Gianfranco Fino, Jo Negramaro 2016
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Gianfranco Fino, "Jo" Negramaro 2016

45,90 €
61,20 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Der Lieblingswein von Simona Fino, der umtriebigen und sympathischen Ehefrau von Gianfranco.

Der "Jo" ist ein reinsortiger Negroamaro, er wird in noch geringerer Menge hergestellt. Er zeigt sich zauberhaft fruchtig und geschmeidig. Am Gaumen zeigt sich ein Geschmackserlebnis, das man so bei anderen vergleichbaren Weinen aus Apulien nicht kennt. Wir hatten den Jo 2015 kürzlich im Glas und waren betört und verzaubert, phantastisch, wie er sich in nur einem Jahr entwickelt hat.

Der "Jo 2016" legt hier noch eine Schippe drauf und fasziniert vom ersten Moment mit einer wunderbaren Aromenwolke von Röstaromen und roten Früchten.

Der Jo gefällt uns am besten aus den Universal-Gläsern von Zalto.

Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Apulien
Rebsorte(n): Negramaro
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 14.50 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2025
Lebensmittelunternehmer: Gianfranco Fino, Via Piave 12, IT 74028 Sava
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Orma Toskana Rosso IGT 2015
Die Podere Orma gehört zum Weingut Sette Ponti aus Arrezzo, befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Tenuta dell`Ornellaia  und ist einer der Shootingstars in der Region um Castagneto Carducci im Bolgheri. Mit seinen berühmten Nachbarn Ornellaia und Sassicaia ist er abolut auf Augenhöhe und aktuell noch zu vergleichsweise moderaten Preisen zu bekommen. Der Orma ist eine wunderbare Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. 12 Monate reift er in neuen französischen Barriques um dann noch ein paar Monate auf der Flasche zu reifen. In der Nase offenbaren sich intensive Aromen von reifen Kirschen und Pflaumen. Das mediterane Klima und die Nähe zum Meer verleihen diesem Weltklassewein Kraft und Dichte ohne an Frische und Leichtigkeit zu verlieren. Mediterane Kräuter gepaart mit Anklängen von Tabak und Schokolade bleiben am Gaumen schier ewig haften und verlangen nach einem weiteren Schluck. Auch der Orma 2015 ist ein weiteres Beispiel dafür, welch großartige Qualitäten der Jahrgang 2015 in den Regionen Toskana, Umbrien, Marken und Kampanien hervorbringt.  Der Paradewein Orma hat in Italien und interrnational innerhalb kurzer Zeit für Fuore gesorgt und insbesondere der neue Jahrgang 2015 hat zahlreiche Höchstprämien erhalten. James Suckling vergibt sensationelle 98 Punkte und schreibt: Plenty of ripe blackberry and incense. Opens up beautifully in the glass. So perfumed. Full body and seamless tannins that coat your palate with a silky texture. Wonderfully framed with complex fruit.  Robert Parker vergibt 94 Punkte und schreibt: The 2015 Orma is absolutely rich in intensity and thick in extract. The sunny 2015 vintage is all about exuberance and gosh you do get that here. This is a viscerally exciting wine with a large load of dark fruit, blackberry and crème de cassis. Those fruity tones segue to spice, leather, tobacco and barbecue smoke. Roasted espresso bean and dusty chocolate appear on the full-bodied finish. This is a complete, rich and nicely extracted red wine from the Tuscan Coast.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
59,90 €
79,87 € pro Liter
Tipp
SenzaFine Bianco Garganega IGT Verona 2018
Unser Sommerwein 2019!  Zufällig haben wir diesen frischen und betörenden Weisswein auf einer privaten Weihnachtsfeier entdeckt, vorher hatten wir noch nie etwas davon gehört und ihn auch auf keiner Weinmesse bisher entdeckt. Wir haben beim Weingut dann einfach mal angerufen und wollten wissen, ob wir diesen faszinierenden Weisswein direkt importieren können. Wir hatten Glück und konnten uns eine größere Menge sichern und das zu einem unglaublich günstigen Preis. In der Farbe leuchtend strohgelb, erinnert in der Nase an einen frischen Sauvignon mit Anklängen von Stachelbeeren und Holunderblüten. Am Gaumen herrlich fruchtig mit schön eingebundener frischer Säure.  Dieser Soave (hätten wir nie als solchen erkannt) fasziniert vom ersten Schluck an und macht unweigerlich Lust auf mehr, es ist der Wein für sonnige und warme Sommer-Tage und natürlich auch Sommer-Nächte. Ein Wein um ihn kistenweise zu kaufen, kein Wein zum Lagern sondern zum Trinken!
Lieferzeit: 3-4 Tage
8,90 €
11,87 € pro Liter
Tipp
Ca dei Frati, Rosa dei Frati 2018
Ein wunderbarer Rosé, einer der besten ganz Italiens, zumindest in dieser Preis-Kategorie. Ein angenehmer Gaumenschmeichler für warme Sommerabende, ein perfekter Speisenbegleiter für ein leichtes sommerliches Menu. Der Rosa zeigt eine elegante Frische, verbunden mit einer perfekten Säurestruktur und lässt dabei die schöne Frucht trotzdem im Vordergrund vollends zur Geltung kommen, großes Kino für einen Rosé. Neben dem Lugana ist der Rosa inzwischen zum zweiten Aushängeschild von Ca dei Frati avanciert.
Lieferzeit: 3-4 Tage
11,90 €
15,87 € pro Liter
Cantine Due Palme, Selvarossa Riserva 2015
Angelo Maci ist Präsident und zugleich der Önologe der Cantine Due Palme, die sich unter seiner Führung inzwischen zu einer der bedeutendsten und besten Genossenschaftskellerei Apuliens entwickelt hat. Unermüdlich und rastlos strebt Angelo Maci nach Perffektion im Weinberg und im Ausbau der Weine.  Kleine, ausgesuchte Winzer aus den Regionen Brindici, Lecce und Taranto liefern der Genossenschaft nur ihr bestes Traubenmaterial, die in dem hoch modernen Keller der Cantine verarbeitet werden. Man konzentriert sich dabei auf die autochtonen Rebsorten Negramaro und Susumaniello. Es entstehen dichte und gehaltvolle Rotweine mit einer eigenen unverkennbaren Persönlichkeit.  Das Flagschiff und Aushängeschild seit jeher ist der Selvarossa Riserva, eine wunderbare Cuveé aus 90% Negramaro und 10% Malvasia Nera. Sicherlich kein Geheimtip mehr, denn seit vielen Jahren räumt der Selvarossa Riserva die Höchstprämie von 3 Gläsernim Gambero Rosso quasi im Abo ab. Der 2015er Jahrgang ist eine der bisher besten Ausgaben dieses Preis/Leistungs-Weltklasseweins, auf der Vinitaly 2019 konnten wir den Jahrgang probieren. Wir waren vom ersten Schluck an fasziniert und begeistert. Es ist ein Wein den man kistenweise kaufen und lagern kann, ist er doch zu einem für diese Qualität unschlagbaren Preis verfügbar. Ein grossartiges Aromenspektrum von dunkeln Beeren, gepaart mit leichten Tabak und Schokoladen-Aromen springt unwiderstehlich aus dem Glas entgegen. Am Gaumen zeigt er sich dicht und kraftvoll, zugleich aber trotzdem frisch und elegant, ein Gaumenschmeichler par excellence. Probieren Sie diesen Wein aus Universal-Gläsern von Zalto oder Chianti-Gläsern von Riedel, hieraus hat er uns am besten gefallen. 9 Monate lang wird das Flagschiff der Cantine Due Palme in Barriques-Fässern ausgebaut um danach noch weitere Zeit in der Flasche zu reifen, bevor der Wein dann auf den Markt gebracht wird. Er ist dadurch aktuell schon wunderbar trinkreif, hat aber auch ein Lagerpotential gut 10 Jahren. Ein Wein der in dieser Preisklasse absolut einzigartig ist. Wir ziehen unseren Hut vor der Cantine Due Palme für diesen grossartigen Negramaro. 
Lieferzeit: 3-4 Tage
15,90 €
21,20 € pro Liter
Tipp
Gianfranco Fino, Es Primitivo di Manduria 2016
Der reinsortige Primitivo wurde im Jahrgang 2009 neben dem Sassicaia zum besten Wein Italiens gewählt. Die Jahrgänge 2010, 2011, 2012, 2013 und 2015 haben nahezu sämtliche Höchstprämien der italienischen Weinführer abgeräumt, der Jahrgang 2013 hat gar 95 Parker Punkte ehalten. Der Es ist inzwischen zu einem italienischen Kultwein aufgestiegen, der nach wie vor nur in einer sehr geringen Menge abgefüllt wird.   Gianfranco Fino kann Weine dieser Qualität nur produzieren, weil er bei seinen Rebanlagen eine radikale Mengenreduzierung seiner Trauben praktiziert und ausschliesslich Trauben mit bester Qualität vewendet. Der Jahrgang 2016 zeigt sich wieder unglaublich komplex und kraftvoll, ein schon wunderbar eingebundenes dichtes Tanningewebe gibt dem Primitivo eine starkes Gerüst. Trotz des hohen Alkoholgehaltes zeigt sich dieser absolute Weltklassewein elegant und seidig, schon jetzt wirkt er harmonisch und rund.  Der Jahrgang 2016 ist sicherlich einer der schönsten Ausgaben bisher, die Bewertungen der führenden italienischen Weinkritiker sind überragend. In der Farbe fast schwarz, springt ein nicht enden wollendes Aromenspektrum von reifen Früchten, Schokolade und Tabak in die Nase. Der Es ist die Benchmark für einen Weltklasse-Primitivo und bis dato unerreicht. Luca Maroni: 98 Punkte Veronelli: 96 Punkte Doctor Wine: 96 Punkte Falstaff: 95 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
45,90 €
61,20 € pro Liter
Argiolas, Costamolino 2017
Lieferzeit: 3-4 Tage
7,90 €
10,53 € pro Liter
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food