Monteverro, Verruzzo 2013
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Monteverro, Verruzzo 2013

15,90 €
21,20 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Der Verruzzo ist der schon lange erwartete Newcomer von Monteverro, eine Cuvee aus 40% Merlot, 25% Cabernet Franc, 25% Cabernet Sauvignon und 10% Sangiovese.

Diesen Wein als Einstiegswein von Monteverro zu bezeichnen wird Ihm sicher in keiner Weise gerecht. Es ist ein eigenständiger Wein mit einer eigenen Komposition, der die Traubenvielfalt der Maremma auf beeindruckende Art und Weise verinnerlicht hat. In dieser Traubenzusammensetzung ist dieser Wein nahezu ein Unikat, er wird seinen Weg gehen und sich einen festen Platz in der italienischen Weinlandschaft sichern.

Der Wein wird für 9 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut.

In der Farbe zeigt er sich dunkelrot, in die Nase springen frische Früchte, wie Granatäpfel und Johannisbeeren. Am Gaumen zeigt er eine komplexe Struktur und präsentiert  eine erstaunliche Eleganz und Frische.

Insbesondere stimmt hier das Preis/Leistungsverhältnis, Monteverro ist es gelungen einen, wie wir es nennen, Preis/Leistungs-Weltklassewein zu produzieren.

Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Maremma
Jahrgang: 2013
Alkoholgehalt: 13.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2022
Lebensmittelunternehmer: Monteverro S.r., Strada Aurelia Capalbio 11, IT 58011 Capalbio
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Tenuta delle Terre Nere, Etna Rosso DOC 2014
Die Region im Norden des Ätna ist augenblicklich einer der spannendsten Weinregionen Italiens, viele etablierten Winzer aus anderen Regionen reissen sich hier um die immer knapper werdenden Top-Lagen. Einer der ersten, die das Potential erkannt haben war der sympathische Marco de Grazia, einer der Ikonen der italienischen Weinszene. Er war der Pioneer und ist Vorbild für seine Kollegen,  hat dementsprechend die größte Erfahrung und ist mit seinen Weinen an der Spitze der Region. Für uns ist die Tenuta delle Terre Nere das Aushängeschild für die Etna-Weine. Auch die internationalen Weinkritiker haben die Region inzwischen entdeckt und vergeben Top-Bewertungen. Robert Parker schwärmt von der Region und schreibt fast überschwenglich über den Jahrgang 2014 am Ätna: ...I make that claim based on what I believe will be the most exiting vintage for Etna red wines. The yet unreleased 2014 vintage is Etnas ultimate warning sign that something great lays over the horizon. I believe it will be a make or break vintage for this emerging wine region in the deep south of Italy. I had the opportunity to preview taste much of the 2014 Etna Rosso in barrel at the Contrade dellEtna wine event and look forward to scoring the finished wines are soon as they are ready in about six months time..... Auf die noch ausstehenden Bewertungen der einzelnen Weine darf man also sehr gespannt sein. Vom Etna Rosso 2014 von der Tenuta del Terre Nere sind wir hellauf begeistert. Ein Rotwein, den es so in Italien kein zwetes Mal gibt. Eigenständig, puristisch, elegant, subtil und unglaublich vielschichtig. Nichts für die Liebhaber von einem schweren Amarone oder Primitivo, wer aber  einen Burgunder oder einen Barolo liebt kommt hier voll auf seine Kosten. Schon die Farbe erinnert an einen Feuer speienden Vulkan, in der Nase dann eine wahre Eruption der Aromen: Blaubeere und Himbeere im Tanz mit Kirsche und Cassisi.  Am Gaumen ein faszinierender Spannungsbogen aus totaler Leichtigkeit und Frische, faszinierender Mineralität, sowie Komplexität und Vielschichtigkeit, die alle zusammen in ein lang anhaltendes Finale münden. Großes Kino für sehr wenig Geld. Für uns einer der spannendsten Rotweine ganz Italiens. Bewertungen: James Suckling: 93 Punkte(!) Veronelli 2017: 92 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
14,90 €
19,87 € pro Liter
Ampeleia, Kepos 2013
Der Kepos 2013 ist der Beweis, dass man in der Toskana wunderbar elegante, animierende und finessenreiche Rotweine produzieren kann. Nicht Kraft und überbordende Konzentration, sondern Finesse, Typizität und Eigenständigkeit zeichnen diesen wunderbar leichten Rotwein aus. Aufregend frisch, mineralisch und leichtfüssig und völlig untypisch für die Toskana, Trinkfreude pur. 
Lieferzeit: 3-4 Tage
14,90 €
19,87 € pro Liter
Castello di Ama, Ama Chianti Classico 2015
Lieferzeit: 3-4 Tage
17,90 €
23,87 € pro Liter
Tenuta delle Terre Nere, Etna Rosso DOC 2016 (BIO)
Die Region im Norden des Ätna ist augenblicklich einer der spannendsten Weinregionen Italiens, viele etablierten Winzer aus anderen Regionen reissen sich hier um die immer knapper werdenden Top-Lagen. Einer der ersten, die das Potential erkannt haben war der sympathische Marco de Grazia, einer der Ikonen der italienischen Weinszene. Er war der Pioneer und ist Vorbild für seine Kollegen, hat dementsprechend die größte Erfahrung und ist mit seinen Weinen an der Spitze der Region. Für uns ist die Tenuta delle Terre Nere das Aushängeschild für die Etna-Weine. Auch die internationalen Weinkritiker haben die Region inzwischen entdeckt und vergeben Top-Bewertungen. Robert Parker schwärmt von der Region und schreibt fast überschwenglich: ...I make that claim based on what I believe will be the most exiting vintage for Etna red wines. The yet unreleased 2014 vintage is Etnas ultimate warning sign that something great lays over the horizon. I believe it will be a make or break vintage for this emerging wine region in the deep south of Italy. I had the opportunity to preview taste much of the 2014 Etna Rosso in barrel at the Contrade dellEtna wine event and look forward to scoring the finished wines are soon as they are ready in about six months time..... Auf die noch ausstehenden Bewertungen der einzelnen Weine darf man also sehr gespannt sein. Vom Etna Rosso von der Tenuta del Terre Nere sind wir hellauf begeistert. Ein Rotwein, den es so in Italien kein zwetes Mal gibt. Eigenständig, puristisch, elegant, subtil und unglaublich vielschichtig. Nichts für die Liebhaber von einem schweren Amarone oder Primitivo, wer aber  einen Burgunder oder einen Barolo liebt kommt hier voll auf seine Kosten. Schon die Farbe erinnert an einen Feuer speienden Vulkan, in der Nase dann eine wahre Eruption der Aromen: Blaubeere und Himbeere im Tanz mit Kirsche und Cassisi.  Am Gaumen ein faszinierender Spannungsbogen aus totaler Leichtigkeit und Frische, faszinierender Mineralität, sowie Komplexität und Vielschichtigkeit, die alle zusammen in ein lang anhaltendes Finale münden. Großes Kino für sehr wenig Geld. Für uns einer der spannendsten Rotweine ganz Italiens.
Lieferzeit: 3-4 Tage
14,90 €
19,87 € pro Liter
BIO
Le Macchiole, Bolgheri Rosso IGT 2016
Intensives rubinrot mit purpurnen Reflexen, in der Nase elegant-würzige Noten mit viel dunkler Frucht, Cassis, Pflaumen und Blaubeeren, dazu Anklänge von dunkler Schokolade, Kakao und etwas Rauch. Am Gaumen gut strukturiert und schon ungemein harmonisch mit reifem, feinkörnigem Tannin und gut integrierter Säure.  Der Bolgheri Rosso 2016 vom Kultweingut Le Macchiole ist ein Traum, sicherlich eine der besten Ausgaben bisher. Eine herrliche Cuvée aus Cabernet Franc, Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon aus dem in der Maremma perfekten Jahrgang 2016. James Suckling vergab sensationelle 95 Punkte für den Jahrgang 2015: Er schreibt: A rich and layered red with plum and currants. Full body, plenty of ripe fruit and lots of flavor at the finish. Made from a blend of merlot, cabernet franc, cabernet sauvignon and syrah. Needs some time to soften and come together. Try it in 2019.
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,90 €
22,53 € pro Liter
Pieropan, Soave Classico, DOC bianco 2017 (BIO)
Ohne Zweifel ist Pieropan die Benchmark, wenn es um Soave geht. Die internationalen Weinexperten sind sich einig, dass das Traditionsweingut der Famile Pieropan mit Ihren Weissweinen qualitativ über den Dingen steht. Die beiden Brüder Dario und Andrea betreiben das von Ihrem Großvater gegründete Weingut mit einem permanentem Streben nach höchster Qualität. Sie sind beseelt vom Gedanken den perfekten Soave zu produzieren. Jenseits der vielen unbedeutenden und gesichtslosen Soave-Weinen schaffen Sie es Jahr für Jahr die Messlatte für den Soave weiter anzuheben. Die renommierten Weinkritiker sind sich einig, Pieropan produziert Jahr für Jahr Weissweine auf Weltklasse-Niveau. Der Gambero Rosso schreibt: Ein Klassiker für Präzision und höchste Qualität. Schlicht Stilikonen! Robert Parker schreibt: The Pieropan family makes impossibly delicious Soave Classicos and has set the benchmark for today-s Soave Revival. I can-t think of another Italian region that has reinvented itself so successfully. Von der Stilistik sind es stets frische und zugleich elegante Weine mit relativ niedrigem Alkoholgehalt. Es sind traumhaft schöne Ausnahmeweine, die international auf Augenhöhe mit den grossen Weissweinen dieser Welt stehen, aber in Ihrer Art völlig eigenständig sind. Der Soave Classico zeigt sich am Gaumen frisch mit einer packenden und saftigen Säure. Seine beeindruckende Mineralität gepaart mit einem faszinierenden Duft nach Aprikosen, Birnen und Holunder faszinieren vom ersten Schluck an. Der subtile und vielschichtige Wechsel von Eleganz und cremiger Fülle haben Ihren Ursprung in bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken des Soave-Gebietes. Für uns ein absoluter Preis/Leistungs-Weltklassewein, nur selten findet man eine solche Qualität zu einem so moderaten Preis. 
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,90 €
13,20 € pro Liter
Neu BIO
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food