Le Macchiole, Messorio 2019
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Limitiert

Le Macchiole, Messorio 2019

98
Falstaff
97
Parker
97
Galloni
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 906
GTIN/EAN: 8032700761006
239,00 €
318,67 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Bitte max. 3 Flaschen!

Le Macchiole ist immer noch ein Geheimtipp, abseits der ausgetretenen Pfade rund um Bolgheri. Mit Leidenschaft und akribischer Arbeit führt Cinzia Merli das Erbe Ihres verstorbenen Mannes fort.

Das Ergebnis sind Weine auf absolutem Weltklasse-Niveau. 

Das Le Macchiole-Flagschiff ist sicherlich der Messorio, ein sortenreiner Merlot, der in franzöischen Eichenholzfässern (50% zu 112 Litet-Fässer(!)) für 18 Monate ausgebaut wird.

In der Farbe undurchsichtig rubinrot, strömen in die Nase fruchtige Noten von Pflaumen, Cassis und Brombeere. Untermalt wird die Aromenwolke von feinen Edelhölzern, dunkler Schokolade. Am Gaumen ist der Messorio konzentriert, aber nicht zu üppig. die Tannine sind genial fein und zugleich mit mächtiger Struktur. Die Säure wirkt perfekt integriert und die typische Mineralik der Maremma-Böden ist umwerfend. Im Finale ist der Messorio unglaublich vielschichtig und lang. Absolute Weltklasse!

Jahr für Jahr erhält der Messorio dementsprechende Top-Bewertungen, für den Jahrgang 2019 wie folgt:

Falstaff: 98 Punkte
Robert Parker: 97(+) Punkte
Antonio Galloni: 97 Punkte
Winespectator: 97 Punkte
Veronelli: 97 Punkte
James Suckling: 96 Punkte

 

Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Bolgheri
Rebsorte(n): Merlot
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 14.50 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2025
Lebensmittelunternehmer: Az. Agr. Le Macchiole, Via Bolgherese 189, IT 57022 Bolgheri LI
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Argentiera Rosso Bolgheri Superiore DOC 2020
Der Falstaff vergibt 97 Punkte und schreibt: Leuchtendes, sattes Rubinrot mit zartem Purpurreflex. Ausdrucksstarke und duftige Nase nach satten Waldbeeren, reifen Kirschen und einem Hauch Bitterschokolade, dazu feine blumige Komponenten, Edelholz und helle Würze. Zeigt sich am Gaumen mit tollem Schmelz und eng verwobenem Tannin, sehr druckvoll, pur und klar im Verlauf, sehr lange, noch jung. James Suckling vergibt 96 Punkte und schreibt: Rich aromas of currants and plums with chocolate and walnut undertones. Full-bodied and chewy with layers of tannins. It’s a gig wine and very juicy with a polished and long finish. Needs five to six years to soften. Best after 2027.
Lieferzeit: 3-4 Tage
79,90 €
106,53 € pro Liter
Tipp
97
Falstaff
96
Suckling
Tua Rita, Giusto di Notri IGT 2018
James Suckling vergibt 96 Punkte und schreibt: °A rich, layered red with berries, chocolate and blueberries. Lightly smoky. It’s full-bodied and layered with ripe tannins. Balanced and focused. Just a baby now, but will deliver! Best after 2023. Robert Parker vergibt 96 Punkte und schreibt: I had previously reviewed this blend of 80% Cabernet Sauvignon, 12% Cabernet Franc and 8% Merlot in a preview capacity. Now on the market, the 2018 Giusto di Notri comes together with seamless beauty. This is a rich and generous expression that delivers dark fruit intensity with blackberry and black currant, wrapped tightly together with ample oak notes of spice, tar and cured tobacco. The wine offers smooth transition and rich textural fiber, with soft angles and contours that frame the wines full-bodied approach. Production is 33,000 bottles. Der Falstaff vergibt 94 Punkte und schreibt: Dunkel leuchtendes, sattes Granat. Offenherzige Nase nach reifer Beerenfrucht, heller Würze, sehr satter Kirsche, Himbeere, im Nachhall leicht erdiger Unterton, komplex. Am Gaumen schmeichelnd und rotbeerig, öffnet sich prompt und klar, noch jung, wohlig-würziger Unterton, komplex und mit sehr viel Trinkfluss
Lieferzeit: 3-4 Tage
64,90 €
86,53 € pro Liter
96
Parker
94
Falstaff
Van Volxem, Scharzhofberger P Pergentsknopp Riesling GG 2020
Robert Parker vergibt 96(+) Punkte und schreibt: The 2020 Scharzhofberger P Riesling GG (the P stands for Pergentsknopp) is deep, refined and fresh on the stony/citric, very mineral and almost ascetic but utterly complex and shining nose. Finely juicy, round and still creamy on the palate, this is a rich but refined and elegant P Riesling with a very long, intense and promising finish. This is not a wine for the next year, but given the intensity, lushness and spectacular length, the 2020 Pergetsknopp will be amazing in 10 years. Van Volxem schreibt: Ein aristokratischer Wein aus einer Grossen Lage! Nach dem erfrischend spannungsreichen Scharzhofberger Riesling ist der „Pergentsknopp“ Grosse Oper – ein Wein, der uns schon in der Lese begeistert hat. Selten zuvor haben wir derart reife, nach Muskatblüte und herrlich exotischen Früchten duftende Trauben in Händen halten dürfen. Es hat sich gelohnt, bis weit in den November hinein zu warten. Bereits im Duft offenbart sich eine Symbiose aus tiefer mineralischer Würze, dichter Cremigkeit und Komplexität der feinsten aller Schieferlagen. Im Glas dann entfaltet sich dieser Wein wie ein großer roter Burgunder in seiner ganzen Komplexität und verführerisch seidigen Geschmeidigkeit. Wir sind dankbar, die Entstehung eines solchen Weines in einer der besten Weisswein-Lagen der Welt erleben zu dürfen.
Lieferzeit: 3-4 Tage
59,90 €
79,87 € pro Liter
96
Parker
Montevetrano 2019
Sassicaia des Südens wird er oft genannt, ein Weltklassewein ist er auf jeden Fall und das seit vielen Jahren. Die hohen Bewertungen von Robert Parker & Co. haben Ihn zu einem weltweit gesuchten Ausnahmewein gemacht. Er ist zum Aushängeschild für die ganze Region Kampanien geworden. Achtzehn von neunzehn bisherigen Jahrgängen haben die höchste Auszeichnung in Form von 3 Gläsern im Gambero Rosso erhalten.  Der Gambero Rosso schreibt: Eine Magie aus Cabernet, Merlot und Aglianico, die nunmehr seit zwanzig Jahren entsteht. Es handelt sich um kein banales internationales Modell, sondern um einen terroirgeprägten Wein....  ...Ganz von gerösteteten Noten befreit, verzeichnet der Wein nur in der dunklen Frucht eine warme Spur, lässt dann Platz für einen knackigen, tonischen Geschmack, in dem Vollmundigkeit und Schlichtheit aufeinandertreffen. Robert Parker vergibt 95 Punkte und schreibt: This is one of the icon wines of southern Italy. It maintains its timeless nature throughout the years, in good vintages and in bad. The 2019 Montevetrano embraces the radiance and elegance of the very good vintage this was in Campania, with cool nights, good moisture and average summer temperatures. The blend is 50% Cabernet Sauvignon, 30% Aglianico and 20% Merlot sourced from a five-hectare site with clay soils. Some 20,000 bottles are made. The bouquet reveals dark cherry and black plum with bakers chocolate and exotic spice. There is an especially black fruit quality that is almost tarry from the Aglianico, and that grape really pops from the blend, as it should, since this is one of the original super Campania wines. Managed by the dynamic Silvia Imparato, Montevetrano is one of the iconic wineries of Campania. There are five hectares of vines inland at about five kilometers from the sea on the slopes of the Monti Picentini. Grapevines are surrounded by oaks, Mediterranean brush, cherry, fig and prune trees in medium-density clay soils with some schist in the upper terraces under a medieval castle.
Lieferzeit: 3-4 Tage
59,90 €
79,87 € pro Liter
Tipp
96
Luca Maroni
95
Parker
95
Galloni
Castello di Ama, Vigna L`Apparita Merlot Toscana IGT 2019
Mit dem Jahrgang 2016 hatte der L`Apparita endgültig den Olymp der internationalen Weinszene erklommen. Dieser 100 Prozent Merlot steht auf einer Stufe mit dem berühmten Masseto der Tenuta Ornellaia und dem wohl bekanntesten und gesuchtesten Rotwein der Welt: Chateau Petrus. Der Jahrgang 2019 ist von überragender Qualität, die internationalen Verkosten vergeben Höchstnoten: Galloni: 98 Punkte This set of new releases from Lorenza Sebasti and Marco Pallanti is the most impressive I have ever tasted here. The wines are strong across the board, while the 2019 flagship wines - La Casuccia, Bellavista and LApparita - are off the charts great. Pallanti has long coaxed notable intensity from these vineyards, but the 2019s add dimensions of freshness and energy that are simply breathtaking. I tasted these wines a few weeks later in my home in New York, far away from the bucolic setting of Ama, and was equally blown away. Robert Parker: 98 Punkte One of the stars of Italian enology, this iconic wine is Merlot in name but Tuscan in spirit. The LApparita is a gorgeous wine and one that brings an enormous sense of excitement and energy to those who drink it. Its texture is soft and rich, yet the tannins are gentle and round. There is plenty of substance and structure here, however, with seamless layers of black fruit, cherry, sweet spice and tobacco. The wines complexity is enhanced by elegant mineral tones and a subtle, menthol-like signature. Temperature control and careful pump-overs are executed, and great care is taken during harvest to avoid any overripe berries. Cool, calcareous soils with many stones serve to insulate the roots and lock in freshness. The secret of this wine is magic of site, exposure and geology. This is another collectors edition of LApparita. James Suckling: 97 Punkte Enticing aromas of blackberries and violets with some fresh black olives. Fresh violets as well. Full-bodied and very rich and layered with velvety tannins and a long, long finish. Lingering flavors of dark chocolate in the finish. Powerful merlot here. Drink after 2026. Falstaff: 96 Punkte Dunkles, leuchtendes Rubinrot. In der Nase auf Minze, Preiselbeere, Zedernholz, dazu elegante Brombeerenuancen. Zeigt sich am Gaumen sehr geschliffen und vielschichtig, öffnet sich dunkelbeerig im Kern mit tollem Grip, eng verwoben, tolle Länge mit sattem Druck im Finish, kann ruhig noch etwas lagern.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
249,90 €
333,20 € pro Liter
98
Galloni
98
Parker
97
Suckling
Versandland
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food