Van Volxem, Windvogt Chardonnay 2020
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Van Volxem, Windvogt Chardonnay 2020

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 774
GTIN/EAN: 4022434300217
25,90 €
34,53 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Als einziger Wein auf Van Volxem wird der Windvogt in kleinen neuen Barriques ausgebaut, Ursprung der für Eichenholz typischen Vanillenoten. Das Holz dieser Fässer stammt sowohl von der berühmten französischen Tonnellerie Taransaud wie auch von dem renommierten österreichischen Küfer Franz Stockinger, der die Fässer aus dem Eichenholz unserer familieneigenen Eifeler Wälder gefertigt hat.

Weinart: Weißwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Mosel, Saar, Ruwer
Rebsorte(n): Chardonnay
Jahrgang: 2020
Alkoholgehalt: 13.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2030
Lebensmittelunternehmer: Van Volxem, Dehenstr. 2, D 54459 Wiltingen / Saar
Nettoinhalt: 0.7500


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Weingut Thörle, Hölle Riesling trocken 2021
James Suckling vergibt 98 Punkte und schreibt: Welcome to the soul of the apricot! Breathtaking concentration, gigantic salty-minerally intensity and racy brilliance. Medium-bodied with an extremely long, succulent finish, flamboyant, expressive and extravagant. From organically grown grapes. Drink or hold.
Lieferzeit: 3-4 Tage
39,90 €
53,20 € pro Liter
98
Suckling
SenzaFine Bianco Garganega IGT Verona 2023
Zufällig haben wir diesen frischen und betörenden Weisswein auf einer privaten Weihnachtsfeier getrunken, vorher hatten wir noch nie etwas davon gehört und ihn auch auf keiner Weinmesse bisher entdeckt. Wir haben beim Weingut dann einfach mal angerufen und wollten wissen, ob wir diesen faszinierenden Weisswein direkt importieren können. Wir hatten Glück und konnten uns eine größere Menge sichern und das zu einem unglaublich günstigen Preis. Mit der Linie SenzaFine zeigt das Weingut Corte Adami welches Potential das Hinterland Veronas zu bieten hat. In den Anbaugebieten östlich von Verona entstehen echte und aufrichtige Weine, die ausdrucksstark und unverwechselbar sind. Das harmonische Zusammenspiel von Winzer, Terroir und Typizität der Rebsorten machen diese Weine zu einem Erlebnis.  In der Farbe leuchtend strohgelb, erinnert der SenzaFine 2022 in der Nase an einen frischen Sauvignon mit Anklängen von Stachelbeeren und Holunderblüten. Am Gaumen herrlich fruchtig mit schön eingebundener frischer Säure.  Dieser Soave (hätten wir nie als solchen erkannt) fasziniert vom ersten Schluck an und macht unweigerlich Lust auf mehr, es ist der Wein für sonnige und warme Sommer-Tage und natürlich auch Sommer-Nächte. Ein Wein um ihn kistenweise zu kaufen, kein Wein zum Lagern sondern zum Trinken!
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,90 €
13,20 € pro Liter
Neu Tipp
Van Volxem, Gottesfuss Alte Reben Riesling GG 2020
Robert Parker vergibt 95 Punkte(!) und schreibt: The 2020 Gottesfuss Alte Reben GG is deep, pure and complex on the nose that pairs perfectly ripe and healthy fruit with weathered slate aromas and a delicate spiciness. Juicy, refined and persistently salty on the palate, this is a mouth-filling, charming yet piquant and structured dry Riesling with noble elegance and persistent finesse. Another fabulous wine from the men grouped around winemaker Dominik Völk and mastermind Roman Niewodniczanski. Van Volxem schreibt: Gottes Fuß? Ein schieres Kraftpaket - dicht, konzentriert, lang und seidig erlebt man diesen majestätischen Wein vor allem über Textur, Struktur und Mundgefühl. 120 Jahre alte wurzelechte Reben in einer faszinierend schönen und zugleich grausam steilen, von edlem Rotschiefer geschaffenen Steilstlage bringen einen Wein zum Schwelgen hervor. Einen Wein, der Zeugnis ablegt von der Wärme eines Goldenen Oktobers. Feurig lebendig vermittelt dieser edle Riesling - einem Flamenco-Tanz gleichend - einen Eindruck purer Lebensfreude. Ausgehend von einem warmen, geschmeidigen Kern entwickelt sich plötzlich - geradezu explosionsartig - die animierende Vielfalt reifer roter Früchte, von Pflaumen, Brombeeren und Rosinen ... nur zögerlich endend in einem verschwenderischen Duft von Blüten englischer Rosen.
Lieferzeit: 3-4 Tage
42,90 €
57,20 € pro Liter
95
Parker
Lungarotti, Rubesco Riserva Vigna Monticchio 2018, 6er OHK
Die italienische Zeitschrift Gentleman veröffentlicht seit geraumer Zeit eine zusammenfassende Top 100-Bewertung aller italienischen Weine. Jahr für Jahr verkosten und bewerten die großen italienischen Weinführer Gambero Rosso, Veronelli, Duemilavini, L`Espresso und Luca Maroni die besten italienischen Weine und vergeben Punkte, Flaschen, Gläser usw. Die Zeitschrift Gentleman fasst diese Bewertungen wiederum zusammen und erstellt eine Rangliste dieser Weine. Für uns ist diese Bewertung eine der objektivsten überhaupt, da die verschiedenen Beurteilungskriterien und Vorlieben der einzelnen Weinverkoster auf einen Nenner gebracht werden. Vier Mal (2006, 2010,2012 und 2015) wurde der Rubesco Riserva Monticchio von Lungarotti aus Umbrien bereits zum zweitbesten Wein Italiens gewählt und jetzt ist die Sensation perfekt: Der Rubesco Riserva 2018 ist laut der neuesten Bewertung zum drittbesten Rotwein Italiens 2023 gekürt worden. Der Sassicaia 2019 wurde zum besten Wein Italiens gewählt, der Preis liegt hier aber bei über 300 Euro, der Rubesco Riserva 2018 ist mit einem Preis von 49.90 Euro geradezu ein Schnäppchen dagegen. In dieser Bewertung aus dem Jahr 2023 hat der Rubesco Riserva 2018 somit also auch wieder viele der renommierten und teilweise deutlich teuereren italienischen Weltklasseweine, inkl. aller Super-Tuscans, Barolos, Brunellos usw. hinter sich gelassen. Dieser wunderbare Rotwein aus der Einzellage Monticchio ist in der Tat ein Gedicht und ein Muss für jeden Liebhaber italienischer Weine. Selten gibt es einen Wein, der solch hohe Bewertungen von den angesehensten italienischen Weinführern auf sich vereint: Luca Maroni: 99 Punkte, Veronelli: Tre Stelle, Doctor Wine: 98 Punkte, Duemilavini: 5 Flaschen, Gambero Rosso 3 Gläser! Der Jahrgang 2018 offenbart wieder vielschichtige Aromen von Johannisbeeren und Kirschen, subtile Anklänge von wilden Kräutern sowie wunderschön eingebundene Holznoten. Am Gaumen zeigt er sich kraftvoll, verliert aber keineswegs an Eleganz und Harmonie. Der Rubesco Riserva ist schon wunderbar gereift, wirkt aber trotzdem in der Farbe und im Geschmack noch jugendlich frisch. Die Säure ist präsent und perfekt eingebunden, die bereits schön integrierten Tannine geben dem Wein ein sicheres Gerüst für ein langes Leben.  Wir haben diesen Rotwein für Sie, liebe Kunden, wieder in einer exklusiven 6er Holzkiste verpacken lassen. Bei einer Bestellung von 6 Flaschen oder einem Vielfachen davon, liefern wir Ihnen den Rubesco Riserva in dieser schönen OHK. Bewertungen für den Jahrgang 2018: Gambero Rosso: 3 Gläser Luca Maroni: 99 Punkte Doctor Wine: 98 Veronelli: Tre Stelle, 94 Punkte Duemilavini: 5 Flaschen
Lieferzeit: 3-4 Tage
299,90 €
66,64 € pro Liter
Tipp
Gambero Rosso
99
Luca Maroni
95
Falstaff
Le Macchiole, Bolgheri Rosso IGT 2020
Intensives rubinrot mit purpurnen Reflexen, in der Nase elegant-würzige Noten mit viel dunkler Frucht, Cassis, Pflaumen und Blaubeeren, dazu Anklänge von dunkler Schokolade, Kakao und etwas Rauch. Am Gaumen gut strukturiert und schon ungemein harmonisch mit reifem, feinkörnigem Tannin und gut integrierter Säure.  Der Bolgheri Rosso 2020 vom Kultweingut Le Macchiole ist ein Traum, sicherlich eine der besten Ausgaben bisher. Eine herrliche Cuvée aus Cabernet Franc, Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon aus dem in der Maremma wunderbaren Jahrgang 2020. Robert Parker vergibt 93 Punkte und schreibt: The Le Macchiole 2020 Bolgheri Rosso is 50% Merlot, 20% Syrah, 15% Cabernet Franc, 15% Cabernet Sauvignon. This vintage does a terrific balancing act with dark fruit and concentration on the one hand and an accessible easy-drinking personality on the other. Black fruit cedes to baked brioche, spice and toasted aniseed. The wine finishes for 10 months in a combination of second, third and fourth-year barrique, and about 30% of the total goes into cement. The finish is polished and fresh, and you get good value. James Suckling vergibt ebenfalls 93 Punkte und schreibt: Grilled herbs, orange zest, black plums, cherries, peach stones and peppercorns on the nose. Medium-bodied with creamy tannins. It’s deliciously round and fruity, yet firm, with a long and polished finish. Merlot, cabernet franc, cabernet sauvignon and syrah. So drinkable already. Drink or hold.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
21,90 €
29,20 € pro Liter
Tipp
93
Parker
93
Suckling
Versandland
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food