San Marzano, Anniversario 62 Riserva 2015
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Tipp

San Marzano, Anniversario 62 Riserva 2015

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 527
GTIN/EAN: 8023354132410
18,90 €
25,20 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Der "Anniversario 62"und der "Sessantanni " gehören ohne Zweifel zu den besten Interpretationen der Primitivo-Traube in Apulien.

Die Cantine San Marzano hat sich in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet und erzeugt Weine auf höchstem Niveau. Die Aushängeschilder der Cantina sind der "Sessantanni" und der "Anniversario 62", beides unglaublich ausdrucksstarke und faszinierende Rotweine. 

Insbesondere nach der Renovierung der Cantina San Marzano vor einigen Jahren haben die Weine nochmals einen unglaublichen Qualitätssprung gemacht. Ohne Zweifel ist das Weingut nunmehr das modernste der ganzen Region.

Handverlesen von ausgesuchten Rebstöcken in Marzano, die in den roten und kalkhaltigen Böden tief verwurzelt sind, werden die Trauben streng selektioniert.

Ein fast durchwegs warmes Klima, wenig Regen und relativ hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen für eine gleichmäßig hohe Traubenqualität.

Der Anniversario 62 wird für 18 Monate in neuen Barriques ausgebaut und erfüllt damit die Anforderungen für eine Riserva.

Unglaublich dicht am Gaumen, Druck und Kraft pur mit einem kräftigen Nachhall, für uns eine Spur eleganter als der "Sessantanni". In der Nase die typischen Aromen von reifen Pflaumen, Tabak und Vanille, ein Wein zum Geniessen singulär, ohne begleitendes Essen.

Bitte probieren Sie diesen Wein unbedingt aus grossen Burgunder-Kelchen von Riedel, hieraus hat er uns am besten gefallen.

Jahr für Jahr wird der "Anniversario" mit hohen Bewertungen von der internationalen Wein-Fachpresse gefeiert.

Luca Maroni vergibt sensationelle 98 Punkte (!)

Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Apulien
Rebsorte(n): Primitivo di Manduria
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14.50 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2024
Lebensmittelunternehmer: Cantine San Marzano, Via Regina Margherita 149, IT 74020 San Mar
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

SenzaFine Bianco Garganega IGT Verona 2018
Unser Sommerwein 2019!  Zufällig haben wir diesen frischen und betörenden Weisswein auf einer privaten Weihnachtsfeier entdeckt, vorher hatten wir noch nie etwas davon gehört und ihn auch auf keiner Weinmesse bisher entdeckt. Wir haben beim Weingut dann einfach mal angerufen und wollten wissen, ob wir diesen faszinierenden Weisswein direkt importieren können. Wir hatten Glück und konnten uns eine größere Menge sichern und das zu einem unglaublich günstigen Preis. In der Farbe leuchtend strohgelb, erinnert in der Nase an einen frischen Sauvignon mit Anklängen von Stachelbeeren und Holunderblüten. Am Gaumen herrlich fruchtig mit schön eingebundener frischer Säure.  Dieser Soave (hätten wir nie als solchen erkannt) fasziniert vom ersten Schluck an und macht unweigerlich Lust auf mehr, es ist der Wein für sonnige und warme Sommer-Tage und natürlich auch Sommer-Nächte. Ein Wein um ihn kistenweise zu kaufen, kein Wein zum Lagern sondern zum Trinken!
Lieferzeit: 3-4 Tage
8,90 €
11,87 € pro Liter
Tipp
Fattoria Le Pupille, Poggio Valente 2015
Neben dem Saffredi ist der Poggio Valente das Aushängeschild der Fattoria Le Pupille und ein weiterer Geniestreich der Starwinzerin Elisabetta Geppetti. Er besteht aus 95% Sangiovese und 5% Merlot und ist für uns eine der schönsten und faszinierendsten Interpretationen der Sangiovese-Traube in der Toskana. Wunderschöne Fruchtaromen von Sauerkirschen und reifen Beeren, gepaart mit einer perfekten Ausgewogenheit von Eleganz und Kraft erinnern an einen großen Brunello aus Montalcino. Der subtile und vielschichtige Tiefgang am Gaumen betört und zeigt, welch grosses Potential der Poggio Valente hat.   Bewertungen: Robert Parker 95 Punkte James Suckling: 95 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
23,90 €
31,87 € pro Liter
Josephus Mayr Erbhof Unterganzner, Composition Reif 2017
Neben dem Lamarein ist die Compositon Reif das zweite Kultobjekt im Sortiment von Josephus Mayr. Sicherlich nicht ganz so berühmt, wie der Lamarein, sicherlich nicht vergleichbar mit dem Lamarein, weil er ein eigenständiger und einzigartiger Wein ist, der in Südtirol so nicht ein zweites Mal produziert wird. Eine Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot, Merlot und Lagrein. Die Gewichtung der jeweiligen Traubensorte in dieser Cuvee ist abhängig von den Witterungsverläufen der Jahrgänge. Josephus Mayr versucht hier jeweils die perfekte Mischung zu komponieren, mit dem Jahrgang 2017 ist ihm das wieder einmal auf faszinierende Art und Weise gelungen.
Lieferzeit: 3-4 Tage
44,90 €
59,87 € pro Liter
Neu
Mastroberardino, Radici Taurasi 2009
Der Radici Taurasi 2009 fällt überragend aus. Für diesen Preis sicherlich einer der spannendsten und faszinierendsten Rotwein ganz Italiens. Eine radikale Ertragsreduzierung und eine strenge Selektion der Trauben sind die Grundlage für diesen Preis-Leistungs-Weltklassewein. Der aus 100% Aglianico-Trauben bestehende Taurasi wird für 24 Monate in Barrique-Fässern ausgebaut und ruht danach für 12 Monate in der Flasche. Oft wird der Radici Taurasi als Barolo des Südens bezeichnet. Wir schliessen uns dieser Meinung an, ist der Taurasi doch einer der Rotweine Italiens, die eine sehr lange Lagerfähigkeit besitzen und auch bei den Aromen oft an einen großen Barolo erinnern. Am Anfang wirkt er zunächst leicht verschlossen, vollzieht aber mit einiger Zeit der Lagerung eine unglaubliche Entwicklung. Alte Jahrgänge zeigen dies immer wieder auf eindrucksvolle Art und Weise. Das Aromenspektrum offenbart eine Auswahl dunkler Beeren, etwas Pflaumen und mediterane Gewürznoten. Die zunächst prägnante Säure und die adstringierenden Gerbstoffe wandeln sich mit der Zeit in einen eleganten und schmeichelnden Charakter und faszinieren den profunden Weinkenner immer wieder aufs Neue. Robert Parker vergibt sensationelle 94 Punkte und schreibt: The 2009 Taurasi Radici represents a special selection of grapes from two areas: Mirabella and Montemarano. The first vineyard sits at 300 to 400 meters above sea level with volcanic, mineral-rich soils and the second is even higher in elevation with southern exposures and clay soils. Fruit from Montemarano ripens later and gives the wine the acidity and the tannic structure it needs for long cellar aging. Usually, Montemarano fruit goes to the Riserva version of this wine, and what is left over goes here. Radici is dark and powerful with full-throttle intensity and a touch of bright acidity. It shows good potential for a long evolution.
Lieferzeit: 3-4 Tage
24,90 €
33,20 € pro Liter
Tenuta delle Terre Nere, Etna Rosso DOC 2016 (BIO)
Die Region im Norden des Ätna ist augenblicklich einer der spannendsten Weinregionen Italiens, viele etablierten Winzer aus anderen Regionen reissen sich hier um die immer knapper werdenden Top-Lagen. Einer der ersten, die das Potential erkannt haben war der sympathische Marco de Grazia, einer der Ikonen der italienischen Weinszene. Er war der Pioneer und ist Vorbild für seine Kollegen, hat dementsprechend die größte Erfahrung und ist mit seinen Weinen an der Spitze der Region. Für uns ist die Tenuta delle Terre Nere das Aushängeschild für die Etna-Weine. Auch die internationalen Weinkritiker haben die Region inzwischen entdeckt und vergeben Top-Bewertungen. Robert Parker schwärmt von der Region und schreibt fast überschwenglich: ...I make that claim based on what I believe will be the most exiting vintage for Etna red wines. The yet unreleased 2014 vintage is Etnas ultimate warning sign that something great lays over the horizon. I believe it will be a make or break vintage for this emerging wine region in the deep south of Italy. I had the opportunity to preview taste much of the 2014 Etna Rosso in barrel at the Contrade dellEtna wine event and look forward to scoring the finished wines are soon as they are ready in about six months time..... Auf die noch ausstehenden Bewertungen der einzelnen Weine darf man also sehr gespannt sein. Vom Etna Rosso von der Tenuta del Terre Nere sind wir hellauf begeistert. Ein Rotwein, den es so in Italien kein zwetes Mal gibt. Eigenständig, puristisch, elegant, subtil und unglaublich vielschichtig. Nichts für die Liebhaber von einem schweren Amarone oder Primitivo, wer aber  einen Burgunder oder einen Barolo liebt kommt hier voll auf seine Kosten. Schon die Farbe erinnert an einen Feuer speienden Vulkan, in der Nase dann eine wahre Eruption der Aromen: Blaubeere und Himbeere im Tanz mit Kirsche und Cassisi.  Am Gaumen ein faszinierender Spannungsbogen aus totaler Leichtigkeit und Frische, faszinierender Mineralität, sowie Komplexität und Vielschichtigkeit, die alle zusammen in ein lang anhaltendes Finale münden. Großes Kino für sehr wenig Geld. Für uns einer der spannendsten Rotweine ganz Italiens.
Lieferzeit: 3-4 Tage
14,90 €
19,87 € pro Liter
BIO
SenzaFine Valpolicella Ripasso DOC 2016
Endlich haben wir einen Ripasso gefunden, der uns überzeugt hat, insbesondere durch sein sensationelles Preis/Leistungsverhältnis! Nur die besten Trauben der Sorten Corvina, Corvinone und Rondinella werden von den 45 Jahre alten Rebstöcken geerntet. Die Corvinatrauben werden gegen Ende September im Weinberg selektioniert und in kleinen Kassetten gelesen um sie für kurze Zeit in einem trockenen, gut durchlüfteten Raum zu trocknen. Die Lese der Corvinone und Rondinella-Trauben erfolgt etwas später Anfang Oktober. Es folgt für alle Trauben eine sanfte Pressung. Für ca. 10 Tage kontrollierter Temperatur und regelmässiger Umwälzung des Traubenguts wird die Mazeration der Trauben eingeleitet. Dann folgt die ca. 20 Tage andauernde alkoholische Gärung im Stahltank bei kontrollierter Temperatur von 22- 24 °C. Dabei bleibt der Wein weiterhin auf den Schalen um die Tannine zu extrahieren, die dem Wein eine gute Langlebigkeit verleihen. Es folgt die malolaktische Gärung. Im Februar erfolgt eine weitere Gärung (Ripasso) des Weines auf der Maische den zwischenzeitlich abgepressten Amarone-Trauben um die dort verbliebenen Restzucker und Extrakte aufzunehmen und somit mehr Struktur und Komplexivität für den Wein zu gewinnen. Ausbau in Tonneaux Fässern (500 l) für 12 Monate. 2 Monate Ruhezeit auf der Flasche. dort verbliebenen Extrakte. Weinbeschreibung: Kräftiges Rubinrot, komplexe, intensive Nase mit Anklängen an reifen roten Früchten sowie süße Gewürze wie Lakritz und Schokolade. Elegante, komplexe Struktur, vollmundig mit langem, weichem Abgang, der an Waldfrüchte erinnert. Passt wunderbar zu geschmortem Rindfleisch, Braten, Wild und gereiften Käse.
Lieferzeit: 3-4 Tage
13,90 €
18,53 € pro Liter
Tipp
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food