Cantine Due Palme, Selvarossa Riserva 2012
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Cantine Due Palme, Selvarossa Riserva 2012

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 411
GTIN/EAN: 8020685006816
14,75 €
19,67 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Welch phantastischer Rotwein! Sicherlich kein Geheimtip mehr, denn seit vielen Jahren räumt der "Selvarossa Riserva" die Höchstprämie von 3 Gläsern im Gambero Rosso quasi im Abo ab. Der 2012er Jahrgang ist eine der bisher besten Ausgaben dieses Preis/Leistungs-Weltklasseweins. Wir waren vom ersten Schluck an fasziniert und begeistert und konnten gar nicht anders als den  Selvarossa Riserva spontan in unser Programm aufzunehmen. Diesen traumhaften Negramaro sollten Sie sich, verehrte Kunden nicht entgehen lassen.

Ein grossartiges Aromenspektrum von dunkeln Beeren, gepaart mit leichten Tabak und Schokoladen-Aromen springt unwiderstehlich aus dem Glas entgegen. Am Gaumen zeigt er sich dicht und kraftvoll, zugleich aber trotzdem frisch und elegant, ein Gaumenschmeichler par excellence.

Probieren Sie diesen Wein aus Universal-Gläsern von Zalto oder Chianti-Gläsern von Riedel, hieraus hat er uns am besten gefallen.

9 Monate lang wird das Flagschiff der Cantine Due Palme in Barriques-Fässern ausgebaut um danach noch weitere Zeit in der Flasche zu reifen, bevor er auf den Markt gebracht wird. Der Wein ist aktuell schon wunderbar trinkreif.

Ein Wein der in dieser Preisklasse absolut einzigartig ist und vielen teuren Prestigegewächsen das Fürchten lernt. Wir ziehen unseren Hut vor der Cantine Due Palme für diesen grossartigen Negramaro. 

 

Bewertungen:

Gambero Rosso 2016: 3 Gläser

Luca Maroni: 96 Punkte

Duemilavini 2016: 5 Grappoli

Weinart:Rotwein
Weingeschmack:Trocken
Land:Italien
Anbaugebiet:Apulien
Rebsorte(n):Negroamaro, Malvasia Nera
Jahrgang:2012
Alkoholgehalt:14.00 % Vol.
Trinkempfehlung:bis 2022
Erzeuger:Cantine Due Palme, Via San Marco 130, IT 72020 Cellino San Marco
Nettoinhalt:0.7500
Allergene:enthält Sulfite


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

San Marzano, Sessantanni 60 anni, Primitivo di Manduria 2013
Der Sessantanni und der Anniversario 62 gehören ohne Zweifel zu den besten Interpretationen der Primitivo-Traube in Apulien. Die Cantine San Marzano hat sich in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet und erzeugt Weine auf höchstem Niveau. Die Aushängeschilder der Cantina sind der Sessantanni und der Anniversario 62, beides unglaublich ausdrucksstarke und faszinierende Rotweine. Insbesondere nach der Renovierung der Cantina San Marzano vor einigen Jahren haben die Weine nochmals einen unglaublichen Qualitätssprung gemacht. Ohne Zweifel ist das Weingut nunmehr das modernste der ganzen Region.Der Sessantanni stammt von über 60 Jahre alten Rebstöcken, die in der roten, kalkhaltigen Erde Apuliens wachsen. Er reift nach einer 3-wöchigen Maischezeit 12 Monate in französischen und amerikanischen Barriques. In der Nase glaubt man in einen Rumtopf zu riechen, mit vielschichtigen Aromen von reifen Beeren und einer ausgewogenen Balance von Holz und Tabakaromen. Anklänge von mediteranen Kräutern, die in der kargen Erde Apuliens wachsen verleihen diesem grandiosen Rotwein eine schöne Würze und erstaunliche Eleganz.Samtig, dicht und kraftvoll am Gaumen, ein Gaumenschmaus für die Freunde von schweren und kräftigen Rotweinen. Langer und tiefer Nachhall mit leicht süsslichem Nachhall, ein Amarone des Südens.Jahr für Jahr werden die Top-Weine von San Marzano mit Höchstnoten von den internationalen und regionalen Wein-Journalisten überschüttet. Auch der neue Jahrgang 2013 lässt hier wieder einiges erwarten.Bisher hat sich nur Luca Maroni geäussert und vergibt 98(!) Punkte für den Sessantanni 2013
Lieferzeit: 3-4 Tage
18,90 €
25,20 € pro Liter
Tipp
Tenuta delle Terre Nere, Etna Rosso DOC 2014
Die Region im Norden des Ätna ist augenblicklich einer der spannendsten Weinregionen Italiens, viele etablierten Winzer aus anderen Regionen reissen sich hier um die immer knapper werdenden Top-Lagen.Einer der ersten, die das Potential erkannt haben war der sympathische Marco de Grazia, einer der Ikonen der italienischen Weinszene. Er war der Pioneer und ist Vorbild für seine Kollegen,  hat dementsprechend die größte Erfahrung und ist mit seinen Weinen an der Spitze der Region.Für uns ist die Tenuta delle Terre Nere das Aushängeschild für die "Etna"-Weine. Auch die internationalen Weinkritiker haben die Region inzwischen entdeckt und vergeben Top-Bewertungen.Robert Parker schwärmt von der Region und schreibt fast überschwenglich über den Jahrgang 2014 am Ätna:...I make that claim based on what I believe will be the most exiting vintage for Etna red wines. The yet unreleased 2014 vintage is Etnas ultimate warning sign that something great lays over the horizon. I believe it will be a "make or break" vintage for this emerging wine region in the deep south of Italy. I had the opportunity to preview taste much of the 2014 Etna Rosso in barrel at the Contrade dellEtna wine event and look forward to scoring the finished wines are soon as they are ready in about six months time."....Auf die noch ausstehenden Bewertungen der einzelnen Weine darf man also sehr gespannt sein.Vom Etna Rosso 2014 von der Tenuta del Terre Nere sind wir hellauf begeistert. Ein Rotwein, den es so in Italien kein zwetes Mal gibt. Eigenständig, puristisch, elegant, subtil und unglaublich vielschichtig. Nichts für die Liebhaber von einem schweren Amarone oder Primitivo, wer aber  einen Burgunder oder einen Barolo liebt kommt hier voll auf seine Kosten. Schon die Farbe erinnert an einen Feuer speienden Vulkan, in der Nase dann eine wahre Eruption der Aromen: Blaubeere und Himbeere im Tanz mit Kirsche und Cassisi. Am Gaumen ein faszinierender Spannungsbogen aus totaler Leichtigkeit und Frische, faszinierender Mineralität, sowie Komplexität und Vielschichtigkeit, die alle zusammen in ein lang anhaltendes Finale münden.Großes Kino für sehr wenig Geld. Für uns einer der spannendsten Rotweine ganz Italiens.Bewertungen:James Suckling: 93 Punkte(!)Veronelli 2017: 92 Punkte
Lieferzeit: 3-4 Tage
14,90 €
19,87 € pro Liter
Valori, Inkiostro Merlot 2011
Man überlegt schon mal kurz:  Merlot aus den Abruzzen, kann das sein? Ja das kann und zwar in einer überragender Qualität. Wir konnten es selbst nicht glauben, als wir zum ersten Mal den Inkiostro im Glas hatten. Nie hätten wir auf einen Merlot aus den Abruzzen getippt, eher auf einen renommierten Merlot von einem der Top-Weingüter aus der Maremma.Schöne, aber nicht dominierende Vanille und Toast-Aromen durch den Barrique-Ausbau, eine wunderschön präsente Frucht, gestützt von einer angenehmen Tannin-Struktur, dicht und kraftvoll am Gaumen und trotzdem finessenreich und vielschichtig.Wenn man weiss und gesehen hat mit welcher Leidenschaft und Liebe sich Luigi um seine Weinereben kümmert, wie er sie hegt und pflegt, ja förmlich mit ihnen lebt, wird schnell klar, warum hier eine solch traumhafte Qualität der Trauben im Weinberg entsteht.Nicht anders ist es beim Ausbau der Weine im Keller, Luigi setzt auch hier mit Herzblut auf kompromisslose Qualität und überwacht täglich mit Leidenschaft und spürbarer Freude die Entwicklung.Der studierte Theologe, Agronom und Ex-Fussballprofi kümmert sich um die Qualität im Weinberg und den Ausbau der Weine quasi alleine, lediglich zur Ernte der Trauben hat er Helfer.Luigi verzichtet komplett auf jede Art von Marketing und ignoriert nahezu alle modernen Kommunikationsmittel. Wer Luigi einmal kennengelernt hat versteht auch sofort, warum er das auch nicht braucht. Seine Weine sprechen für sich, ziehen einen sofort in Ihren Bann, faszinieren vom ersten Schluck.Luigi selbst ist das einzige und beste Marketing-Instrument, wenn er einmal angefangen hat über seine Weine und seine Leidenschaft zu erzählen und er so richtig in Fahrt kommt. Luigi strahlt dabei eine Freude aus, die man förmlich in seinen Weinen spüren kann.Die Preise für die Valori-Weine sind im Vergleich geradezu unverschämt niedrig, wir können nur hoffen, dass dies auch in Zukunft so bleibt und Luigi weiterhin so fazinierende und bezahlbare Weltklasse-Weine produziert.Bewertungen:Veronelli:  93 Punkte 
Lieferzeit: 3-4 Tage
22,90 €
30,53 € pro Liter
Valori, Montepulciano d`Abruzzo Vigna San Angelo 2009
Der Montepulciano Vigna Sant Angelo ist sicherlich das Aushängeschild der Weine von Luigi Valori. Kraft und Opulenz pur, samtig mit geschliffenen Tanninen, für uns einer der besten Montepulciano-Weine der Abruzzen.Wenn man weiss und gesehen hat mit welcher Leidenschaft und Liebe sich Luigi um seine Weinereben kümmert, wie er sie hegt und pflegt, ja förmlich mit ihnen lebt, wird schnell klar, warum hier eine solch traumhafte Qualität der Trauben im Weinberg entsteht.Nicht anders ist es beim Ausbau der Weine im Keller, Luigi setzt auch hier mit Herzblut auf kompromisslose Qualität und überwacht täglich mit Leidenschaft und spürbarer Freude die Entwicklung.Der studierte Theologe, Agronom und Ex-Fussballprofi kümmert sich um die Qualität im Weinberg und den Ausbau der Weine quasi alleine, lediglich zur Ernte der Trauben hat er Helfer.Luigi verzichtet komplett auf jede Art von Marketing und ignoriert nahezu alle modernen Kommunikationsmittel. Wer Luigi einmal kennengelernt hat versteht auch sofort, warum er das auch nicht braucht. Seine Weine sprechen für sich, ziehen einen sofort in Ihren Bann, faszinieren vom ersten Schluck.Luigi selbst ist das einzige und beste Marketing-Instrument, wenn er einmal angefangen hat über seine Weine und seine Leidenschaft zu erzählen und er so richtig in Fahrt kommt. Luigi strahlt dabei eine Freude aus, die man förmlich in seinen Weinen spüren kann.Die Preise für die Valori-Weine sind im Vergleich geradezu unverschämt niedrig, wir können nur hoffen, dass dies auch in Zukunft so bleibt und Luigi weiterhin so fazinierende und bezahlbare Weltklasse-Weine produziert.
Lieferzeit: 3-4 Tage
25,90 €
34,53 € pro Liter
Ottella, Lugana Bianco 2016
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,75 €
13,00 € pro Liter
Julian Haart, Mosel Riesling 2014
Julian Haart gehört spätestens mit dem neuen Jahrgang 2014 nunmehr endgültig zu Deutschlands Weltklasse-Winzern.  Als "Schüler" von Werner Schönleber, Heymann-Löwenstein Egon Müller und Klaus Peter Keller hat er die beste Ausbildung bekommen, die es in Deutschland für Winzer geben kann. Julian Haart kreiert geschliffene Weissweine von unglaublicher Eleganz und Präzision. Es sind eigenständige Weine, die unvergleichbar sind und in Ihrer Art und Weise sofort in Ihren Bann ziehen und vom ersten Schluck an faszinieren. Julian spielt dabei die ganze Palette an Qualitätsstufen, die es an der Mosel gibt.Julian Haart ist ein Vollblut-Winzer, der nichts dem Zufall überlässt und sich mit sehr viel Herzblut  permanent um das "Wohlbefinden" seiner Rebanlagen kümmert.Schon beim sog. Basiswein, dem Mosel Riesling zeigt sich, dass Julian Haart ein Qualitätsfanatiker ist. Unglaublich welche Finesse und Reinheit diesen traumhaften Riesling auszeichnen. Wir kennen keinen Riesling in dieser Preiskategorie, der ein solches Geschmacks -und Aromenerlebnis-Erlebnis so klar und ungekünstelt offenbart. Wir haben diesen wunderschönen Riesling aus den Weisswein-Gläsern von Zalto probiert, das war Trinkspass pur. Die komplexen Aromen und die tiefgründige Mineralität waren betörend. Aromen und eine Mineralität die es nur in den Schieferböden an der Mosel in diesen extremen Steillagen gibt.
Lieferzeit: 3-4 Tage
10,30 €
13,73 € pro Liter