Josephus Mayr, Erbhof Unterganzner Lagrein Riserva 2018
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Josephus Mayr, Erbhof Unterganzner Lagrein Riserva 2018

29,90 €
39,87 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

So gut kann Lagrein schmecken!

Normalerweise zeigt sich die Südtiroler Rebsorte eher unzugänglich und abweisend, wenig harmonisch und etwas rau.

Josephus Mayr schafft es, durch sein feines Gespür für den Weinbau, durch seine Leidenschaft im Streben nach Perfektion hier einen Weltklasse-Lagrein zu kreieren. Der 18-monatige Ausbau im Barrique verleiht dem Wein eine perfekte Harmonie zwischen Frucht, Körper und Struktur.

Ein Aromenspektrum von Blaubeeren, Schwarzkirschen und Veilchen zieht einen sofort in seinen Bann, man ist vom ersten Augenblick fasziniert von dieser intensiv fruchtigen Nase.

Am Gaumen vollmundig mit reifen Tanninen, im Abgang elegant und saftig zugleich, wir lieben diesen Lagrein.

Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Südtirol
Rebsorte(n): Lagrein
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 14.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2035
Lebensmittelunternehmer: J. Mayr Erbhof Unterganzner, Kampillerweg 15, IT 39100 Kardaun
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Erbhof Unterganzner, Paket aus 1 Flasche Lamarein 2018 und 1 Flasche Sauvignon Platt & Pignat 2019
bitte jeweils max. 6 Flaschen! Paket aus jeweils 1 Flache Lamarein 2018: Der Lamarein ist Kultwein, begehrtes Sammlerobjekt, rar und selten, einer der besten Rotweine Italiens und für uns absolute Weltklasse. Er ist anders, hebt sich ab vom Einheitsbrei vieler gleich schmeckender Weine, er ist eine Art Cuvee aus Amarone und Lagrein. Natürlich ist es aber ein reiner Lagrein, der durch die Traubentrocknung im Dezember den Hauch eines Amarones erhält. Um die Qualität zu optimieren wird im Juli die Traubenmenge am Stock durch Ausdünnung halbiert. Die Lese erfolgt Anfang Oktober. Der Jahrgang 2018 reifte für 17 Monate im Eichenfass, Josephus Mayr ist hier wahrlich ein weiteres Meisterwerk gelungen. und einer Flasche Sauvignon Platt und Pignat 2019:  Ein wunderschöner Sauvignon, mit den so typischen Aromen von Stachelbeere, Holunder und Mango. Rassig, klar und prägnant in der Nase, zeigt er sich am Gaumen mit einer angenehmen Säure und einem wunderbaren Schmelz. Viel Weisswein für wenig Geld.
Lieferzeit: 3-4 Tage
99,90 €
66,60 € pro Liter
Neu
Josephus Mayr Erbhof Unterganzner, Composition Reif 2018
Bitte max. 6 Flaschen! Neben dem Lamarein ist die Compositon Reif das zweite Kultobjekt im Sortiment von Josephus Mayr. Sicherlich nicht ganz so berühmt, wie der Lamarein, sicherlich nicht vergleichbar mit dem Lamarein, weil er ein eigenständiger und einzigartiger Wein ist, der in Südtirol so nicht ein zweites Mal produziert wird. Eine Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot, Merlot und Lagrein. Die Gewichtung der jeweiligen Traubensorte in dieser Cuvee ist abhängig von den Witterungsverläufen der Jahrgänge. Josephus Mayr versucht hier jeweils die perfekte Mischung zu komponieren, mit dem Jahrgang 2018 ist ihm das wieder einmal auf faszinierende Art und Weise gelungen.
Lieferzeit: 3-4 Tage
49,90 €
66,53 € pro Liter
Monteverro, Verruzzo 2018
Der Verruzzo ist eine Cuvee aus 40% Merlot, 25% Cabernet Franc, 25% Cabernet Sauvignon und 10% Sangiovese. Diesen Wein als Einstiegswein von Monteverro zu bezeichnen wird Ihm sicher in keiner Weise gerecht. Es ist ein eigenständiger Wein mit einer eigenen Komposition, der die Traubenvielfalt der Maremma auf beeindruckende Art und Weise verinnerlicht hat. In dieser Traubenzusammensetzung ist dieser Wein nahezu ein Unikat, er wird seinen Weg gehen und sich einen festen Platz in der italienischen Weinlandschaft sichern. Der Wein wird für 9 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. In der Farbe zeigt er sich dunkelrot, in die Nase springen frische Früchte, wie Granatäpfel und Johannisbeeren. Am Gaumen zeigt er eine komplexe Struktur und präsentiert  eine erstaunliche Eleganz und Frische. Insbesondere stimmt hier das Preis/Leistungsverhältnis, Monteverro ist es gelungen einen, wie wir es nennen, Preis/Leistungs-Weltklassewein zu produzieren.
Lieferzeit: 3-4 Tage
15,90 €
21,20 € pro Liter
Fattoria di Magliano, Morellino di Sacansano, Heba 18 (BIO)
Immer noch ist die Fattoria die Magliano ein Geheimtip in der Toskana, während die in der näheren Umgebung liegenden Weingüter Sassicaia, Ornellaia, Le Macchiole etc. weltberühmt sind und die Aushängeschilder für internationale Weltklasseweine aus Italien sind. Verantwortlich im Keller zeichnet Grazziana Grassini, eine der besten und bekanntesten Önologinnen Italiens, seit 2010 ist Grazziana auch für den Sassicaia verantwortlich. Der Heba wurde für 8 Monate in Zementzisternen ausgebaut, nicht wie üblich in Stahltanks oder Barriques. Dieser Ausbau verleiht dem Morellino di Scansano eine wunderbar fruchtig-würzige Nase mit Noten von Schwarzkirschen, Brombeeren und getrockneten Kräutern, dazu etwas Pflaumen, Tabak und Anklänge von Veilchen. Am Gaumen zeigt er sich weich, vollmundig mit reifen, geschliffenen Tanninen und saftiger Säure.  Das lange fruchtige Finale überrascht, weil man es für einen Wein dieser Preisklasse nicht erwartet.
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,90 €
13,20 € pro Liter
BIO
Kellerei Terlan, Sauvignon Winkl 2020
Die Kellerei Terlan beschreibt ihren Winkl wie folgt: Farbe: intensiv leuchtendes strohgelb mit dezent grünem Schimmer Geruch: Fruchtbetonte Aromen von Aprikosen, Mandarinen und Passionsfrucht vermischen sich mit aromatischen Duftkomponenten von Holunderblüten, Stachelbeere und Minze. Geschmack: Am Gaumen setzt sich der fruchtige Eindruck gepaart mit einer feinen Säure fort. Besonders überzeugt gute Struktur sowie der mineralische und gleichzeitig aromareiche Abgang Für uns auf jeden Fall ein Preis/Leisungs-Weltklassewein, wir kennen keinen Sauvignon in Südtirol, der eine nur annähernd so fantastische Preis/Leistungsqualität bietet, wie der Winkl aus Terlan.
Lieferzeit: 3-4 Tage
17,90 €
23,87 € pro Liter
Neu
Kellerei Terlan, Chardonnay Kreuth 2019
Der Chardonnay Kreuth zeigt sich auch im neuen Jahrgang von seiner besten Seite. Ein intensiver Duft nach tropischen Früchten und Aprikosen, Anklänge von Vanille im Geschmack und die so überragende Mineralitaet sind die Kennzeichen einer der besten Chardonnays Südtirols. In vergleichenden Verkostungen schlägt dieser Preis/Leistungs-Weltklassewein immer wieder wesentlich höher preisige Weine. Die Kellerei Terlan beschreibt wie folgt: In der Farbe ein funkelndes, ansprechendes strohgelb. Der Duft ist geprägt von exotischen Fruchtkomponenten, wie Maracuja, Sternfrucht und Zitrusaromen. Gleichzeitig wird der Gesamteindruck in der Nase durch würzig-mineralische Feuersteinnoten abgerundet. Harmonisch präsentiert sich dieser Chardonnay am Gaumen, wo vorallem die weichen und cremigen Elemente zusammen mit einem Hauch von Frucht den Wein sehr gefällig machen. Unterstrichen wird das Ganze durch die Spannung erzeugende Mineralität und ein salziges Finish. Gratulation an die Kellerei Terlan, es ist immer wieder unglaublich, welch überragende Qualitäten die Kellerei in die Flaschen zaubert.
Lieferzeit: 3-4 Tage
18,90 €
25,20 € pro Liter
Neu
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food