Fattoria di Magliano, Poggio Bestiale 2015
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Neu

Fattoria di Magliano, Poggio Bestiale 2015

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 585
GTIN/EAN: 8032644546370
23,90 €
31,87 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Immer noch ist die Fattoria die Magliano ein Geheimtip in der Toskana, während die in der näheren Umgebung liegenden Weingüter Sassicaia, Ornellaia, Le Macchiole etc. weltberühmt sind und die Aushängeschilder für internationale Weltklasseweine aus Italien sind.

Verantwortlich im Keller zeichnet Grazziana Grassini, eine der besten und bekanntesten Önologinnen Italiens, seit 2010 ist Grazziana auch für den Sassicaia verantwortlich.

Der Poggio Bestiale ist ein wunderschöner, hochkarätiger Maremma-Rotwein, mit der klassischen Bordeaux-Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot. Er ist absolut auf Augenhöhe mit den benachbarten internationalen Weltklassegewächsen. Die einzigartige Mineralität der Maremma-Böden in Verbindung mit dem gekonnten Einsatz der Barrique-Fässer (18 Monate in Allier-Eiche) verleihen dem Poggio Bestiale einen unvergleichbaren Charme.

Der Poggio Bestiale 2015 ist noch jugendlich in der Farbe, hat eine fruchtig würzige Nase mit Noten von Cassis, Brombeeren und Tabak. Am Gaumen zeigt er sich konzentriert und vollmundig mit einer dichten Tanninstruktur, die Säure ist präsent, aber schon wunderschön eingebunden.

Nur selten bekommt man eine solche Weltklasse-Qualität zu diesem genialen Preis, die Fattoria die Magliano hält die Preise seit Jahren stabil und beteiligt sich bewussst nicht an den aktuell stattfindenden Preiserhöhungen diverser italienischer Weingüter.

Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Toskana
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14.00 % Vol.
Lebensmittelunternehmer: Fattoria di Magliano, IT 58051 Magliano inToscana
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Castello dei Rampolla, Sammarco 2010
Diese Cuvee aus 90% Cabernet Sauvignon, 5% Merlot und 5% Sangiovese überzeugt mit seiner Harmonie und der Ausgewogenheit seiner Tannine. Er ist kein kraftstrotzendes Monster, aber ein kräftiger und tiefgründiger Rotwein ohne dabei an Eleganz zu verlieren. Ohne Zweifel einer der Rotweine aus der Toskana die man einmal getrunken haben muss und der in keinem gut sortiertem Weinkeller fehlen darf. Ein Rotwein, den man lange lagern kann und sollte, er wird weiter gewinnen und sicherlich in ein paar Jahren ein begehrtes Sammlerstück sein.  Ohne Zweifel war  2010 in der Toskana wohl einer der besten Jahrgänge in der Region überhaupt. Die internationalen Kritiker überschlagen sich förmlich. Die aktuellen Bewertungen von Robert Parker/Monica Larmer für die 2010er Brunello di Montalcino zeigen dies eindrücklich. Aber auch James Suckling, Antonio Galloni und der Veronelli zeigen sich vom Jahrgang insgesamt, aber speziell auch vom Sammarco 2010 begeistert und vergeben allesamt Höchstnoten. Antonio Galloni vergibt 100 Punkte und schreibt: The 2010 Sammarco tastes like biting into a combination of graphite, crushed rocks, smoke, violets, kirsch, lavender and sweet spices. The flavors are intense and concentrated, yet also incredibly nuanced. Firm tannins give the wine an extra kick of energy on the sculpted finish. I dont expect the 2010 will be ready to drink anytime soon, but it is a real pleasure to revisit today, as it is just as stunning as it has always been. In a word: magnificent! -- Antonio Galloni   James Suckling vergibt 97 Punkte. Fallstaff 95 Punkte.
Lieferzeit: 3-4 Tage
99,00 €
132,00 € pro Liter
Oasi degli Angeli, Kurni 2016
Der Kurni ist unbestritten einer der besten Weine Italiens. Dicht und konzentriert zeigt er trotzdem eine beeindruckende Eleganz und Finesse. Der Kurni ist ein reinsortiger Montepulciano, es ist unglaublich, welche Qualitäten aus dieser Traube entstehen können, absolute Weltklasse. Da ein Teil der Trauben getrocknet werden, erinnert der Kurni an einen großen Amarone, im Duft offenbart er Aromen von reifen Früchten, Schokolade und Tabak. Wir haben höchsten Respekt vor den Leistungen der Oasi degli Angeli, Jahr für Jahr werden hier, im biodynamischen Ausbau große Rotweine hergestellt, lediglich 6000 Flaschen (!), die zwar Ihren Preis haben, aber jeden Euro wert sind. Geniessen Sie diesen Rotwein aus großen Burgunder-Kelchen von Riedel oder Zalto, singulär ohne begleitendes Essen. Es ist ein Wein zum Meditieren, ein Wein für die großen Moment im Leben.  Der Wein behält auch in der geöffneten Flasche über Tage seine Qualität, ein Zeichen für die Langlebigkeit des Kurni. Der Jahrgang 2016 zeigt sich in absoluter Bestform: Dicht und mit grandioser Struktur versprüht er mehr denn je seine unwiderstehliche aber doch so typische Aromenwolke, die ihn zu einem der Kultweine Italiens gemacht hat. Bewertungen für den Kurni 2016: liegen noch nicht vor
Lieferzeit: 3-4 Tage
84,90 €
113,20 € pro Liter
Tipp
St. Michael Eppan, Sauvignon Sanct Valentin 2017
Der Sauvignon St. Valentin mit seinen klaren gelbgrünen Farbtönen zählt zu den großen Stars unter den Weißweinen der Kellerei St. Michael/Eppan. Sein unverkennbares dichtes Sortenaroma erinnert an Holunder, frische Brennesel, Holunderblüten und reife, schwarze Johannisbeeren. Sein eleganter, geschmeidiger Körper überzeugt mit einer feinen, harmonischen Säure, eleganter Fülle und ausgezeichneter Persistenz.
Lieferzeit: 3-4 Tage
21,90 €
29,20 € pro Liter
Le Macchiole, Messorio 2011
Le Macchiole ist immer noch ein Geheimtipp, abseits der ausgetretenen Pfade rund um Bolgheri. Mit Leidenschaft und akribischer Arbeit führt Cinzia Merli das Erbe Ihres verstorbenen Mannes fort. Das Ergebnis sind Weine auf absolutem Weltklasse-Niveau.  Das Le Macchiole-Flagschiff ist sicherlich der Messorio, ein sortenreiner Merlot, der in franzöischen Eichenholzfässern (50% zu 112 Litet-Fässer(!)) für 18 Monate ausgebaut wird. In der Farbe undurchsichtig rubinrot, strömen in die Nase fruchtige Noten von Pflaumen, Cassis und Brombeere. Untermalt wird die Aromenwolke von feinen Edelhölzern, dunkler Schokolade. Am Gaumen ist der Messorio konzentriert, aber nicht zu üppig. die Tannine sind genial fein und zugleich mit mächtiger Struktur. Die Säure wirkt perfekt integriert und die typische Mineralik der Maremma-Böden ist umwerfend. Im Finale ist der Messorio unglaublich vielschichtig und lang. Absolute Weltklasse! Jahr für Jahr erhält der Messorio dementsprechende Top-Bewertungen. Für den 2011er Jahrgang: Wineadvocate: 94 Parker Punkte Veronelli: 95 Punkte Galloni: 96 Punkte Fallstaff: 95 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
149,00 €
198,67 € pro Liter
Polvanera, Primitivo 17 Gioia del Colle Vignetto Montevella DOC, 2015 (BIO)
Polvanera liegt in der Nähe des Ortes Alberobello, ein Ort, der für seine wunderschönen Trulli-Häuser berühmt geworden ist. Das Weingut von Filippo Cassani ist in den Bergen Apuliens im Herkunftsgebiet Gioia del Colle gelegen und ist sicherlich ein Unikat in Apulien. Die Weinberge wurden teilweise zwischen 1860(!) und 1880(!) angelegt, sind also uralt und werfen auch nur wenig Erträge ab, die Rebanlagen sehen aus wie kleine Bäume und nicht wie Rebstöcke. Aber genau das macht den Unterschied, die Traubenqualität und die unglaubliche Konzentration an Frucht, die diese uralten Rebstöcke abliefern, sind überragend. Die Traubenlese per Hand, ein top moderner Keller verbunden mit dem Know-how von Filippo Cassani und seinem Expertenteam sind die Grundlage dafür, dass bei Polvanera fantastische, einzigartige Rotweine erzeugt werden, die sich wohltuend abheben. Das Besondere an den Weinen von Povanera ist auch, dass man komplett auf den Ausbau im Holz verzichtet, die Weine reifen teilweise bis zu 24 Monate im Stahltank, die Weine haben trotzdem eine unglaubliche Wucht und Kraft, bleiben aber trotzdem elegant und frisch. Einzigartig ist auch, dass es sich um klassische Lagenweine handelt, also Primitivo 14, 16 und 17 kommen alle aus verschiedenen (Höhen)-Lagen, es ist faszinierend den kleinen aber feinen Unterschied zu schmecken.  Der Primitivo 17 ist das Flagschiff von Polvanera, bereits zum 3. Mal in Folge hat er die berühmten 3 Gläser im Gambero Rosso 2018 bekommen. Durch den Verzicht auf den Ausbau der Weine in Holzfässern kommt die Frucht perfekt und ungeschminkt zur Geltung, der Primitivo strotzt nur so vor Kraft ohne an Eleganz zu verlieren. In der Nase offenbaren sich vielschichtige Aromen von reifen Beeren und Pflaumen, am Gaumen wirkt er sehr einnehmend, weich und geschmeidig, würzige Aromen und Anklänge von dunkler Schokolade bleiben lange haften.
Lieferzeit: 3-4 Tage
24,90 €
33,20 € pro Liter
Neu Tipp BIO
Montevetrano, Core 2015
Das Etikett zeigt es schon deutlich: Core ein Wein mit Herz, ein Wein der das Herz berührt, gemacht von Silvia Imparato, die Ihr Herz am rechten Fleck trägt und für die dieser Wein eine Herzensangelegenheit ist.  Als sie uns mit Freude und emotionaler Begeisterung bei unserem Besuch auf Ihrem Weingut Montevetrano in Kampanien von Ihrem neuen Wein erzählt hat, war uns schon klar, dass dieser Wein eine Granate wird. Ein sortenreiner Aglianico, komplex und doch elegant zugleich, mit einer Finesse, die an große Burgunder erinnert. Man merkt, dass Silvia hier ihr ganzes Herzblut reingelegt hat um einen großen, neuen Wein zu kreieren und es ist ihr mit Bravour gelungen, unsere Verneigung vor dieser Leistung. James Suckling vergibt sensationelle 94 Punkte für den Core 2015 und schreibt: This is a red with plenty of exotic fruit and licorice as well as clove undertones. Full body and lots of berry character. Hints of dried tea. Loving it. Drink now.
Lieferzeit: 3-4 Tage
14,90 €
19,87 € pro Liter
Ihre Vorteile
Wein-Plus
Falstaff
Weinwelten
Slow Food