Montevetrano 2015
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Montevetrano 2015

44,90 €
59,87 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Sassicaia des Südens wird er oft genannt, ein Weltklassewein ist er auf jeden Fall und das seit vielen Jahren. Die hohen Bewertungen von Robert Parker & Co. haben Ihn zu einem weltweit gesuchten Ausnahmewein gemacht. Er ist zum Aushängeschild für die ganze Region "Kampanien" geworden. Achtzehn von neunzehn bisherigen Jahrgängen haben die höchste Auszeichnung in Form von 3 Gläsern im Gambero Rosso erhalten. 

Der Gambero Rosso schreibt:

Eine Magie aus Cabernet, Merlot und Aglianico, die nunmehr seit zwanzig Jahren entsteht. Es handelt sich um kein banales internationales Modell, sondern um einen terroirgeprägten Wein.... 

...Ganz von gerösteteten Noten befreit, verzeichnet der Wein nur in der dunklen Frucht eine warme Spur, lässt dann Platz für einen knackigen, tonischen Geschmack, in dem Vollmundigkeit und Schlichtheit aufeinandertreffen.

Der Jahrgang 2015 ist für uns die bisher mit Abstand beste Ausgabe dieses italienischen Kultweines.

James Suckling adelt den Montevetrano und vergibt 98(!) Punkte.

Im Duft dieses Weltklasseweines Duft offenbaren sich wunderbare Aromen von Brombeeren und Wildkirschen. Am Gaumen zeigt er sich elegant und reichhaltig, ein feinkörniges Tannin auf höchstem Niveau und eine saftige Säure runden den wunderbaren Eindruck des Montevetrano 2015 ab.

Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Kampanien
Rebsorte(n): Aglianico, Cabernet Sauvignon, Merlot
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2030
Lebensmittelunternehmer: Monteverro S.r., Strada Aurelia Capalbio 11, IT 58011 Capalbio
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Gianfranco Fino Es Primitivo di Manduria 2015
Der reinsortige Primitivo wurde im Jahrgang 2009 neben dem Sassicaia zum besten Wein Italiens gewählt. Die Jahrgänge 2010, 2011 und 2012 haben nahezu sämtliche Höchstprämien der italienischen Weinführer abgeräumt, der Jahrgang 2013 hat gar 95 Parker Punkte ehalten. Der Es ist inzwischen zu einem italienischen Kultwein aufgestiegen, der nach wie vor nur in einer sehr geringen Menge abgefüllt wird.   Gianfranco Fino kann Weine dieser Qualität nur produzieren, weil er bei seinen Rebanlagen eine radikale Mengenreduzierung seiner Trauben praktiziert und ausschliesslich Trauben mit bester Qualität vewendet. Der Jahrgang 2015 zeigt sich wieder unglaublich komplex und kraftvoll, ein schon wunderbar eingebundenes dichtes Tanningewebe gibt dem Primitivo eine starkes Gerüst. Trotz des hohen Alkoholgehaltes zeigt sich dieser absolute Weltklassewein elegant und seidig, schon jetzt wirkt er harmonisch und rund.  In der Farbe fast schwarz, springt ein nicht enden wollendes Aromenspektrum von reifen Früchten, Schokolade und Tabak in die Nase. Der Es ist die Benchmark für einen Weltklasse-Primitivo und bis dato unerreicht.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
45,90 €
61,20 € pro Liter
Polvanera, Primitivo 17 Gioia del Colle Vignetto Montevella DOC, 2013 (BIO)
Polvanera liegt in der Nähe des Ortes Alberobello, ein Ort, der für seine wunderschönen Trulli-Häuser berühmt geworden ist. Das Weingut von Filippo Cassani ist in den Bergen Apuliens im Herkunftsgebiet Gioia del Colle gelegen und ist sicherlich ein Unikat in Apulien. Die Weinberge wurden teilweise zwischen 1860(!) und 1880(!) angelegt, sind also uralt und werfen auch nur wenig Erträge ab, die Rebanlagen sehen aus wie kleine Bäume und nicht wie Rebstöcke. Aber genau das macht den Unterschied, die Traubenqualität und die unglaubliche Konzentration an Frucht, die diese uralten Rebstöcke abliefern, sind überragend. Die Traubenlese per Hand, ein top moderner Keller verbunden mit dem Know-how von Filippo Cassani und seinem Expertenteam sind die Grundlage dafür, dass bei Polvanera fantastische, einzigartige Rotweine erzeugt werden, die sich wohltuend abheben. Das Besondere an den Weinen von Povanera ist auch, dass man komplett auf den Ausbau im Holz verzichtet, die Weine reifen teilweise bis zu 24 Monate im Stahltank, die Weine haben trotzdem eine unglaubliche Wucht und Kraft, bleiben aber trotzdem elegant und frisch. Einzigartig ist auch, dass es sich um klassische Lagenweine handelt, also Primitivo 14, 16 und 17 kommen alle aus verschiedenen (Höhen)-Lagen, es ist faszinierend den kleinen aber feinen Unterschied zu schmecken. Der Primitivo 17 ist das Flagschiff von Polvanera, bereits zum 3. Mal in Folge hat er die berühmten 3 Gläser im Gambero Rosso 2018 bekommen. Durch den Verzicht auf den Ausbau der Weine in Holzfässern kommt die Frucht perfekt und ungeschminkt zur Geltung, der Primitivo strotzt nur so vor Kraft ohne an Eleganz zu verlieren. In der Nase offenbaren sich vielschichtige Aromen von reifen Beeren und Pflaumen, am Gaumen wirkt er sehr einnehmend, weich und geschmeidig, würzige Aromen und Anklänge von dunkler Schokolade bleiben lange haften.
Lieferzeit: 3-4 Tage
24,90 €
33,20 € pro Liter
Tipp BIO
San Marzano, Sessantanni 60 anni, Primitivo di Manduria 2015
Der Sessantanni und der Anniversario 62 gehören ohne Zweifel zu den besten Interpretationen der Primitivo-Traube in Apulien. Die Cantine San Marzano hat sich in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet und erzeugt Weine auf höchstem Niveau. Die Aushängeschilder der Cantina sind der Sessantanni und der Anniversario 62, beides unglaublich ausdrucksstarke und faszinierende Rotweine.  Insbesondere nach der Renovierung der Cantina San Marzano vor einigen Jahren haben die Weine nochmals einen unglaublichen Qualitätssprung gemacht. Ohne Zweifel ist das Weingut nunmehr das modernste der ganzen Region. Der Sessantanni stammt von über 60 Jahre alten Rebstöcken, die in der roten, kalkhaltigen Erde Apuliens wachsen. Er reift nach einer 3-wöchigen Maischezeit 12 Monate in französischen und amerikanischen Barriques.  In der Nase glaubt man in einen Rumtopf zu riechen, mit vielschichtigen Aromen von reifen Beeren und einer ausgewogenen Balance von Holz und Tabakaromen. Anklänge von mediteranen Kräutern, die in der kargen Erde Apuliens wachsen verleihen diesem grandiosen Rotwein eine schöne Würze und erstaunliche Eleganz. Samtig, dicht und kraftvoll am Gaumen, ein Gaumenschmaus für die Freunde von schweren und kräftigen Rotweinen. Langer und tiefer Nachhall mit leicht süsslichem Nachhall, ein Amarone des Südens. Jahr für Jahr werden die Top-Weine von San Marzano mit Höchstnoten von den internationalen und regionalen Wein-Journalisten überschüttet. Auch der neue Jahrgang 2015 lässt hier wieder einiges erwarten. Luca Maroni vergibt sensationelle 99 Punkte (!)
Lieferzeit: 3-4 Tage
18,90 €
25,20 € pro Liter
Tipp
Monteverro, Terra di Monteverro 2013
Der sogenannte Zweitwein von Monteverro, aber mit einem Zweitwein hat die Qualität des Terra di Monteverro nichts zu tun. Es ist ein eigenständiger, traumhaft schöner Wein, der seinen berühmten Kollegen von Ornellaia und Sassicaia das Fürchten lernt. Die Qualität der Trauben ist identisch mit der des großen Monteverro lediglich der Ausbau im Keller ist kürzer. Das Ergebnis ist ein komplexer und zugleich eleganter  Weltklassewein. Wunderschön eingebundene Tannine, eine bereits perfekte Säurestruktur und eine beeindruckende Mineralität lassen den Terra schon jetzt sehr harmonisch und ausgewogen wirken. Wunderbare Aromen nach Johannisbeere und Himberre, später offenbaren sich dann feine Kräuteraromen wie Thymian, Rosmarin und Lavendel. Bei unserem Besuch auf Monteverro im September war 2012 war der Terra unser Favorit, bedenkt man den Preis. Wir kennen keinen Rotwein aus der Toskana, der ein vergleichbares Preis/Leistungsverhältnis bietet.    Bewertungen: Robert Parker: 92 Punkte James suckling: 92 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
34,90 €
46,53 € pro Liter
Monteverro, Verruzzo 2013
Der Verruzzo ist der schon lange erwartete Newcomer von Monteverro, eine Cuvee aus 40% Merlot, 25% Cabernet Franc, 25% Cabernet Sauvignon und 10% Sangiovese. Diesen Wein als Einstiegswein von Monteverro zu bezeichnen wird Ihm sicher in keiner Weise gerecht. Es ist ein eigenständiger Wein mit einer eigenen Komposition, der die Traubenvielfalt der Maremma auf beeindruckende Art und Weise verinnerlicht hat. In dieser Traubenzusammensetzung ist dieser Wein nahezu ein Unikat, er wird seinen Weg gehen und sich einen festen Platz in der italienischen Weinlandschaft sichern. Der Wein wird für 9 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. In der Farbe zeigt er sich dunkelrot, in die Nase springen frische Früchte, wie Granatäpfel und Johannisbeeren. Am Gaumen zeigt er eine komplexe Struktur und präsentiert  eine erstaunliche Eleganz und Frische. Insbesondere stimmt hier das Preis/Leistungsverhältnis, Monteverro ist es gelungen einen, wie wir es nennen, Preis/Leistungs-Weltklassewein zu produzieren.
Lieferzeit: 3-4 Tage
15,90 €
21,20 € pro Liter
Monteverro, Tinata 2013
Gerade einmal 6557 Flaschen wurden von diesem Ausnahmewein vinifiziert. Eine Cuvee aus 70% Syrah und 30% Grenache, die aussergewöhnlich ist für die Region. Der Tinata wird aus einer Einzelage aus den besten Hanglagen vinifiziert. Er besticht durch eine hohe Komplexität, einer facettenreichen Aromenstruktur, einer beeindruckenden Tiefe sowie einer bestechenden Eleganz. Man glaubt, dass man es in der Tat mit einem Weltklassegewächs von den großen Rhone-Lagen zu tun hat. Ein berauschendes Aromenpaket von Kirschen, reifen Pflaumen und Granatäpfeln, sowie Mittelmeerkräutern verzücken die Nase. Der Eindruck am Gaumen ist samtig mit Anklängen von Holunderbeeren und Cranberries, grosses Kino, das in ein langanhaltendes Finale mündet. Der Wein reift 16 Monate in Barriques mit 40% neuem Holz und im Beton-Ei und wird nicht geschönt und filtriert. Bewertungen: James Suckling: 94 Punkte Robert Parker: 94+ Punkte Veronelli: 94 Punkte Falstaff: 93 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
79,00 €
105,33 € pro Liter
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food