BIO

   
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Oreno Rosso Toscana IGT 2019
Der Oreno von der Tenuta Sette Ponti ist eine wunderbare Cuvee aus 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon und 10% Petit Verdot. 18 Monate reifen die Weine zunächst in französichen Barrique-Fässern, bevor sie dann ca. noch ein Jahr auf der Flasche reifen. Tiefgründige Noten nach reifen Johannesbeeren, Brombeeren und Tabak springen betörend in die Nase. Am Gaumen zeigt er sich warm, harmonisch und schon sehr ausgewogen, eine dichte Tanninstruktur mit perfekt eingebundener Säure verleihen ihm ein perfektes und langes Finale. Der Oreno 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch grandioser Jahrgang das Jahr 2021 in der Toskana und ganz Mittelitalien ist. Immer mehr zeichnet sich ab, dass dies wohl einer der größten Jahrgänge in dieser Region seit langer Zeit ist. James Suckling vergibt 98 Punkte und schreibt: Blackcurrants and black cherries with lovely flowers on the nose. Medium-bodied with ultra fine tannins that give focus and tension to the wine. Pretty and poised. A little shy now. From organically grown grapes. Drink after 2027. Falstaff vergibt 98 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Eröffnet mit eleganter Nase, Noten nach Holunderbeeren, Schokolade, eingekochten Brombeeren, etwas Lakritze. Am Gaumen präsent, mit Nerv, griffig aber sehr energiereich, sauberes Tannin, stoffig, lange, saftiger Nachhall über viele Minuten. Gambero Rosso: Höchstbewertung drei rote Glaser
Lieferzeit: 3-4 Tage
72,90 €
97,20 € pro Liter
Tipp BIO
98
Suckling
98
Falstaff
Gambero Rosso
Oreno Rosso Toscana IGT 2021 (BIO)
Der Oreno von der Tenuta Sette Ponti ist eine wunderbare Cuvee aus 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon und 10% Petit Verdot. 18 Monate reifen die Weine zunächst in französichen Barrique-Fässern, bevor sie dann ca. noch ein Jahr auf der Flasche reifen. Tiefgründige Noten nach reifen Johannesbeeren, Brombeeren und Tabak springen betörend in die Nase. Am Gaumen zeigt er sich warm, harmonisch und schon sehr ausgewogen, eine dichte Tanninstruktur mit perfekt eingebundener Säure verleihen ihm ein perfektes und langes Finale. Der Oreno 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch grandioser Jahrgang das Jahr 2021 in der Toskana und ganz Mittelitalien ist. Immer mehr zeichnet sich ab, dass dies wohl einer der größten Jahrgänge in dieser Region seit langer Zeit ist. James Suckling vergibt 98 Punkte und schreibt: Blackcurrants and black cherries with lovely flowers on the nose. Medium-bodied with ultra fine tannins that give focus and tension to the wine. Pretty and poised. A little shy now. From organically grown grapes. Drink after 2027. Falstaff vergibt 98 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Eröffnet mit eleganter Nase, Noten nach Holunderbeeren, Schokolade, eingekochten Brombeeren, etwas Lakritze. Am Gaumen präsent, mit Nerv, griffig aber sehr energiereich, sauberes Tannin, stoffig, lange, saftiger Nachhall über viele Minuten. Gambero Rosso: Höchstbewertung drei rote Glaser
Lieferzeit: 3-4 Tage
72,90 €
97,20 € pro Liter
Neu Tipp BIO
98
Suckling
98
Falstaff
Gambero Rosso
Oreno Rosso Toscana IGT 2021 (BIO), 6er OHK
Der Oreno von der Tenuta Sette Ponti ist eine wunderbare Cuvee aus 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon und 10% Petit Verdot. 18 Monate reifen die Weine zunächst in französichen Barrique-Fässern, bevor sie dann ca. noch ein Jahr auf der Flasche reifen. Tiefgründige Noten nach reifen Johannesbeeren, Brombeeren und Tabak springen betörend in die Nase. Am Gaumen zeigt er sich warm, harmonisch und schon sehr ausgewogen, eine dichte Tanninstruktur mit perfekt eingebundener Säure verleihen ihm ein perfektes und langes Finale. Der Oreno 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch grandioser Jahrgang das Jahr 2021 in der Toskana und ganz Mittelitalien ist. Immer mehr zeichnet sich ab, dass dies wohl einer der größten Jahrgänge in dieser Region seit langer Zeit ist. James Suckling vergibt 98 Punkte und schreibt: Blackcurrants and black cherries with lovely flowers on the nose. Medium-bodied with ultra fine tannins that give focus and tension to the wine. Pretty and poised. A little shy now. From organically grown grapes. Drink after 2027. Falstaff vergibt 98 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Eröffnet mit eleganter Nase, Noten nach Holunderbeeren, Schokolade, eingekochten Brombeeren, etwas Lakritze. Am Gaumen präsent, mit Nerv, griffig aber sehr energiereich, sauberes Tannin, stoffig, lange, saftiger Nachhall über viele Minuten. Gambero Rosso: Höchstbewertung drei rote Glaser
Lieferzeit: 3-4 Tage
439,90 €
97,76 € pro Liter
Neu Tipp BIO
98
Suckling
98
Falstaff
Gambero Rosso
Orma Rosso Toscana IGT 2021 (BIO)
Die Podere Orma gehört zum Weingut Sette Ponti aus Arrezzo, befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Tenuta dell`Ornellaia  und ist einer der Shootingstars in der Region um Castagneto Carducci im Bolgheri. Mit seinen berühmten Nachbarn Ornellaia und Sassicaia ist er abolut auf Augenhöhe und aktuell noch zu vergleichsweise moderaten Preisen zu bekommen. Der Orma ist eine wunderbare Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. 12 Monate reift er in neuen französischen Barriques um dann noch ein paar Monate auf der Flasche zu reifen. In der Nase offenbaren sich intensive Aromen von reifen Kirschen und Pflaumen. Das mediterane Klima und die Nähe zum Meer verleihen diesem Weltklassewein Kraft und Dichte ohne an Frische und Leichtigkeit zu verlieren. Mediterane Kräuter gepaart mit Anklängen von Tabak und Schokolade bleiben am Gaumen schier ewig haften und verlangen nach einem weiteren Schluck. Auch der Orma 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch großartige Qualitäten der Jahrgang 2021 in den Regionen Toskana, Umbrien, Marken und Kampanien hervorbringt.  Der Paradewein Orma hat in Italien und interrnational innerhalb kurzer Zeit für Fuore gesorgt und insbesondere der neue Jahrgang 2019 hat zahlreiche Höchstprämien erhalten. Falstaff vergibt 97 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Duftend, blumig, nach Waldbeeren und hellem Harz, Cassis, ausdrucksstark, pur, einladend. Am Gaumen druckvoll, mit viel Tannin, schwingend, dazu fein saftig, aktuell noch sehr jung, wird sich sehr gut entwickeln. James Suckling vergibt sensationelle 96 Punkte und schreibt: Aromas of herbs such as basil and bay leaf with currants follow through to a full body with creamy and round tannins, and lots of coffee bean and walnut undertones. Chewy but not overdone. Velvety texture. Fine at the end. Drinkable but better in three to five years.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
72,90 €
97,20 € pro Liter
Neu Tipp BIO
97
Falstaff
96
Suckling
Orma Rosso Toscana IGT 2021 (BIO), 6er OHK
Die Podere Orma gehört zum Weingut Sette Ponti aus Arrezzo, befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Tenuta dell`Ornellaia  und ist einer der Shootingstars in der Region um Castagneto Carducci im Bolgheri. Mit seinen berühmten Nachbarn Ornellaia und Sassicaia ist er abolut auf Augenhöhe und aktuell noch zu vergleichsweise moderaten Preisen zu bekommen. Der Orma ist eine wunderbare Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. 12 Monate reift er in neuen französischen Barriques um dann noch ein paar Monate auf der Flasche zu reifen. In der Nase offenbaren sich intensive Aromen von reifen Kirschen und Pflaumen. Das mediterane Klima und die Nähe zum Meer verleihen diesem Weltklassewein Kraft und Dichte ohne an Frische und Leichtigkeit zu verlieren. Mediterane Kräuter gepaart mit Anklängen von Tabak und Schokolade bleiben am Gaumen schier ewig haften und verlangen nach einem weiteren Schluck. Auch der Orma 2021 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch großartige Qualitäten der Jahrgang 2021 in den Regionen Toskana, Umbrien, Marken und Kampanien hervorbringt.  Der Paradewein Orma hat in Italien und interrnational innerhalb kurzer Zeit für Fuore gesorgt und insbesondere der neue Jahrgang 2021 hat zahlreiche Höchstprämien erhalten. Falstaff vergibt 97 Punkte und schreibt: Leuchtendes Rubinviolett. Duftend, blumig, nach Waldbeeren und hellem Harz, Cassis, ausdrucksstark, pur, einladend. Am Gaumen druckvoll, mit viel Tannin, schwingend, dazu fein saftig, aktuell noch sehr jung, wird sich sehr gut entwickeln. James Suckling vergibt sensationelle 96 Punkte und schreibt: Aromas of herbs such as basil and bay leaf with currants follow through to a full body with creamy and round tannins, and lots of coffee bean and walnut undertones. Chewy but not overdone. Velvety texture. Fine at the end. Drinkable but better in three to five years.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
439,90 €
97,76 € pro Liter
Neu Tipp BIO
97
Falstaff
96
Suckling
Lieben Aich, Sauvignon Blanc Alto Adige Terlano DOC 2019, BIO
Anders als alles was man kennt: Wild und urwüchsig präsentiert sich dieser reinsortige Sauvignon Blanc. Für Weinfreaks ein besonderes Erlebnis. Die entrappten Traubenbeeren bleiben zur Mazeration zwölf Stunden auf der Presse um Aroma und Struktur aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Die Gärung erfolgt im Holzfass, spontan mit traubeneigenen Hefen. Während des zehnmonatigen Ausbaus auf der Feinhefe verfeinern sich Aroma und Geschmack. Ein funkelndes Goldgelb im Glas. Intensives Aroma nach reifen tropischen Früchten, Mango, Papaya und Passionsfrucht, körperreich in der Mundmitte, an- sonsten eher mineralisch wie nasser Stein und mit saftigem Säurespiel. Komplexität aus mineralischer Länge und reifer Frucht auch im Abgang. 2019 hat die Natur keine großen Mengen, dafür aber sehr gute, zum Teil sogar herausragende Qualitäten geschenkt. Der Austrieb war früh, aber kaltnasses Wetter im April und Mai hat die Vegetation dermaßen eingebremst, dass es schlussendlich ein spätes Jahr wurde. Eine lange Reifezeit in Verbindung mit einem goldenen Herbst hat die Voraussetzungen für einen großen Jahrgang geschaffen.  Die Bewertungen sind dementsprechend: James Suckling vergibt 98 Punkte, in seiner Top 100 Wines of Italy 2021 ist der Lieben Aich der zweitbeste italienische Weisswein: A sensationally elegant, silky chardonnay that effortlessly swallows up the oak (a toasted white-bread note) it has seen during barrel maturation. You could study the aromas of this wine all day, because each swirl of the glass reveals more nuances. Breathtakingly refined finish. And the best thing is that it doesn’t taste like any other chardonnay on Planet Wine! From biodynamically grown grapes with Respekt certification. Drink or hold. Optimale Trinkreife ab 2021 bis 2031. Serviertemperatur: 11 - 13 °C, für optimalen Trinkgenuss in der Jugend dekantieren und in Burgundergläsern servieren. Passt zu Schalen- und Krustentieren, zu gegrilltem Meeresfisch und hellem Fleisch.
Lieferzeit: 3-4 Tage
49,90 €
66,53 € pro Liter
BIO
98
Suckling
Pieropan, Calvarino, Soave Classico DOC bianco 2020 (Bio)
Ohne Zweifel ist Pieropan die Benchmark, wenn es um Soave geht. Alle renommierten Weinkritiker sind sich einig, dass das Traditionsweingut der Famile Pieropan mit Ihren Weissweinen qualitativ über den Dingen steht. Die beiden Brüder Dario und Andrea betreiben das von Ihrem Großvater gegründete Weingut mit einem permanentem Streben nach höchster Qualität.  Sie sind beseelt vom Gedanken den perfekten Soave zu produzieren. Jenseits der vielen unbedeutenden und gesichtslosen Soave-Weinen schaffen Sie es Jahr für Jahr die Messlatte für den perfekten Soave weiter anzuheben. Die renommierten Weinkritiker sind sich einig, Pieropan produziert Jahr für Jahr Weissweine auf Weltklasse-Niveau. Der Gambero Rosso schreibt: Ein Klassiker für Präzision und höchste Qualität. Schlicht Stilikonen! Robert Parker schreibt: The Pieropan family makes impossibly delicious Soave Classicos and has set the benchmark for today-s Soave Revival. I can-t think of another Italian region that has reinvented itself so successfully. Von der Stilistik sind es stets frische und zugleich elegante Weine mit relativ niedrigem Alkoholgehalt. Es sind traumhaft schöne Ausnahmeweine, die international auf Augenhöhe mit den grossen Weissweinen dieser Welt stehen, aber in Ihrer Art völlig eigenständig sind. Der Weinberg Calvarino ist seit etwa 1900 im Besitz der Familie Pieropan und gilt als einer der besten des gesamten Soave Classico Gebietes. Dieser traumhafte Soave zeigt sich in der Nase mit Noten von Birnen und roten Äpfeln. Am Gaumen präsentiert er sich komplex mit einer saftigen Säure und Anklängen von exotischen Früchten. Ein solch langes und einnehmendes Finale ist in dieser Preiskategorie selten zu erleben. James Suckling vergibt 94 Punkte und schreibt: This is an intensely flavorful and layered white with aromas of acacia honey, salted lemons, white rosemary, thyme, white pears and white pepper. Medium-bodied, sleek and concentrated, with a wild-herb edge to the fresh fruit. From organically grown grapes. Drink or hold.
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,90 €
22,53 € pro Liter
Tipp BIO
Tenuta delle Terre Nere, Calderara Etna Bianco DOC 2018 (BIO)
60 Jahre alte Rebstöcke aus einer ganz kleinen Einzellage sind hier der Ursprung für einen phantastischen Weisswein. Tiefgründig und vielschichtige Aromen in der Nase, gepaart mit einem druckvollen und zugleich feingliedrigem Eindruck am Gaumen faszinieren von Beginn an. Die perfekt eingebundene Säure und die feinen Holznoten runden das Gesamtbild ab.
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,90 €
31,87 € pro Liter
BIO
Tenuta delle Terre Nere, Calderara Etna Bianco DOC 2021 (BIO)
60 Jahre alte Rebstöcke aus einer ganz kleinen Einzellage sind hier der Ursprung für einen phantastischen Weisswein. Tiefgründig und vielschichtige Aromen in der Nase, gepaart mit einem druckvollen und zugleich feingliedrigem Eindruck am Gaumen faszinieren von Beginn an. Die perfekt eingebundene Säure und die feinen Holznoten runden das Gesamtbild ab.
Lieferzeit: 3-4 Tage
24,90 €
33,20 € pro Liter
BIO
Tenuta delle Terre Nere, Santo Spirito, Etna Bianco DOC 2021 (BIO)
Ähnlich wie die Rotweine der Tenuta delle Terre Nere sind auch die Weissweine absolute Unikate. Traubensorten, die man im Rest der italienischen Weinwelt nicht wirklich kennt, die auf bis zu 50 Jahre alten Rebanlagen wachsen. Carricante, Catarratto, Grecanico, Inzolia und Minella wachsen hier auf dem Vulkanboden auf den alten Rebstöcken, die sich über viele Jahre in Sand und Asche gegraben haben. Aber das ist genau der Boden, den die Pflanzen benötigen um Ihre Trauben zu dem zu machen, was sie so faszinierend erscheinen lässt. Die Mineralik der Lavaböden und die präsente aber milde Säure geben der Cuvee dell Vigne Nicheaus der Lage Santo Spirito eine betörende Würze und ein stabiles Gerüst, trotzdem wirkt er cremig und komplex. Geben Sie Ihm ein großes Burgunder-Glas, ein wenig Zeit und Luft und der Spirito Santo wird es Ihnen danken. Er wird sie verwöhnen mit Nuancen von tropischen Früchten, er wird Anklänge von Grapefruit und Blutorange versprühen und Sie vom ersten Schluck an Ihren Bann ziehen. Eine Eruption von Aromen, die einzigartig ist. Der Santo Spirito ist einer der ganz seltenen echten Lagen-Weissweine Italiens, faszinierend auch hier welch unterschiedliche Eindrücke und differenzierten Aromen die verschiedenen Lagen der Tenuta delle Terre Nere ihren Trauben und den Weinen mit auf den Weg geben. Die Weine haben in diesem Jahrgang eine nie gekannte Qualität erreicht, man darf wirklich sehr gespannt sein, wie die Bewertungen hier ausfallen werden. Für uns sind die Weissweine aus diesem Jahrgang auf jeden Fall weltklasse.
Lieferzeit: 3-4 Tage
25,90 €
34,53 € pro Liter
BIO
Valori, Montepulciano d`Abruzzo DOC 2021 (BIO)
Für uns schlichtweg der beste einfache Montepulciano d´Abruzzo, ein absoluter Preis-Leistungs-Weltklassewein. Wenn man weiss und gesehen hat mit welcher Leidenschaft und Liebe sich Luigi um seine Weinereben kümmert, wie er sie hegt und pflegt, ja förmlich mit ihnen lebt, wird schnell klar, warum hier eine solch traumhafte Qualität der Trauben im Weinberg entsteht. Nicht anders ist es beim Ausbau der Weine im Keller, Luigi setzt auch hier mit Herzblut auf kompromisslose Qualität und überwacht täglich mit Leidenschaft und spürbarer Freude die Entwicklung. Der studierte Theologe, Agronom und Ex-Fussballprofi kümmert sich um die Qualität im Weinberg und den Ausbau der Weine quasi alleine, lediglich zur Ernte der Trauben hat er Helfer. Luigi verzichtet komplett auf jede Art von Marketing und ignoriert nahezu alle modernen Kommunikationsmittel.  Wer Luigi einmal kennengelernt hat versteht auch sofort, warum er das auch nicht braucht. Seine Weine sprechen für sich, ziehen einen sofort in Ihren Bann, faszinieren vom ersten Schluck. Luigi selbst ist das einzige und beste Marketing-Instrument, wenn er einmal angefangen hat über seine Weine und seine Leidenschaft zu erzählen und er so richtig in Fahrt kommt. Luigi strahlt dabei eine Freude aus, die man förmlich in seinen Weinen spüren kann. Die Preise für die Valori-Weine sind im Vergleich geradezu unverschämt niedrig, wir können nur hoffen, dass dies auch in Zukunft so bleibt und Luigi weiterhin so fazinierende und bezahlbare Weltklasse-Weine produziert.
Lieferzeit: 3-4 Tage
11,90 €
15,87 € pro Liter
Tipp BIO
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Versandland
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food