St. Michael Eppan, Weissburgunder Sanct Valentin 2018
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

St. Michael Eppan, Weissburgunder Sanct Valentin 2018

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 655
GTIN/EAN: 8004312487001
23,90 €
31,87 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Robert Parker: 93 Punkte (!)

Der Weissburgunder Sanct Valentin präsentiert sich mit klarer, strohgelber Farbe mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase überzeugt er mit intensiven und typischen Fruchtaromen:

Reife Äpfel und Birnen vermischen sich mit Melonen und einem Hauch von feinen Vanillenoten. Konzentriert und mit schöner Kraft und Fülle, finessenreich und klar in seiner Art, trotz Holzausbau frisch und lebendig in seiner Struktur: der Weißburgunder St. Valentin ist ein Wein, der noch viel von sich reden machen wird.

Weinart: Weißwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Südtirol
Rebsorte(n): Weissburgunder
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 14.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2030
Lebensmittelunternehmer: St. Michael Eppan, Umfahrungsstrasse 17-19, IT 39057 Eppan
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Kellerei Andrian, Chardonnay Riserva Doran 2017
Die Trauben für den Doran stammen aus Kalksteinlagen, die optimal für den Anbau von Chardonnay geeignet sind. Der Doran wird im kleinen Holzfass ausgebaut, der Holzeinfluss ist schmeckbar, gleichzeitig behält der Wein jedoch seine Säure und die exotische, reife Frucht. Unglaublich komplexer Duft von exotischen Früchten und weissem Pfeffer, am Gaumen mit sehr kräftiger und voluminöser Struktur mit einer wunderbar eingebundenen Säure. Ein langes und nicht enden wollendes Finale rundet den wunderbaren Gesamteindruck eindrucksvoll ab.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
34,90 €
46,53 € pro Liter
Kellerei Andrian, Chardonnay Riserva Doran 2018
Die Trauben für den Doran stammen aus Kalksteinlagen, die optimal für den Anbau von Chardonnay geeignet sind. Der Doran wird im kleinen Holzfass ausgebaut, der Holzeinfluss ist schmeckbar, gleichzeitig behält der Wein jedoch seine Säure und die exotische, reife Frucht. Unglaublich komplexer Duft von exotischen Früchten und weissem Pfeffer, am Gaumen mit sehr kräftiger und voluminöser Struktur mit einer wunderbar eingebundenen Säure. Ein langes und nicht enden wollendes Finale rundet den wunderbaren Gesamteindruck eindrucksvoll ab.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
34,90 €
46,53 € pro Liter
St. Michael Eppan, Pinot Grigio Sanct Valentin 2019
Dieser wunderbare Pinot Grigio zeigt sich am Gaumen charackterstark und kraftvoll, die perfekt eingebundene angenehme Säure fasziniert und ergänzt sich perfekt mit den Nuancen von Tabak. In die Nase springt ein Duft von Apfel, Birne und Vanille. Der Kellerei Sanct Valentin ist mit dem Jahrgang 2019 wieder ein Meisterstück gelungen. Ohne Zweifel einer der besten Pinot-Grigios Italiens, nicht umsonst erhält er Jahr für Jahr hohe Bewertungen der italienischen Weinführer. Bewertungen: Robert Parker: 93 Punkte James Suckling: 94 Punkte Falstaff: 94 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
24,90 €
33,20 € pro Liter
St. Michael Eppan, Gewürztraminer Sanct Valentin 2020
Bewertungen: James Suckling: 93 Punkte  
Lieferzeit: 3-4 Tage
24,90 €
33,20 € pro Liter
Kellerei Tramin, Nussbaumer Gewürztraminer Alto Adige 2020
Der Gewürztraminer Nussbaumer ist seit langem ohne Zweifel die Benchmark für diese so typische und einzigartige Südtiroler Rebsorte. Er ist weltberümt und das internationale Aushängeschild der ebenso weltweit so geschätzten Südtiroler Weinkellerei Tramin. Oft schon hat man versucht ihn zu kopieren, aber letztendlich ist er bis heute unerreicht. Der Decanter schrieb vor einiger Zeit: Die einzigen Gewürztraminer, die mit jenen aus dem Elsass mithalten können, sind die aus Südtirol, von denen ist der Nussbaumer der Beste Der Gambero Rosso vergibt seit 8 Jahren in Folge die Höchstauszeichnung 3 Gläser, es ist damit der meistprämierte Gewürztraminer in der Verlagsgeschichte des Weinführers.  Nach der händischen Lese werden die Trauben sorgsam in kleinen Behältern angeliefert und anschließend nach einer kurzen Maischestandzeit abgepresst.. Die Vergärung erfolgt langsam in kleinen Edelstahlfässern. Der Ausbau erfolgt ebenfalls in kleinen Stahltanks unter ständigem Kontakt mit den Hefen. Nach anschließender Abfüllung genießt der Wein eine Flaschenlagerung von mindestens 3 weiteren Monaten. Im Glas mit einem leuchtend intensivem Goldgelb, offenbart der Nussbaumer in der Nase ein Kaleidoskop an Duftnoten: Rosenblätter, reife gelbe, exotische Früchte, Honigmelone, Mango, Maracuja, Litschi, sowie würzige Noten von getrockneten Kräutern, Ingwer, Safran und Gewürznelken, Zimt und Muskatnuss. Eine tiefe Aromatik wiederholt sich am Gaumen, er wirkt hier körper- und extraktreich, mit weinwürziger Saftigkeit und salziger Mineralik, der Abgang ist nahezu unendlich. Der Nussbaumer ist ein spektakulärer Speisebegleiter und macht viele Gerichte erst in Kombination zu einem wahren Geschmackserlebnis. Als Begleiter würziger Gerichte der orientalischen Küche ist er unersetzlich, Antipasti aus Fischgerichten und Geräuchertem gibt er den nötigen Schliff und ein Weichkäse kommt erst mit dem Nussbaumer zusammen in Höchstform.
Lieferzeit: 3-4 Tage
24,90 €
33,20 € pro Liter
Capitel Monte Olmi, Amarone della Valpolicella , Classico Riserva DOCG 2015
Welch grandioser Wein mit einem unglaublichen Reifepotential, das wahrscheinlich bis 2040 reichen kann. Der Monte Olmi ist einer der ersten Einzellagen Amarone überhaupt, der 1964(!) zum ersten Mal überhaupt gekeltert worden ist.. Beim Monte Olmi handelt es sich um einen einzelnen, terrassierten und 2,5h großen Weinberg, der nach Süd-Westen ausgerichtet ist. Hier entstehen große klassische Amarone, die sich durch ein extrem komplexes Aromenprofil, herausragende Intensität und sehr präzise Tannine auszeichnen. In vielen Jahren, wie auch 2015, gibt es keinen anderen Amarone mit dem sich der Monte Olmi nicht messen kann.  Jahr für Jahr ist der Monte Olmi einer der am besten bewerteste Amarone überhaupt, hier ein kleiner Auszug für den Jahrgang 2015: Der Falstaff vergibt 96 Punkte und schreibt: Kraftvolles, leuchtendes Rubin. Sehr klare und intensive Nase nach Heidelbeeren und dunklem Kirschsaft, im Hintergrund etwas Tabak. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit feinem, griffigem Tannin, eingebettet in viel süßen Schmelz, im Nachhall nach dunkler Schokolade. Veronelli vergibt ebenfalls 96 Punkte Antonio Galloni vergibt 94 Punkte (die bisher höchste Bewertung) und schreibt: The 2015 Amarone della Valpolicella Classico Riserva Capitel Monte Olmi takes things to another level. It coats the glass with a deep purple sheen while wafting up a dark and alluring bouquet of currants, raisins, black licorice and a lifting note of spiced citrus. There are depths of velvety texture here, offset by juicy acids and tart red fruits that saturate all they touch, leaving a complex coating of savory spices, minerals and fine tannins. This is structured, long, packed full of character, yet with a balance that will carry it for many years in the cellar. Wow. Gambero Rosso vergibt 3 Gläser
Lieferzeit: 3-4 Tage
59,90 €
79,87 € pro Liter
Tipp
96
Falstaff
96
Veronelli
Gambero Rosso
Versandland
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food