Fattoria Le Pupille, Saffredi 2020
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Tipp

Fattoria Le Pupille, Saffredi 2020

99
Falstaff
98
Suckling
96
Galloni
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 933
GTIN/EAN: 8030967020515
84,90 €
113,20 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Der Falstaff vergibt 99(!) Punkte und schreibt:

"Leuchtendes Rubinrot. In der Nase zunächst nach frisch gebackenem Schwarzbrot, Preiselbeeren, feine erdige Noten, ein Hauch dunkle Schokolade, im Nachhall duftendes Edelholz. Am Gaumen saftig, klar, strahlend, präsent, mit eng verwobenem Tannin, kommt kontinuierlich saftig wieder, tolle Länge!"

In der aktuellen Falstaff-Trophy 2023 "Küste Toskana" der beste Rotwein und damit der 1.Platz!

James Suckling vergibt 98 Punkte:

"Impressive aromas of fresh herbs from the Tuscan coast, such as sage, mint, rosemary and thyme. Blackcurrants, too. Full-bodied with fine, chewy tannins that show beautiful length and consistency. Racy and beautiful, with lots of subtle and refined character. Slightly more cabernet sauvignon this year, which adds class to the wine. 80% cabernet sauvignon, 10% merlot and 10% petit verdot. Give this about three or four years of bottle age. Try after 2027."

Weinwisser: 19+(!) Punkte

Antonio Galloni vergibt 96+ Punkte:

"The 2020 Saffredi is compelling. Deep yet quite structured, 2020 is unlike any Saffredi I can recall tasting because of its balance of intense dark fruit and vertical structure. Plum, blackberry, pencil shavings, lavender and spice saturate the palate." 

Robert Parker vergibt 95 Punkte:

"This blend of 70% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot and 4% Petit Verdot is exuberant and explosive. The 2020 Saffredi reveals a very ripe and rich interpretation of this iconic wine made by Elisabetta Geppetti and her family. The blend of fruit is the same, but 2020 actually sees less oak intervention to allow that dark fruit to shine through. There is blackberry, perfumed rose, dried apricot, spice and sweet cinnamon. In all, the wine offers immediate fruit and a vertical delivery of flavors. Finding that combination of wine versus oak is not easy, Elisabetta tells me."

Ab einer Bestellung von 6 Flaschen oder einem Mehrfachen liefern wir in der Original-Holzkiste!
Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Maremma
Rebsorte(n): 60% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 10% Petit Verd
Jahrgang: 2020
Alkoholgehalt: 15.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2040
Lebensmittelunternehmer: Fattoria Le Pupille, Piagge Del Maiano 92 A, IT 58100 Grosseto
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Weingut Thörle, Hölle Riesling trocken 2021
James Suckling vergibt 98 Punkte und schreibt: Welcome to the soul of the apricot! Breathtaking concentration, gigantic salty-minerally intensity and racy brilliance. Medium-bodied with an extremely long, succulent finish, flamboyant, expressive and extravagant. From organically grown grapes. Drink or hold.
Lieferzeit: 3-4 Tage
39,90 €
53,20 € pro Liter
98
Suckling
Kellerei Terlan, Quarz 2022
Bitte max 6 Flaschen(!) Quarz ist das Aushängeschild der Kellerei Terlan, er ist mittlerweile weit über die Grenzen Südtirols hinaus zu einem international gesuchten Weltklasse-Weisswein geworden. Ein Sauvignon, der in seiner Textur einmalig ist und mit seiner beeindruckenden Tiefe und Mineralität sich auch 2022 wieder überragend präsentiert. In der Farbe präsentiert er sich funkelnd strohgelb, in der Nase zeigt er sich verlockend exotisch mit einer vielschichtigen Frucht von Mango, Papaya, Limette und roter Grapefruit. Kräuteraromen, die an Zitronengras, Melisse, Minze und grünen Tee erinnern runden das Geschmacksbild ab.  Am Gaumen erlebt man ein interessantes Spiel zwischen den saftigen Fruchtaromen und der fleingliedrigen Mineralität, die sich in einer harmonischen Fülle und einem langen Abgang kraftvoll entladen.
Lieferzeit: 3-4 Tage
69,90 €
93,20 € pro Liter
Limitiert
Versandland
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food