Valori, Inkiostro Merlot 2012
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Tipp

Valori, Inkiostro Merlot 2012

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 439
GTIN/EAN: 8033140758403
24,90 €
33,20 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Man überlegt schon mal kurz:  Merlot aus den Abruzzen, kann das sein? Ja das kann und zwar in einer überragender Qualität. 

Wir konnten es selbst nicht glauben, als wir zum ersten Mal den Inkiostro im Glas hatten. Nie hätten wir auf einen Merlot aus den Abruzzen getippt, eher auf einen renommierten Merlot von einem der Top-Weingüter aus der Maremma.

Schöne, aber nicht dominierende Vanille und Toast-Aromen durch den Barrique-Ausbau, eine wunderschön präsente Frucht, gestützt von einer angenehmen Tannin-Struktur, dicht und kraftvoll am Gaumen und trotzdem finessenreich und vielschichtig.

Wenn man weiss und gesehen hat mit welcher Leidenschaft und Liebe sich Luigi um seine Weinereben kümmert, wie er sie hegt und pflegt, ja förmlich mit ihnen lebt, wird schnell klar, warum hier eine solch traumhafte Qualität der Trauben im Weinberg entsteht.

Nicht anders ist es beim Ausbau der Weine im Keller, Luigi setzt auch hier mit Herzblut auf kompromisslose Qualität und überwacht täglich mit Leidenschaft und spürbarer Freude die Entwicklung.

Der studierte Theologe, Agronom und Ex-Fussballprofi kümmert sich um die Qualität im Weinberg und den Ausbau der Weine quasi alleine, lediglich zur Ernte der Trauben hat er Helfer.

Luigi verzichtet komplett auf jede Art von Marketing und ignoriert nahezu alle modernen Kommunikationsmittel. 

Wer Luigi einmal kennengelernt hat versteht auch sofort, warum er das auch nicht braucht. Seine Weine sprechen für sich, ziehen einen sofort in Ihren Bann, faszinieren vom ersten Schluck.

Luigi selbst ist das einzige und beste "Marketing-Instrument", wenn er einmal angefangen hat über seine Weine und seine Leidenschaft zu erzählen und er so richtig in Fahrt kommt. Luigi strahlt dabei eine Freude aus, die man förmlich in seinen Weinen spüren kann.

Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Abruzzen
Rebsorte(n): Merlot
Jahrgang: 2012
Alkoholgehalt: 14.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2025
Lebensmittelunternehmer: Valori srl, Via Gamberale 1, IT 66010 S.M. Sulla Marrucina
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Az. Agr. S. Agnese, I Fiori Blu 2008 IGT Toscana Cabernet
Der Il Fiori Blu ist ein reiner Cabernet Sauvignon. Der Veronelli hat den Jahrgang 2008 von diesem Hammer-Rotwein mit sensationellen 96 Punkten bewertet und damit höher als die vielen prominenten und weltbekannten Wettbewerber aus der Nachbarschaft. Der I Fiori Blu 2008 war damit einer der höchstbewertesten Rotweine Italiens überhaupt. Ein traumhafter Stoff, der auch international absolut auf Augenhöhe mit vergleichbaren Weltklasseweinen steht.  Vielschichtig, facettenreich und tiefgründig offenbart dieser wunderbare Cabernet Sauvignon Aromen von wilden Kräutern: Thymian, Oregano und Rosmarin. Es gibt wenig Weine weltweit, die ihre Herkunft, ihr Terroir so autenthisch und ehrlich widerspiegeln.  Und das zu einem Preis, der im Vergleich geradezu lächerlich niedrig ist. Geniessen Sie diesen Weltklassewein aus großen Bordeaux-Kelchen von Riedel.    Bewertungen: Veronelli: 96 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
39,90 €
53,20 € pro Liter
Galardi, Terra di Lavoro 2013
Der Terra di Lavoro von Galardi ist die Ikone des süditlaienischen Weinbaus. Er hat quasi ein Dauer-Abonnement für Höchst-Bewertungen. Bereits 7 mal hat er 97(!) Parker Punkte erhalten und noch öfter die berühmten 3 Gläser des Gambero Rosso. Wir kennen in ganz Italien keinen Wein, der mit dieser Regelmäßigkeit von nahezu allen massgeblichen Wein-Kritikern mit solch hohen Bewertungen bedacht wird. Bewertungen: Veronelli 2016: 97 Punkte James Suckling: 94 Punkte Antonio Galloni: 95 Punkte Gambero Rosso 2016: 3 Gläser Bibenda 2016: 5/5 Grappoli Wineadvocate: 94+ Parker Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
42,90 €
57,20 € pro Liter
Foradori, Granato 2013
Weltklasse aus dem Trentino, ohne Zweifel ist der Granato das Aushängeschild für Rotweine aus dem Trentino. Weit über die Grenzen Italiens hinaus, ist der Granato ein international gesuchter Ausnahmewein, er ist ein Unikat, eigenständig und eigenwillig.  Elisabetta Foradori hat es geschafft aus der bis vor kurzem eher unbekannten und unbedeutenden Traubensorte Teroldego wunderbar elegante und zugleich kräftige Rotweine zu kreieren. Die Umstellung auf organische Weinbergsbearbeitung und Biodynamik haben nochmals einen Qualitätssprung ausgelöst.  Der Granato 2013 zeigt sich ausserordentlich konzentriert und samtig, erstaunlich, welche Harmonie der einzelnen Komponenten bereits jetzt erkennbar ist. Am Gaumen wirkt er würzig und erdig und offenbart eine satte Frucht, die an Kirschen und Zwetschgen erinnert. In die Nase offenbart sich eine Aromenwolke von reifen Brombeeren und Cassis. Die Witterungsbedingungen im Jahr 2013 waren im Trentin nahezu ideal, der Granato 2013 zeigt sich demnach von seiner besten Seite und ist wohl eine der bisher schönsten Interpretationen dieser so spannenden Rebsorte. Gratulation an Elisabetta Foradori zu diesem Weltklassewein. Bewertungen: James Suckling: 95 Punkte Antonio Galloni: 93 Punkte  
Lieferzeit: 3-4 Tage
44,90 €
59,87 € pro Liter
Mastroberadino, Radici Taurasi Riserva 2011
100% Aglianico-Trauben, die nach der Ernte für 30 Monate in Barriques aus französicher und slowenischer Eiche ausgebaut werden, danach bleibt die Riserva noch 36 Monate zur Reifung in der Flache im Weingut und kommt erst danach auf den Markt. Das Ergebnis ist ein wunderbar tiefgründiger und vielschichtiger Wein. Eine intensive Aromenwolke voller reifer Beeren mit balsamischen Anklängen und schönen Tabaknuancen springt aus dem großen Burgunder-Kelch unwiderstehlich entgegen. Am Gaumen eine Komposition aus Amarenakirschen, Erbeeren und Pfeffernoten. Passt fantastisch zu roten Fleischgerichten, Gerichte mit Trüffel oder Hartkäsen. Wir lieben diesen Wein singulär, ohne begeltendes Essen aus großen Burgunder-Kelchen, einfach so nach dem Essen zum Meditieren und Geniessen. Der Wein sollte unbedingt dekantiert werden, ist er doch zunächst noch ungestüm und ein wenig widerspenstig. Ein beeindruckendes Erlebnis ist es zu sehen wie sich diese edle Riserva über mehrere Stunden hinweg entwickelt und sich Stück für Stück öffnet und Ihre Aromenwolke preisgibt. Wir geben diesem Weltklassewein mindestens eine Lagerfähigkeit bis 2035. Alte Jahrgänge, dieses seit 1986 produzierten Rotweines zeigen unglaubliche Entwicklungen, die viele bekannte und wesentlich teueren internationalen Pristige-Gewächse bei Blindverkostungen alt aussehen lassen. Bewertungen: Luca Maroni: 98/99 Punkte Winespectator: 94 Punkte James Suckling 94 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
29,90 €
39,87 € pro Liter
Kellerei Terlan, Chardonnay Kreuth 2016
Der Chardonnay Kreuth zeigt sich auch im neuen Jahrgang von seiner besten Seite. Ein intensiver Duft nach tropischen Früchten und Aprikosen, Anklänge von Vanille im Geschmack und die so überragende Mineralitaet sind die Kennzeichen einer der besten Chardonnays Südtirols. In vergleichenden Verkostungen schlägt dieser Preis/Leistungs-Weltklassewein immer wieder wesentlich höher preisige Weine. Die Kellerei Terlan beschreibt wie folgt: In der Farbe ein funkelndes, ansprechendes strohgelb. Der Duft ist geprägt von exotischen Fruchtkomponenten, wie Maracuja, Sternfrucht und Zitrusaromen. Gleichzeitig wird der Gesamteindruck in der Nase durch würzig-mineralische Feuersteinnoten abgerundet. Harmonisch präsentiert sich dieser Chardonnay am Gaumen, wo vorallem die weichen und cremigen Elemente zusammen mit einem Hauch von Frucht den Wein sehr gefällig machen. Unterstrichen wird das Ganze durch die Spannung erzeugende Mineralität und ein salziges Finish. Gratulation an die Kellerei Terlan, es ist immer wieder unglaublich, welch überragende Qualitäten die Kellerei in die Flaschen zaubert.
Lieferzeit: 3-4 Tage
18,90 €
25,20 € pro Liter
Falesco, Montiano 2015
Der Montiano ist seit vielen Jahren das Aushängeschild von Falesco, dem Spitzenweingut von Riccardo Cotarella. Cotarella ist der wohl bekannteste und sich einer der besten Önologen Italiens. Viele italienische Weingüter werden von Cottarella beraten. Der Montiano ist ein reinsortiger Merlot und wird seit vielen Jahren mit Höchstnoten bedacht. Die Jahrgänge 2011, 2012 und 2013 wurden sehr hoch bewertet, Luca Maroni vegab für den 2012er Jahrgang sogar 99 (!) Punkte, der 2011er bekam 98 Punkte. Der Jahrgang 2015 setzt aber hier noch einiges drauf und räumt nahezu alle Höchstprämien der führenden italienischen Weinkritiker ab. Nur auf seinem eigenen Weingut kann Cotarella seine Ideen und eigenen Vorstellungen vollkommen umsetzen. Ausgebaut wird dieser Weltklasse-Merlot für 12 Monate in neuen Allier- und Troncais-Barriques, auch der biologische Säureabbau findet vollständig im Barrique statt. Das Ergebnis ist ein wunderbar runder und geschmeidger Merlot mit einem satten Rubinrot und einem breit angelegtem Aromenspektrum. Ein betörender Vanilleduft, gepaart mit dem Duft von kleinen roten Beeren und einem Anflug von Gewürzen aus der Mittelmeerküche. Am Gaumen zeigt er sich aristokratisch, rund und weich, ein absoluter Schmeichler. Er bleibt trotzdem elegant und seidig und endet in einem nachhaltigen und druckvollem Finale. Ein großer Wein für vergleichsweise kleines Geld, ein absoluter Preis/Leistungs-Weltklassewein!   Bewertungen: Gambero Rosso 2018: 3 Gläser Veronelli 2018: 94 Punkte Luca Maroni: 98 Punkte James Suckling: 92 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
27,90 €
37,20 € pro Liter
Tipp
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food