries, combined with sage, lavender and rosemary. Extremely aromatic. Full-bodied, yet so tight and polished with incredible tannin structure that gives the wine an endless mouth feel of caressing tannins, acidity and fruit. There’s a fabulous saltiness and oyster-shell undertone to the fruit. Unique. Drinkable already, but this year there’s the structure to last decades. Robert Parker vergibt 98+ Punkte: Giacomo Neri and his family have crafted a wine that impresses from the first sip forward (especially when the wine is given ample time to open). The Casanova di Neri 2015 Brunello di Montalcino Tenuta Nuova must be treated with patience, and that patience is returned with many great rewards. Blackberry, plum and summer cherry are slowly folded into lasting flavors of spice, leather and beautiful balsam or medical herb. These are always a distinctive signature of this estate. The aromas flow with seamless transitions, and that fluid and ever-changing nature of the bouquet is what helps to build intensity and staying power. Fruit is harvested from a south- and southeast-facing slope at 250 to 300 meters above sea level. The soils are mixed loosely with crushed rock, allowing access to air and moisture. Indeed, pretty mineral accents appear as the wine takes on more air in the glass. What stands out most in this Brunello is the quality of the bouquet that is rigid and firm, yet not excessively so. You feel the structural texture of the wine as it sits firmly over the palate, yet there is mobility and softness to its many moving parts. I tasted this wine at various intervals over a 24-hour period. Tenuta Nuova was bottled in June 2018, and some 70,032 bottles were released. Falstaff vergibt 98 Punkte: Funkelndes Rubin mit Granat. Feine, klar gezeichnete Nase nach Himbeere und Rosenblättern, dann viel knackige Kirsche. Am Gaumen zupackendes, herzhaftes Tannin, salzig, sehr tiefgründig und mit viel Spannung, im Finale fester Druck, sehr langer Nachhall mit viel präsenter Frucht. Doctor Wine: 98 Punkte Decanter: 97 Punkte Anotnio Galloni: 96 Punkte Gamberro Rosso: 3 Gläser  
Lieferzeit: 3-4 Tage
97,90 €
130,53 € pro Liter
Monteverro 2016
Das Flagschiff von Monteverro, das sich innerhalb kürzester Zeit in der Wein-Weltelite etabliert hat. Eine wundervolle Cuvee aus 40% Cabernet Sauvignon, 30% Cabernet Franc, 25% Merlot, 5% Petit Verdot. Handgelesene Trauben, natürliche Fermentation, 24 Monate ausgebaut in 80% neuen französischen Barrique-Fässern, ungeschönt und unfiltriert auf die Flasche gezogen. In der Nase Anklänge an Thymian und Rosmarin, dunkle Beeren, Kirsche, Röstaromen und Vanille. Am Gaumen weich und elegant, schon herrlich eingebundene Tannine, perfekte Säurestruktur, jetzt schon harmonisch und ausgewogen. Der Monteverro ist ein echter Weltklassewein und befindet sich auf absoluter Augenhöhe mit Sassicaia, Ornellaia und Le Macchiole. Bewertungen: Veronelli: 99 Punkte James Suckling: 98 Punkte Falstaff: 98 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
119,90 €
159,87 € pro Liter
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food