SenzaFine Bianco Garganega IGT Verona 2020
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Tipp

SenzaFine Bianco Garganega IGT Verona 2020

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 716
GTIN/EAN: 8051406780098
8,90 €
11,87 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Zufällig haben wir diesen frischen und betörenden Weisswein auf einer privaten Weihnachtsfeier getrunken, vorher hatten wir noch nie etwas davon gehört und ihn auch auf keiner Weinmesse bisher entdeckt.
Wir haben beim Weingut dann einfach mal angerufen und wollten wissen, ob wir diesen faszinierenden Weisswein direkt importieren können. Wir hatten Glück und konnten uns eine größere Menge sichern und das zu einem unglaublich günstigen Preis.

Mit der Linie SenzaFine zeigt das Weingut Corte Adami welches Potential das Hinterland Veronas zu bieten hat. In den Anbaugebieten östlich von Verona entstehen echte und aufrichtige Weine, die ausdrucksstark und unverwechselbar sind. Das harmonische Zusammenspiel von Winzer, Terroir und Typizität der Rebsorten machen diese Weine zu einem Erlebnis. 

In der Farbe leuchtend strohgelb, erinnert der SenzaFine 2020 in der Nase an einen frischen Sauvignon mit Anklängen von Stachelbeeren und Holunderblüten. Am Gaumen herrlich fruchtig mit schön eingebundener frischer Säure. 
Dieser Soave (hätten wir nie als solchen erkannt) fasziniert vom ersten Schluck an und macht unweigerlich Lust auf mehr, es ist der Wein für sonnige und warme Sommer-Tage und natürlich auch Sommer-Nächte.

Ein Wein um ihn kistenweise zu kaufen, kein Wein zum Lagern sondern zum Trinken!
Weinart: Weißwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Soave
Rebsorte(n): Garganega
Jahrgang: 2020
Trinkempfehlung: bis 2025
Lebensmittelunternehmer: Azienda Vitivinicola Corte Adami, Via Circonvallazione Aldo Moro
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Fattoria Le Pupille, Morellino di Scansano Riserva 2017
Als wir diesen wunderbaren Morellino zum ersten Mal auf der Meraner Weinmesse 2018 verkostet haben, waren wir schlichtweg begeistert. Dieses Meisterstück von Elisabetta Geppetti ist für uns der schönste und spannendste Morellino di Scansano, den wir kennen. In die Nase springen betörende Beerenaromen, sowie Anklänge von Veilchen und Vanille. Die weichen und wunderbar eingebundenen Tannine verleihen dem Rotwein ein starkes Gerüst, am Gaumen erfreut eine harmonisch und runde Textur, ohne an Frische zu verlieren. Die Mischung aus Kraft und Eleganz ist beeindruckend  und für diesen Preis einzigartig. Gratulation an diese Weltklasse-Winzerin von der Robert Parker schreibt: Es gibt immer ein einzelnes Gesicht, das für eine Region steht: Ein Produzent mit dem Charisma und den kommunikativen Fähigkeiten, die Aufgaben eines Botschafters erfüllen zu können, um in einem verhältnismäßig obskuren Anbaugebiet entstehende Weine auf die Weltbühne zu bringen. In der Maremma ist diese Person Elisabetta Geppetti. James Suckling vergibt für den Jahrgang 93 Punkte und schreibt: A bright, fruity wine with cherries and walnuts, as well as hints of burnt lemon. It’s medium-bodied with pretty fruit and a fruity finish. Hints of bark add to the complexity. Delicious and balanced. Drink now. Robert Parker vergibt ebenfalls 93 Punkte und schreibt: The Fattoria le Pupille 2017 Morellino di Scansano Riserva is a beautifully enriched and nicely concentrated expression. This hot vintage red opens to dark cherry, blackberry, dark earth and tobacco. The wine shows good balance, despite all the scorching temperatures and rainless weeks of the summer growing season. This Riserva puts forth a delicate and subdued personalty against all odds. It speaks of the hard work achieved to tame the unruly intensity and exaggerated richness of the vintage. It would pair with an autumnal dish such as risotto with porcini mushrooms. Bewertungen: James Suckling: 93 Punkte Robert Parker: 93 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,90 €
22,53 € pro Liter
Le Macchiole, Bolgheri Rosso IGT 2019
Intensives rubinrot mit purpurnen Reflexen, in der Nase elegant-würzige Noten mit viel dunkler Frucht, Cassis, Pflaumen und Blaubeeren, dazu Anklänge von dunkler Schokolade, Kakao und etwas Rauch. Am Gaumen gut strukturiert und schon ungemein harmonisch mit reifem, feinkörnigem Tannin und gut integrierter Säure.  Der Bolgheri Rosso 2019 vom Kultweingut Le Macchiole ist ein Traum, sicherlich eine der besten Ausgaben bisher. Eine herrliche Cuvée aus Cabernet Franc, Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon aus dem in der Maremma wunderbaren Jahrgang 2019. Antonio Galloni vergibt hervorragende 92 Punkte für den Jahrgang 2019: Le Macchioles 2019 Bolgheri Rosso is bright, effusive and so alluring. Sweet floral and spice notes meld into a core of red/purplish berry fruit as this silky, mid-weight red shows off its undeniable charm. The interplay of Bolgheri radiance with the approach at Le Macchiole today, that seeks greater energy in the wines than in the past, is so incredibly appealing.
Lieferzeit: 3-4 Tage
19,90 €
26,53 € pro Liter
Tipp
Van Volxem Saar Riesling trocken 2020
Dieser Saar-Riesling stellt ganz klar die Benchmark für dieses Preissegment bei den Saar-Rieslingen dar. Der phantastische Jahrgang 2020 und die genialen Fähigkeiten von Roman Niewodniczanski machen diesen Weisswein zu einem Weltklassewein in dieser Preisklasse. Zartes strohgelb im Glas, feine Zitrusfrucht in der Nase. Leicht und frisch, geradlinig und knackig am Gaumen, zugleich lang und Nachhaltig im Finish. Eine unglaubliche Vitalität und ausgeprägte Mineralik, die der Wein den kargen Schieferböden verdankt. Die schöne erfrischende Säure macht den Saar Riesling zu einem unverzichtbaren Essensbegleiter zu Fischgerichten, Meeresfrüchten und Krustentieren. Und das bei nur 12 % Alkohol!    
Lieferzeit: 3-4 Tage
12,90 €
17,20 € pro Liter
Julian Haart, Mosel Riesling 2020
Julian Haart gehört ohne Zweifel nunmehr endgültig zu Deutschlands Weltklasse-Winzern.  Als Schüler von Werner Schönleber, Heymann-Löwenstein Egon Müller und Klaus Peter Keller hat er die beste Ausbildung bekommen, die es in Deutschland für Winzer geben kann. Julian Haart kreiert geschliffene Weissweine von unglaublicher Eleganz und Präzision. Es sind eigenständige Weine, die unvergleichbar sind und in Ihrer Art und Weise sofort in Ihren Bann ziehen und vom ersten Schluck an faszinieren. Julian spielt dabei die ganze Palette an Qualitätsstufen, die es an der Mosel gibt. Julian Haart ist ein Vollblut-Winzer, der nichts dem Zufall überlässt und sich mit sehr viel Herzblut  permanent um das Wohlbefinden seiner Rebanlagen kümmert. Schon beim sog. Basiswein, dem Mosel Riesling zeigt sich, dass Julian Haart ein Qualitätsfanatiker ist. Unglaublich welche Finesse und Reinheit diesen traumhaften Riesling auszeichnen. Wir kennen keinen Riesling in dieser Preiskategorie, der ein solches Geschmacks -und Aromenerlebnis-Erlebnis so klar und ungekünstelt offenbart.  Wir haben diesen wunderschönen Riesling aus den Weisswein-Gläsern von Zalto probiert, das war Trinkspass pur. Die komplexen Aromen und die tiefgründige Mineralität waren betörend. Aromen und eine Mineralität die es nur in den Schieferböden an der Mosel in diesen extremen Steillagen gibt.
Lieferzeit: 3-4 Tage
14,90 €
19,87 € pro Liter
Neu
Josephus Mayr Sauvignon Platt & Pignat 2020
Ein wunderschöner Sauvignon, mit den so typischen Aromen von Stachelbeere, Holunder und Mango. Rassig, klar und prägnant in der Nase, zeigt er sich am Gaumen mit einer angenehmen Säure und einem wunderbaren Schmelz. Viel Weisswein für wenig Geld.
Lieferzeit: 3-4 Tage
12,90 €
17,20 € pro Liter
Neu
Fattoria di Magliano, Morellino di Sacansano, Heba 18 (BIO)
Immer noch ist die Fattoria die Magliano ein Geheimtip in der Toskana, während die in der näheren Umgebung liegenden Weingüter Sassicaia, Ornellaia, Le Macchiole etc. weltberühmt sind und die Aushängeschilder für internationale Weltklasseweine aus Italien sind. Verantwortlich im Keller zeichnet Grazziana Grassini, eine der besten und bekanntesten Önologinnen Italiens, seit 2010 ist Grazziana auch für den Sassicaia verantwortlich. Der Heba wurde für 8 Monate in Zementzisternen ausgebaut, nicht wie üblich in Stahltanks oder Barriques. Dieser Ausbau verleiht dem Morellino di Scansano eine wunderbar fruchtig-würzige Nase mit Noten von Schwarzkirschen, Brombeeren und getrockneten Kräutern, dazu etwas Pflaumen, Tabak und Anklänge von Veilchen. Am Gaumen zeigt er sich weich, vollmundig mit reifen, geschliffenen Tanninen und saftiger Säure.  Das lange fruchtige Finale überrascht, weil man es für einen Wein dieser Preisklasse nicht erwartet.
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,90 €
13,20 € pro Liter
BIO
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food