Montevetrano 2016
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Montevetrano 2016

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 584
GTIN/EAN: 8201915318750
55,90 €
74,53 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Sassicaia des Südens wird er oft genannt, ein Weltklassewein ist er auf jeden Fall und das seit vielen Jahren. Die hohen Bewertungen von Robert Parker & Co. haben Ihn zu einem weltweit gesuchten Ausnahmewein gemacht. Er ist zum Aushängeschild für die ganze Region "Kampanien" geworden. Achtzehn von neunzehn bisherigen Jahrgängen haben die höchste Auszeichnung in Form von 3 Gläsern im Gambero Rosso erhalten. 

Der Gambero Rosso schreibt:

Eine Magie aus Cabernet, Merlot und Aglianico, die nunmehr seit zwanzig Jahren entsteht. Es handelt sich um kein banales internationales Modell, sondern um einen terroirgeprägten Wein.... 

...Ganz von gerösteteten Noten befreit, verzeichnet der Wein nur in der dunklen Frucht eine warme Spur, lässt dann Platz für einen knackigen, tonischen Geschmack, in dem Vollmundigkeit und Schlichtheit aufeinandertreffen.

James Suckling adelt nach dem Jahrgang 2015 auch den Montevetrano 2016 und vergibt 98(!) Punkte und schreibt:

"Stunningly fresh nose of blackcurrants, blackberries and elderberries with myriad spice and herbal nuances. Breathtakingly fine tannins and great freshness packed into a sleek frame, the wine gliding over the palate gracefully as it heads out towards eternity. Delicious now, but with enormous aging potential."

In seiner Top 100 Liste der 100 besten italienischen Weine belegt der Montevetrano 2016 den 7. Platz und lässt damit fast alle italienischen Spitzengewächse hinter sich.

Robert Parker vergibt 95 Punkte und schreibt:

"The 2016 Montevetrano hits it out of the ballpark with beautiful intensity and lush richness that feels seamless and balanced. This is a celebrated blend of 50% Cabernet Sauvignon, 30% Aglianico and 20% Merlot that delivers impressive characteristics that can be traced to each one of those grapes. You get the structure and the cherry-infused softness of the two French grapes with the dark fruit and the flinty crushed stone and spice of the native Aglianico grape. The vines are 20 years old on average and are planted in rich soils with plenty of rocky material. This wine is submitted to a careful 14 months in French barrique. Some 25,000 bottles were produced."

Bewertungen:

James Suckling: 98 Punkte
Robert Parker: 95 Punkte
Gambero Rosso 2019: 3 Gläser
Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Kampanien
Rebsorte(n): Aglianico, Cabernet Sauvignon, Merlot
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 14.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2035
Lebensmittelunternehmer: Montevetrano, V. Nido, IT 84099 San Cipriano
Nettoinhalt: 0.7500
Allergene: enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Le Macchiole, Paleo Rosso IGT 2017
Ohne Zweifel ist der Paleo Rosso 2017 aktuell einer der spannendsten und faszinierendsten Rotweine Italiens, einer der besten Cabernet Francs weltweit und schlichtweg weltklasse. Am Gaumen gut strukturiert, druckvoll mit perfekt eingebundener Säure und betörenden Anklängen von Schokolade und Tabak, fasziniert er in der Nase mit einer Aromenwolke von dunklen Beeren und würzigen Mittelmeer-Kräutern. Die für die Maremma-Böden so typische Mineralität ist in dem unglaublich langem Finale omnipräsent. Der Jahrgang 2017 war in der südlichen Toskana von den klimatischen Verhältnissen her ideal für Cabernet Franc. Und darüber sind sich auch die internationalen Weinkritiker einig und vergeben Höchstbewertungen am laufendem Band. Robert Parker vergibt 97(+) Punkte und schreibt: The Three Graces of Le Macchiole are Messorio, Scrio and Paleo (Merlot, Syrah and Cabernet Franc, respectively). Of these three top-tier releases, my favorite is the 2017 Paleo. This is an upright and direct expression of the grape that carefully sheds some dusty or mineral aromas before opening the way for determined black fruit, charred meat, spice and cured tobacco or cigar. There is quite a bit of oak, but it works beautifully against the natural intensity and rich concentration of the hot vintage. More unexpected are those pretty tones of lilac, blue flower and aniseed that add to the detailed rendering and complexity of the bouquet. This wine won my heart. Antonio Galloni vergibt 96 Punkte und schreibt: The 2017 Paleo Rosso is superb. It is also the wine in this range that seems to have handled the rigors of 2017 best. Then again, that is the magic of Cabernet Franc on the Tuscan Coast. The aromatics alone are so alluring. Sweet pipe tobacco, mocha, dried flowers, mint, sage and cedar give Paleo its aromatic lift. Some varietal character has been baked out because of the heat of the year. In exchange, readers will find a Paleo Rosso that will drink well with just a year or two in bottle. The 2017 was fermented in cement and aged for 14 months in French oak barrels, 90% new with light toast. James Suckling vergibt 95 Punkte und schreibt: Aromas of currants and fresh herbs, such as bay leaf and basil, follow through to a full body with layers of ripe tannins and a chewy finish. This is just a baby now and needs three or four years to come around. Try after 2024. Der Fallstaff vergibt 94 Punkte und schreibt: Glänzendes, sattes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Sehr klare Nase, zeigt Noten nach Waldheidelbeeren, Frucht und Würze, viel Tabak, spannend. Am Gaumen dichtes Tannin, stoffig, mit feiner Würze....
Lieferzeit: 3-4 Tage
104,90 €
139,87 € pro Liter
Neu Tipp
Van Volxem Riesling Alte Reben trocken 2020
Ein großer trockener Wein aus Großen Lagen! Es sind die perfekt gereiften kleinen Beeren von bis zu 120 Jahre alten Reben steilster Schieferlagen, die uns diese dichte, tiefe und seidige Textur erleben lassen. Die alles durchdringende, fast salzig anmutende Mineralität erzeugt in diesem wertvollen Wein einen Spannungsbogen zwischen tiefgründiger Konzentration und herausfordernder Frische. Ausgehend von einem warmen, inneren Kern entfaltet sich im großen Glas der Duft von Ananas, reifer roter Grapefruit und feinen Orangennoten. Dieser Duft mündet in einem verführerischen, facettenreichen Spiel, das Großen Wein mit Nachhall erlebbar macht.  
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,90 €
22,53 € pro Liter
Neu
Fattoria Le Pupille, Saffredi 2015
Das Weingut Fattoria Le Pupille liegt in der Maremma in der südlichen Toskana und ist sicherlich nunmehr seit Jahren eines der besten und angesehensten Weingüter Italiens. Elisabetta Geppetti gelingt es Jahr für Jahr absolute Weltklasseweine zu produzieren. Die Qualitätsspitze Ihres Sortiments ist ohne Zweifel der Saffredi, eine Rotwein Cuveé aus 50% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot und 5% Syrah. Luca D`Attoma setzt hier weiter kompromisslos auf Qualität. Seitdem er die önologische Betreuung übernommen hat, hat der Saffredi nochmals einen Qualitätssprung gemacht. Absolute Weltklasse, die hier zu immer noch moderaten Preisen produziert wird.  Der Jahrgang 2015 ist sicherlich eine der bisher schönsten Ausgaben des Saffredi, die internationalen Weinkritiker vergeben allesamt Höchstnoten: James Suckling: 99 Punkte(!)
Lieferzeit: 3-4 Tage
74,90 €
99,87 € pro Liter
Fattoria Le Pupille, Saffredi 2014
Das Weingut Fattoria Le Pupille liegt in der Maremma in der südlichen Toskana und ist sicherlich nunmehr seit Jahren eines der besten und angesehensten Weingüter Italiens. Elisabetta Geppetti gelingt es Jahr für Jahr absolute Weltklasseweine zu produzieren. Die Qualitätsspitze Ihres Sortiments ist ohne Zweifel der Saffredi, eine Rotwein Cuveé aus 50% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot und 5% Syrah. Luca D`Attoma setzt hier weiter kompromisslos auf Qualität. Seitdem er die önologische Betreuung übernommen hat, hat der Saffredi nochmals einen Qualitätssprung gemacht. Absolute Weltklasse, die hier zu immer noch moderaten Preisen produziert wird.  Bewertungen: Gambero Rosso 2018: 3 Gläser, James Suckling: 96 Punkte Falstaff: 95 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
59,90 €
79,87 € pro Liter
Lungarotti, Rubesco Riserva Vigna Monticchio 2015
Der Rubesco Riserva Vigna Monticchio ist das Flagschiff von Lungarotti und gehört unbestritten zu  den besten Weinen Italiens. Die italienische Zeitschrift  Gentleman veröffentlicht seit geraumer Zeit eine zusammenfassende Top 100-Bewertung aller italienischer Weine. Jahr für Jahr verkosten und bewerten die großen italienischen Weinführer Gambero Rosso, Veronelli, Duemilavini, L`Espresso und Luca Maroni die besten italienischen Weine und vergeben Punkte, Flaschen, Gläser usw. Die Zeitschrift Gentleman fasst diese Bewertungen wiederum zusammen und erstellt eine Rangliste dieser Weine.  Der Rubesco Riserva erhält regelmäßig von allen Weinführern hohe Bewertungen, dementsprechend ist es kein Wunder, dass der Rubesco Riserva immer ganz vorne mit dabei ist. Der Rubesco Riserva 2015 ist laut dieser Bewertung zusammnen mit dem Solaia 2016 der zweitbeste Wein Italiens 2020. Diese Bewertung ist umso erstaunlicher, bedenkt man, dass der Solaia 2016 (100 Parker Punkte) bei Preisen von deutlich über 300 Euro liegt. Auf Platz 1 der Gentleman-Bewertung liegt der Sassicaia 2016, der ebenfalls mit 100 Parker Punkten bewertet wurde. Hier werden inzwischen ebenfalls Preise von über 300 Euro aufgerufen. Der Rubesco hat diese Bewertung nun schon zum vierten Mal erhalten, seit dem es diese Bewertung der Zeitschrift Gentleman gibt. Die Jahrgänge 2006, 2010. 2012 und jetzt 2015 erhielten bisher jeweils diese Auszeichnung. Das Aushängeschild der wohl besten Kellerei Umbriens lässt somit alle renommierten Weltklasseweine Italiens, Supertuscans, Barolos, Amarones usw. hinter sich. Das ist umso erstaunlicher, wenn man weiss, welche Preise teilweise für diese Rotweine aufgerufen werden.   Bewertungen für den Jahrgang 2015: Gambero Rosso: 3 Gläser Luca Maroni: 98 Punkte Doctor Wine: 98 Veronelli: Tre Stelle Duemilavini: 5 Flaschen Darüber hinaus hat der Falstaff den Rubesco Riserva mit 95 Punkten bewertet und ihn zum besten Rotwein Umbriens gewählt.
Lieferzeit: 3-4 Tage
36,90 €
49,20 € pro Liter
Fattoria Le Pupille, Saffredi 2018
Robert Parker vergibt 96 Punkte: The Fattoria le Pupille 2018 Saffredi borrows quite a bit from all of the grapes that make up the blend (Cabernet Sauvignon, Merlot and Petit Verdot). These balanced results open to a round bouquet of dark fruit, black cherry and plum. As the wine warms in the glass, it shows spice, cured tobacco and campfire embers. This is a full-bodied expression, but not excessively so. It puts forth immediate elegance with carefully measured tannins and a fitting postscript of fresh acidity. This newest vintage of Saffredi should be hitting the market now, but if you buy it, you should plan on cellaring it. James Suckling vergibt 97 Punkte: A fantastic nose to this with currant, sage, rosemary and rose-petal character. Sweet tobacco and spicy chocolate, too. Very complex. The palate shows lovely depth of fruit with blackberries, blackcurrants and fine tannins. It’s racy and refined with a direct, focused palate. Just a baby. A blend of cabernet sauvignon 60%, merlot 32% and petite verdot 8%. This needs at least two or three years to soften. Try in 2023. Antonio Galloni vergibt 96+ Punkte: The 2018 Saffredi is a regal, elegant, supremely polished wine. It may very well be the most refined Saffredi I have ever tasted. Silky in its first impression, with striking aromatic presence and exceptional balance, the 2018 is a total knock-out. Sweet red cherry, plum, mocha, licorice and cinnamon accents develop over time, but it is the wine’s overall balance and poise that are so impressive today. The 2018 is an absolutely gorgeous Saffredi. It spent 20 months in French oak barrels, about 65% new. Don’t miss it. Ab einer Bestellung von 6 Flaschen oder einem Mehrfachen liefern wir in der Original-Holzkiste!
Lieferzeit: 3-4 Tage
78,90 €
105,20 € pro Liter