Gianfranco Fino, Se Primitivo di Manduria 2021
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Gianfranco Fino, "Se" Primitivo di Manduria 2021

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 883
GTIN/EAN: 8056734240184
49,90 €
66,53 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Der Gianfranco Fino "Se" Salento Primitivo IGT ist ein reinsortiger Primitivo der aus jüngeren Reben gewonnen wird wie der große und berühmte Bruder "Es".

Mit dem klassischen Aromenspektrum eines Primitivo ausgestattet: Kirsche, Erdbeeren und Anklänge von reifen Waldbeeren. Insgesamt etwas frischer als der große Bruder "Es", aber Trinkspass pur. Saftig am Gaumen mit schön eingebundener Säure und viel Druck. Herrlich langer und lebendiger Abgang.

Der Jahrgang 2021 ist ohne Zweifel die bisher beste Ausgabe dieses wunderbaren Primitivos. Es ist kein Zweitwein von Gianfranco Fino, sondern ein eigenständiger und faszinierender Rotwein, der sich fest in der italienischen Weinwelt etabliert hat und zu den schönsten Interpretationen der Primitivo-Traube in Apulien zählt.

Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Apulien
Rebsorte(n): Primitivo di Manduria
Jahrgang: 2021
Alkoholgehalt: 14.50 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2030
Lebensmittelunternehmer: Gianfranco Fino, Via Piave 12, IT 74028 Sava
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Josephus Mayr, Erbhof Unterganzner, Chardonnay Platt und Pignat 2022
Ein ausgewogener und harmonischer Chardonnay, nicht verkünstelt sondern ausdrucksvoll und klar strukturiert. In der Nase frische Aromen von Zitrus, Apfel und Melone, ein wenig rauchig, mit einem Hauch Walnuss. 
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,90 €
22,53 € pro Liter
SenzaFine Bianco Garganega IGT Verona 2023
Zufällig haben wir diesen frischen und betörenden Weisswein auf einer privaten Weihnachtsfeier getrunken, vorher hatten wir noch nie etwas davon gehört und ihn auch auf keiner Weinmesse bisher entdeckt. Wir haben beim Weingut dann einfach mal angerufen und wollten wissen, ob wir diesen faszinierenden Weisswein direkt importieren können. Wir hatten Glück und konnten uns eine größere Menge sichern und das zu einem unglaublich günstigen Preis. Mit der Linie SenzaFine zeigt das Weingut Corte Adami welches Potential das Hinterland Veronas zu bieten hat. In den Anbaugebieten östlich von Verona entstehen echte und aufrichtige Weine, die ausdrucksstark und unverwechselbar sind. Das harmonische Zusammenspiel von Winzer, Terroir und Typizität der Rebsorten machen diese Weine zu einem Erlebnis.  In der Farbe leuchtend strohgelb, erinnert der SenzaFine 2022 in der Nase an einen frischen Sauvignon mit Anklängen von Stachelbeeren und Holunderblüten. Am Gaumen herrlich fruchtig mit schön eingebundener frischer Säure.  Dieser Soave (hätten wir nie als solchen erkannt) fasziniert vom ersten Schluck an und macht unweigerlich Lust auf mehr, es ist der Wein für sonnige und warme Sommer-Tage und natürlich auch Sommer-Nächte. Ein Wein um ihn kistenweise zu kaufen, kein Wein zum Lagern sondern zum Trinken!
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,90 €
13,20 € pro Liter
Neu Tipp
Gianfranco Fino, Es Primitivo di Manduria 2022
Seit nunmehr über 10 Jahren räumt der Es Jahr für Jahr nahezu alle Höchstprämien der italienischen Weinkritiker ab. Und auch die 2022er Ausgabe ist wieder spektakulär und zieht einen sofort in Ihren Bann.  Der Es ist inzwischen zu einem italienischen Kultwein aufgestiegen, er wird nach wie vor nur in einer sehr geringen Menge abgefüllt und ist dementsprechend gesucht. Gianfranco Fino kann Weine dieser Qualität nur produzieren, weil er bei seinen Rebanlagen eine radikale Mengenreduzierung seiner Trauben praktiziert und ausschliesslich Trauben mit bester Qualität vewendet. Der Jahrgang 2022 zeigt sich wieder unglaublich komplex und kraftvoll, ein schon wunderbar eingebundenes dichtes Tanningewebe gibt dem Primitivo eine starkes Gerüst. Trotz des hohen Alkoholgehaltes zeigt sich dieser traumhafte Stoff elegant und seidig, schon jetzt wirkt er harmonisch und rund. Gianfranco Fino schafft hier die Quadratur des Kreises: Ein vor Kraft strotzender Rotwein, dicht und voluminös aber trotzdem niemals fett und marmeladig, sondern geschliffen und elegant.  Für uns einer der besten Jahrgänge bisher und ohne Zweifel einer der schönsten Rotweine Italiens. In der Farbe fast schwarz, springt ein nicht enden wollendes Aromenspektrum von reifen Früchten, Schokolade und Tabak in die Nase. Der Es ist die Benchmark für einen Weltklasse-Primitivo und bis dato unerreicht.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
68,90 €
91,87 € pro Liter
Neu Tipp
Lieben Aich, Sauvignon Blanc Alto Adige Terlano DOC 2019, BIO
Anders als alles was man kennt: Wild und urwüchsig präsentiert sich dieser reinsortige Sauvignon Blanc. Für Weinfreaks ein besonderes Erlebnis. Die entrappten Traubenbeeren bleiben zur Mazeration zwölf Stunden auf der Presse um Aroma und Struktur aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Die Gärung erfolgt im Holzfass, spontan mit traubeneigenen Hefen. Während des zehnmonatigen Ausbaus auf der Feinhefe verfeinern sich Aroma und Geschmack. Ein funkelndes Goldgelb im Glas. Intensives Aroma nach reifen tropischen Früchten, Mango, Papaya und Passionsfrucht, körperreich in der Mundmitte, an- sonsten eher mineralisch wie nasser Stein und mit saftigem Säurespiel. Komplexität aus mineralischer Länge und reifer Frucht auch im Abgang. 2019 hat die Natur keine großen Mengen, dafür aber sehr gute, zum Teil sogar herausragende Qualitäten geschenkt. Der Austrieb war früh, aber kaltnasses Wetter im April und Mai hat die Vegetation dermaßen eingebremst, dass es schlussendlich ein spätes Jahr wurde. Eine lange Reifezeit in Verbindung mit einem goldenen Herbst hat die Voraussetzungen für einen großen Jahrgang geschaffen.  Die Bewertungen sind dementsprechend: James Suckling vergibt 98 Punkte, in seiner Top 100 Wines of Italy 2021 ist der Lieben Aich der zweitbeste italienische Weisswein: A sensationally elegant, silky chardonnay that effortlessly swallows up the oak (a toasted white-bread note) it has seen during barrel maturation. You could study the aromas of this wine all day, because each swirl of the glass reveals more nuances. Breathtakingly refined finish. And the best thing is that it doesn’t taste like any other chardonnay on Planet Wine! From biodynamically grown grapes with Respekt certification. Drink or hold. Optimale Trinkreife ab 2021 bis 2031. Serviertemperatur: 11 - 13 °C, für optimalen Trinkgenuss in der Jugend dekantieren und in Burgundergläsern servieren. Passt zu Schalen- und Krustentieren, zu gegrilltem Meeresfisch und hellem Fleisch.
Lieferzeit: 3-4 Tage
49,90 €
66,53 € pro Liter
BIO
98
Suckling
Le Macchiole, Bolgheri Rosso IGT 2020
Intensives rubinrot mit purpurnen Reflexen, in der Nase elegant-würzige Noten mit viel dunkler Frucht, Cassis, Pflaumen und Blaubeeren, dazu Anklänge von dunkler Schokolade, Kakao und etwas Rauch. Am Gaumen gut strukturiert und schon ungemein harmonisch mit reifem, feinkörnigem Tannin und gut integrierter Säure.  Der Bolgheri Rosso 2020 vom Kultweingut Le Macchiole ist ein Traum, sicherlich eine der besten Ausgaben bisher. Eine herrliche Cuvée aus Cabernet Franc, Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon aus dem in der Maremma wunderbaren Jahrgang 2020. Robert Parker vergibt 93 Punkte und schreibt: The Le Macchiole 2020 Bolgheri Rosso is 50% Merlot, 20% Syrah, 15% Cabernet Franc, 15% Cabernet Sauvignon. This vintage does a terrific balancing act with dark fruit and concentration on the one hand and an accessible easy-drinking personality on the other. Black fruit cedes to baked brioche, spice and toasted aniseed. The wine finishes for 10 months in a combination of second, third and fourth-year barrique, and about 30% of the total goes into cement. The finish is polished and fresh, and you get good value. James Suckling vergibt ebenfalls 93 Punkte und schreibt: Grilled herbs, orange zest, black plums, cherries, peach stones and peppercorns on the nose. Medium-bodied with creamy tannins. It’s deliciously round and fruity, yet firm, with a long and polished finish. Merlot, cabernet franc, cabernet sauvignon and syrah. So drinkable already. Drink or hold.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
21,90 €
29,20 € pro Liter
Tipp
93
Parker
93
Suckling
Le Macchiole, Paleo Rosso IGT 2018
Ohne Zweifel ist der Paleo Rosso aktuell einer der spannendsten und faszinierendsten Rotweine Italiens, einer der besten Cabernet Francs weltweit und schlichtweg weltklasse. Am Gaumen gut strukturiert, druckvoll mit perfekt eingebundener Säure und betörenden Anklängen von Schokolade und Tabak, fasziniert er in der Nase mit einer Aromenwolke von dunklen Beeren und würzigen Mittelmeer-Kräutern. Die für die Maremma-Böden so typische Mineralität ist in dem unglaublich langem Finale omnipräsent. Der Jahrgang 2018 war in der südlichen Toskana von den klimatischen Verhältnissen her ideal für Cabernet Franc. Und darüber sind sich auch die internationalen Weinkritiker einig und vergeben Höchstbewertungen am laufendem Band. Der Fallstaff vergibt 98 Punkte und schreibt: Kraftvolles, funkelndes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Tabak und Brombeeren, dazu etwas Sandelholz. Blüht am Gaumen groß auf, viel saftige Frucht, dunkle Kirsche und Maulbeere, öffnet sich mit dichtem, feinmaschigem Tannin, feiner Trinkfluss. Robert Parker vergibt 97 Punkte und schreibt: You could argue that this wine changed Italian wine, because it was the first to fully embrace the potential of Cabernet Franc in the bel paese. The Le Macchiole 2018 Paleo has a spicy and tangy personality with dark fruit, bitter chocolate and tarry smoke. Coming back to my open bottle 24 hours later, I got some green olive and rosemary essence. The mouthfeel fleshes out considerably, and there is beautiful structure to hold it firmly together. Other vintners in Bolgheri have told me of their difficulties with Cabernet Franc in the 2018 vintage, which saw rain toward the end of the season. This wine feels magically immune to those issues and probably means that the expert vineyard team harvested at the right moment. Antonio Galloni vergibt 96(+) Punkte und schreibt: Le Macchioles 2018 Paleo Rosso is an unbelievably beautiful wine. It is also very young. The aromatics are total seduction, but otherwise the 2018 is quite reticent. Bright floral notes and red-toned fruit give the 2018 considerable energy and verve as varietal Franc aromas and flavors start to take shape over time. Readers will have to be patient. The 2018 needs at least a few years in bottle to fully blossom. Even so, it is pretty appealing today. James Suckling vergibt 94 Punkte und schreibt: Aromas of blackberries, blueberries, plums, chocolate and mushrooms. It’s full-bodied with fine-grained tannins and lively acidity. Round and creamy with harmony and balance. Fresh, yet focused, with chocolate and black-fruit character. Long, flavorful finish with some spices. Drinkable now, but best from 2022. Veronelli: 95 Punkte Gambero Rosso: 3 Gläser  
Lieferzeit: 3-4 Tage
104,90 €
139,87 € pro Liter
Tipp
98
Falstaff
97
Parker
96
Galloni
Versandland
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food